Arbeitspeicher aufrüsten?

Diskutiere Arbeitspeicher aufrüsten? im Kaufberatung Forum im Bereich Sonstiges; Beachte doch einfach mal meine Antworten und setz diese um! Mit Deinen "Optimimierungen" stellst Du Dir selbst das Bein....


Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 15 von 15
  1. #11
    Avatar von areiland
    Version
    Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
    System
    970M Pro3,FX6350,ATI 7730,16GB DDR3 1600,SSD256 GB,MK7559GSXP,SH224BB

    Arbeitspeicher aufrüsten?

    Beachte doch einfach mal meine Antworten und setz diese um! Mit Deinen "Optimimierungen" stellst Du Dir selbst das Bein.

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #12
    Avatar von runit
    Version
    Win10 Home 64 bit, 1709 Build 16299.125
    System
    Läppi HP Pavillion 17, i5 5200U, 4 GB Ram, Intel HD 5500 Graphics

    Arbeitspeicher aufrüsten?

    Für Photo Shop brauchst Du sicher keine 32 GB. Die Meldung kam, weil Dein virtueller Speicher deaktiviert war. In dem von @areiland verlinkten Artikel hat er beschrieben, wie die Arbeitsspeicherverwaltung funktioniert. Wenn Du das gelesen hast, sollte Dir klar sein, dass das Deaktivieren des virtuellen Speichers suboptimal ist.

    16 GB Arbeitsspeicher und mehr brauchst Du nur bei äußerst komplexen Einzelanwendungen (meist im unternehmerischen Bereich) oder mehreren größeren Anwendungen der Kategorie PhotoShop parallel geöffnet und in Arbeit. 16 GB sind für den von Dir benannten Verwendungszweck m.E. vollkommen ausreichend. Da wirst Du schon Mühe haben, die überhaupt auszulasten. Wenn Du den virtuellen Speicher auf "wird vom System automatisch verwaltet" belässt, wird der physische Speicher optimal verwaltet.

  4. #13

    Arbeitspeicher aufrüsten?

    Zitat Zitat von Monkieee Beitrag anzeigen
    dass gesagt wurde, bei WinXP brauchst nur 4 GB, Bei Win 7 nur 8 GB.
    Wer auch immer sowas gesagt hat, liegt falsch. Genauso wie Giga falschliegt mit dem generellen Deaktivieren der Auslagerungsdatei; das funktioniert nicht immer gut, wie du gerade lernen durftest.

    Mach es so, wie Alex gesagt hat und alles wird gut!

  5. #14
    Standardavatar
    Version
    W10Pro+Home, Mageia 6, BSD
    System
    Intel extreme X9650 3,00GHz, 6 GB DDR2, GA-EP-DQ6, RADEON 5870,

    Arbeitspeicher aufrüsten?

    Arbeitsspeicher kann je nach Board Möglichkeiten und Bestückung mit Single, Dual oder Triple Zugriff angesprochen werden
    bildlich betrachtet also ein, zwei oder dreispurig, Single und Dual ist üblich, ich habe auch nur ein Board das Triple hat und mit 6x2GB voll belegt ist
    Leistung bringt nach meiner Beobachtung einmal die Taktung und die Anzahl der Zugriffsmöglichkeiten, die Größe der Arbeitsspeicher ist eher zweitrangig.
    Zwischen 4 und 8 GB sind also für ein Windows 10 ausreichend, bei mir sind gerade von 12 nur 3,5 belegt
    Ich vertrete die Meinung die auf Beobachtung beruht, das ein zuviel an Arbeitsspeicher einen Rechner langsamer machen kann, das will alles verwaltet sein.
    Ich tune und bastle gern, habe also eine ordentliche IT Ersatzteilsammlung; entscheidend beim Rechneraufbau ist immer, optimierte aufeinander abgestimmte Komponenten.
    hochtakten oder mehr von irgendwas das es eben mehr ist, oder schneller, bringt meistens massig Probleme und keinen realen nutzen.

    Gruß Ronald

  6. #15
    Standardavatar
    Version
    Windows 10 Pro 1709
    System
    2 Desktop - 1 Tablet

    Arbeitspeicher aufrüsten?

    Unter Voreinstellung - Leistung kann man die Speichernutzung einstellen. Da mal nachschauen wieviel Prozent genutzt werden. Auch mal bei dem Grafikprozessor Einstellungen schauen. Diese Fehlermeldung kommt auch, wenn die Grafikkarte zu wenig Speicher hat.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Arbeitspeicher aufrüsten?