Microsoft Hololens: Microsoft-Mitarbeiter zeigen private Steaming-Videos von Halo 5,

Diskutiere Microsoft Hololens: Microsoft-Mitarbeiter zeigen private Steaming-Videos von Halo 5, im Microsoft HoloLens Forum Forum im Bereich Sonstiges; Originalansicht: Microsoft Hololens: Microsoft-Mitarbeiter zeigen private Steaming-Videos von Halo 5, Netflix & Co Noch vor der offiziellen Verteilung der ersten Development-Kits des Augument Reality-Headsets haben ...


Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Avatar von maniacu22
    Version
    Windows 10 Pro 64 Bit - Build 1709
    System
    Intel Core i5-3570K, 32 GB RAM, 500 GB Crucial MX200, HIS Radeon HD 5750 Passiv

    Microsoft Hololens: Microsoft-Mitarbeiter zeigen private Steaming-Videos von Halo 5,

    Originalansicht: Microsoft Hololens: Microsoft-Mitarbeiter zeigen private Steaming-Videos von Halo 5, Netflix & Co

    Noch vor der offiziellen Verteilung der ersten Development-Kits des Augument Reality-Headsets haben Microsoft-Mitarbeiter damit begonnen, daheim erstellte, private Videos der Hololens zu veröffentlichen, in denen mögliche Einsatzgebiete aufzeigt werden


    Läuft Windows 10 stabiler als 7?-microsoft_hololens_logo_2015.png


    Auch wenn die Entwicklungsabteilung bei Microsoft strengste Sicherheitsvorkehrungen betreibt, damit die dort stattfindenden Entwicklungen möglichst geheim bleiben, sind jetzt doch einige Videos aufgetaucht, welche Microsofts Hololens im privaten Umfeld zeigen. Im ersten Video ist so zum Beispiel zu sehen, wie Microsofts exklusiver Multiplayer-Shooter "Halo 5" von der Xbox One auf die Hololens gestreamt wird.




    Aber auch in den nachfolgenden Videos lässt sich sehr gut erkennen, dass Microsoft zur Vorstellungsveranstaltung von Windows 10 zu Beginn diesen Jahres nicht übertrieben hat. So lassen sich neben Serien wie die über Netflix auch kleinere Casual Games wie CandyCrush via Hololens darstellen. Wie genau diese Videos entstanden sind, ist derzeit nicht bekannt, doch lässt sich ein sehr großes Sichtfeld erkennen.






    Da die ersten Entwickler-Kits erst ab dem kommenden Jahr verteilt werden, wird der gewöhnliche Nutzer noch einige Monate - wenn nicht sogar Jahre - warten müssen, bis eine bezahlbare Heim-Version der Hololens verfügbar sein wird.

    Meinung des Autors: Interessant sieht das Ganze schon irgendwie aus, nur werden wir als gewöhnliche Nutzer wohl noch "etwas" warten dürfen, bis wir in den Genuss der virtuellen Realitäten kommen. Vielleicht werden die Headsets auch noch etwas schlanker, denn die Hololens möchte ich persönlich ungern mehr als eine Stunde tragen wollen, so unförmig und schwer wie sie noch aussieht. Aber letzteres ist Ningeln auf hohem Niveau.

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Avatar von vreezer
    Version
    Windows 10 prof x64
    System
    i7-3960X CPU 3.3 GHz - 32 GB RAM - AMD Radeon HD 7900 Series - 256 GB SSD (System) - 1000 GB HD

    Microsoft Hololens: Microsoft-Mitarbeiter zeigen private Steaming-Videos von Halo 5,

    Ja, dürfte 1-2 Jährchen dauern. Die 30° FOV sind aber auch etwas schmal, aber das wird sich sicherlich, wenn es zum Retail kommt ändern!
    Bei Microsoft hat es gerade auch ordentlich gekracht. Im Web wurde vor 1-2 Wochen von 60 Entlassungen direkt aus dem HoloLens Team berichtet.
    Hier z.B.

    Microsoft muss sich auch auf den Hosenboden setzen. Den Smartphone Markt verpasst und die aktuelle Konsole hinkt mit den Anforderungen hinterher... naja zumindest haben sie mit Win 10 bewiesen, dass sie sich verbessern können.

  4. #3

    Microsoft Hololens: Microsoft-Mitarbeiter zeigen private Steaming-Videos von Halo 5,

    Super Arbeit bin jetzt schon auf das endergebnis gespannt.


Microsoft Hololens: Microsoft-Mitarbeiter zeigen private Steaming-Videos von Halo 5,

Microsoft Hololens: Microsoft-Mitarbeiter zeigen private Steaming-Videos von Halo 5, - Ähnliche Themen


  1. Microsoft Lumia: Zeitlupen-Videos unter Windows 10 Mobile möglich: Unter Windows Phone ist es nicht möglich, mit einem Lumia-Smartphone Videos in Zeitlupe zu erstellen. Bei Windows 10 Mobile zieht man mit der...



  2. Microsoft Edge erhält demnächst Download-Funktion für YouTube-Videos: Bisher hat man spezielle Tools und Programme benötigt, um Videos von Portalen wie YouTube herunterladen zu können. Der mit Windows 10 eingeführte...



  3. Microsoft arbeitet schon am Nachfolger der Hololens - einer Multi-Person Augument Rea: Microsofts Hololens ist noch nicht einmal auf dem Markt, schon arbeitet Redmond an der nächsten Evolutionsstufe des Augument Reality. Während die...



  4. Kostenloses Tool von Microsoft hilft beim Portieren von iOS Apps auf Windows 10: Microsoft hatte ja angekündigt, dass es recht einfach machbar sein soll Android Apps und iOS Programme auf Windows 10 zu portieren. Es ist zwar noch...



  5. Microsoft Hololens: Windows 10 wird holographisch: Am Ende der gestrigen Präsentation von Microsofts Windows 10 wurde eine VR-Brille namens "Hololens" vorgestellt, die so modern wirkt, dass...


Stichworte