#DeleteFacebook, 50 Millionen bestohlene FB Nutzer und Klagen – Der Facebook Super-GAU!

Diskutiere #DeleteFacebook, 50 Millionen bestohlene FB Nutzer und Klagen – Der Facebook Super-GAU! im IT-News Forum im Bereich Community; Zitat von Upgrader Sicher wird das, was ich dort angebe, verarbeitet. Nur: Das kann nicht mit mir in Verbindung gebracht werden, zumal ich mit zwei ...


Seite 3 von 6 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 55
  1. #21
    chakkman
    Standardavatar

    #DeleteFacebook, 50 Millionen bestohlene FB Nutzer und Klagen – Der Facebook Super-GAU!

    Zitat Zitat von Upgrader Beitrag anzeigen
    Sicher wird das, was ich dort angebe, verarbeitet. Nur: Das kann nicht mit mir in Verbindung gebracht werden, zumal ich mit zwei Accounts wechselseitig arbeite.
    Das ist doch Augenwischerei. Für das System bist du lediglich eine Nummer, und, da ist es egal, ob die mit einem Namen arbeiten, oder mit deiner IP, Cookies etc. Natürlich wirst du für Werbezwecke benutzt. Genauso wie du mit jedem Besuch einer Seite mit Google Analytics und Adwords personalisiert Werbung verpasst bekommst, ohne dass du deinen Namen eingibst. Darüber musst du dir im Klaren sein, wenn du FB benutzt, Realname oder nicht, deine Daten werden verwendet. Mal abgesehen davon, selbst wenn du deinen Realnamen eingeben würdest, wäre das auch lediglich eine "Registerkarte", mit der im automatisierten System gearbeitet wird. Die 25-tausend Mitarbeiter von Facebook Inc. interessiert es nämlich relativ wenig, ob Max Mustermann aus Deutschland nun Rihanna mag, oder Roberto Blanco. Das sind völlig automatisierte Software-Systeme, die mit deinen Nutzerdaten arbeiten, und nicht irgendwelche notgeilen Mitarbeiter, die sich auf deine Interessen einen runterholen. Sorry für die Ausdrucksweise.

  2. Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22
    Standardavatar
    Version
    Windows 10, x64, Home, jeweils aktuellste Release

    #DeleteFacebook, 50 Millionen bestohlene FB Nutzer und Klagen – Der Facebook Super-GAU!

    Eine naive Sichtweise, @chakkman. Schau dich mal um in der Welt, wohin sich die meisten Gesellschaften gerade entwickeln? Weg von freien, demokratischen Systemen. Der Trend ist doch evident.

    FB wird niemals die Klarnamenpflicht durchzusetzen versuchen, denn das würde einen Massenabwanderung auslösen und damit einen Kurssturz an der Börse. Wie sagte heute in den Nachrichten ein früherer Mentor von M. Zuckerburg sinngemäß, der den Laden sehr gut kennt: Facebook habe ein systemisches Problem - eines, das sich nicht mit ein paar Marketingmaßnahmen beseitigen lasse.

  4. #23
    chakkman
    Standardavatar
    Wie gesagt, ich finde es relativ sinnfrei, sich bei FB nicht mit dem Realnamen anzumelden, denn das ist der Sinn einer solchen sozialen Vernetzung.

    Und dass sich "die meisten Gesellschaften weg von freien demokratischen Systemen" bewegen halte ich auch für ein Gerücht. Wie viel freier und demokratischer soll es denn noch gehen? Man sollte Demokratie auch nicht mit Anarchie verwechseln, natürlich braucht es Regeln, um ein gesundes Zusammenleben zu gewährleisten. Etwas, was viele auch nicht verstehen, und immer meinen, Regeln wären dazu da, um zu unterdrücken, weil man am liebsten tun und lassen möchte, was man will, ohne Rücksicht auf die anderen. Aber, gut, das braucht hier ja nicht zu einer Politdiskussion mutieren, auch wenn die Diskussion generell schon viel davon hat.

    Ich möchte es nur nochmal anmerken: Es ist FB völlig egal, ob du dich mit deinem echten, oder einem Fake-Namen anmeldest. Du wirst so oder so im System FB dazu benutzt, damit die ihr Geld mit der Auswertung deiner Daten machen. Insofern bist du so oder so ein Teil des Systems, das du ablehnst. Und das finde ich eben paradox. Wenn du das nicht möchtest, solltest du dich bei FB abmelden.

