Atari VCS - limitierte VCS Collectors Edition ab 30. Mai für 199 US-Dollar vorbestellbar

Diskutiere Atari VCS - limitierte VCS Collectors Edition ab 30. Mai für 199 US-Dollar vorbestellbar im IT-News Forum im Bereich Community; Originalansicht: Atari VCS - limitierte VCS Collectors Edition ab 30. Mai für 199 US-Dollar vorbestellbar Als einstiger Konkurrent von Nintendo, Sega und letztendlich auch IBM ...


Ergebnis 1 bis 1 von 1
  1. #1
    Avatar von maniacu22
    Version
    Windows 10 Pro 64 Bit - Build 1709
    System
    Intel Core i5-3570K, 32 GB RAM, 500 GB Crucial MX200, HIS Radeon HD 5750 Passiv

    Atari VCS - limitierte VCS Collectors Edition ab 30. Mai für 199 US-Dollar vorbestellbar

    Originalansicht: Atari VCS - limitierte VCS Collectors Edition ab 30. Mai für 199 US-Dollar vorbestellbar

    Als einstiger Konkurrent von Nintendo, Sega und letztendlich auch IBM und Commodore hat sich Atari nun mit dem Atari VCS ganz offiziell zurück gemeldet. Die VCS Collectors Edition soll hierbei den Anfang machen, welche mit ihrer Retro-inspirierten Holzfront, klassischem Joystick sowie modernem Controller sowie einer in Kooperation mit AMD entwickelten Hardware, schnell genug für Multimedia-Inhalte in 4K, HDR sowie 60 FPS sein soll und noch am 30. Mai für 199 US-Dollar vorbestellbar sein wird


    Automatische Updates-01.jpg


    Bis auf äußere Ähnlichkeiten sowie dem Namen hat die neue Spiele- und Entertainment-Konsole "Atari VCS" (Video Computer System) nichts mehr mit ihrem Urahn, dem "Atari 2600" (welcher ursprünglich auch den Entwickler-Namen "VCS" trug) aus den späten 70iger und 80iger Jahren gemeinsam. Kein Wunder, schließlich liegen zwischen den Veröffentlichungs-Zeiträumen der beiden Modelle auch 40 lange Jahre. Wie bereits Ende März angedeutet, besteht das Herzstück der neuen Atari VCS aus einem in Kooperation mit AMD entwickelten Custom Prozessor, der wiederum auf einen Radeon Graphics Prozessor aufbaut, wodurch 4K-Inhalte mit HDR und 60 FPS problemlos dargestellt werden können. Das noch nicht spezifizierte Speichervolumen soll bei Bedarf erweitert werden können. Für die Konnektivität stehen sowohl Dual-Band-Wi-Fi, Bluetooth 5.0 sowie USB-3.0 zur Verfügung. Die vollständigen Produktspezifikationen plant Atari allerdings erst im Rahmen des Vorverkaufs zu veröffentlichen, welcher nun offiziell am 30. Mai starten wird.

    Das Betriebssystem der neuen Atari VCS basiert auf einer Linux-Distribution, über die sich nicht nur die eigenen Spiele, sondern auch anderweitige Multimedia-Inhalte abspielen, erstellen oder auch portieren lassen. Neben vielen populären, modernen Spieletiteln, die auf der VCS spielbar sein werden, wird jede VCS von Hause aus mit den Arcade-Klassikern wie Asteroids®, Centipede®, Breakout®, Missile Command®, Gravitar® und Yars' Revenge® und vielen mehr ausgestattet sein.

    Den Anfang des VCS-Revivals wird die Atari VCS Collectors Edition machen, welche in limitierter Stückzahl ab dem 30. Mai 2018 zu einem Preis von 199 US-Dollar auf Indigogo in den Vorverkauf gehen wird.





    Meinung des Autors: Würdet ihr bei Interesse die VCS Collectors Edition vorbestellen oder doch lieber abwarten, bis die ersten Modelle regulär im Handel auftauchen?

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Atari VCS - limitierte VCS Collectors Edition ab 30. Mai für 199 US-Dollar vorbestellbar

Atari VCS - limitierte VCS Collectors Edition ab 30. Mai für 199 US-Dollar vorbestellbar - Ähnliche Themen


  1. Atari VCS: Atari vergibt der als Ataribox vorgestellten Wohnzimmer-Konsole endgültigen Namen, nennt : Atari hat im Rahmen der aktuell stattfindenden Games Developer Conference (GDC) in San Francisco nun offiziell den Namen seiner bereits im...



  2. Humble Bundle hat die 100-Millionen-US-Dollar-Marke bei Spenden für gemeinnützige Zwecke sammeln kön: Humble Bundle hat sich mit dem Verkauf seiner Spiele-Pakete auf die Fahnen geschrieben, immer einen Teil an gemeinnützige Organisationen zu spenden,...



  3. vcs Kalender importieren und mit Outlook 2016 einrichten: Ich habe ein live.at Konto und habe dort eine vcs Datei importiert. Leider habe ich jetzt alle Kalendereinträge doppelt und möchte nun alle...



  4. HTC Vive ab sofort für 899 Euro exklusive Versand vorbestellbar - Auslieferung allerd: HTCs Virtual-Reality-Brille namens Vive ist in der Euro-Zone ab sofort für 899 Euro vorbestellbar. Der Preis beinhaltet zwar schon die Steuern,...



  5. Microsoft Display Dock HD-500 kommt für 99 US-Dollar in den Handel: Noch in der letzten Woche hat Microsoft das Display Dock HD-500 vorgestellt, welches in der Lage ist, ein Lumia 950 oder auch Lumia 950 XL mittels...


Stichworte