  5. #24
    Avatar von Heinz
    Version
    Immer aktuellste Insiderbuild
    System
    i7-3630QM - 8.00 GB - Toshiba Sat.
    Hallo Upgrader
    Ja wohin entwickeln sich denn die Gesellschaften on Heute? Weg von der Ehrlichkeit der einzzzelnen Mitglieder der Gesellschaft?

    Das fángt doch dann genau dort an,wenn sehr Viele anfangen, ihre wahren Identitäten zu verschleihern um dann sozusagen unsichtbar aus dem Wald herauszuschreien.Man will aber profitieren von dieser Gesellschaft,ohne selber was beitragen zu müssen.
    Es ist der Charakter der Einzelnen,die eine Gesellschaft formen

  6. #25
    Avatar von RedFlag
    Version
    14393
    System
    I7, 3,5GHz @4,2GHz ,16GBRAM, EVGA NVIDIA1070, EVGAX99Classified, Creative SoundBlaster Zx

    #DeleteFacebook, 50 Millionen bestohlene FB Nutzer und Klagen – Der Facebook Super-GAU!

    Also ich habe auch einen FB Account.
    Klarname, warum auch nicht, und ich poste oder kommentiere was ich meine zu posten oder zu kommentieren.
    Ja, natürlich kann man das alles auswerten, aber mit Smartfone, EC oder Kreditkarte und anderen Dingen wie der tollen Deutschlandcard, Paypal, Payback und anderen Dingen ist man eh ein gläserner Kunde....
    Wer glaubt das er sich dagegen stemmen kann, der mag das tun, nur gänzlich verhindern kann das heute keiner mehr.
    Ob das Schade ist?
    Gute Frage, es ist einfach die Welt in der wir leben, die werden wir leider nicht viel ändern können, aber natürlich: jeder ein wenig.
    Beispiele?
    Mal eins aus meiner: realen Welt : ich versuche Plastik beim Einkauf zu vermeiden, und wer das mal versuchen möchte: es ist wirklich gar nicht so einfach.
    Hatte letztens im Aldi eine lustige Diskussion: BIO Gurken in Plastik eingepackt und "normale" Gurken eben ohne Plastik.
    Nun, es geht eben auch ohne BIO
    Aber ich schweife ab....quasi gänzlich - sorry

  7. #26
    Avatar von areiland
    Version
    Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
    System
    970M Pro3,FX6350,ATI 7730,16GB DDR3 1600,SSD256 GB,MK7559GSXP,SH224BB

    #DeleteFacebook, 50 Millionen bestohlene FB Nutzer und Klagen – Der Facebook Super-GAU!

    @RedFlag
    Ich habe FB vor wenigen Tagen dazu genutzt, um ALDI Süd die Frage zu stellen warum zwar die Plastiktüten abgeschafft wurden, dafür aber plötzlich jeder Kopfsalat eingetütet sein muss. Wohlgemerkt nach Jahrzehnten, in denen der Kopfsalat unverpackt in den Kartons lag, wird er plötzlich in Plastik gestopft. Für mich ein Grund bei ALDI keinen Salat oder Gemüse zu kaufen. Facebook ist für solche Beschwerden einfach die die beste Plattform.

  8. #27
    Avatar von maniacu22
    Version
    Windows 10 Pro 64 Bit - Build 1709
    System
    Intel Core i5-3570K, 32 GB RAM, 500 GB Crucial MX200, HIS Radeon HD 5750 Passiv
    @Alex: Gab es denn schon eine Resonanz seitens Aldi Süd?

    Je nachdem, für wie wichtig der Betreiber seine FB-Präsenz sieht, hast du natürlich recht. Im Fall unseres Win-10-Forums merke ich auch, dass die FB-Präsenz bei den FB-Nutzern ankommt, stellenweise aber zu viel, da ich immer mal einige Nutzer dazu ermuntere, ihre Fragen doch lieber im Forum zu stellen, da dies durch die Suchfunktion die längerfristige und somit bessere Wirkung hat
    Wie du siehst, kann man Facebook nicht verallgemeinernd als Eierlegende Wollmilchsau bezeichnen (was du ja auch nicht hast).

  9. #28
    Avatar von areiland
    Version
    Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
    System
    970M Pro3,FX6350,ATI 7730,16GB DDR3 1600,SSD256 GB,MK7559GSXP,SH224BB

    #DeleteFacebook, 50 Millionen bestohlene FB Nutzer und Klagen – Der Facebook Super-GAU!

    Man hat sich zumindest zurückgemeldet und zugesagt, dass mein Hinweis intern weitergegeben wird. Inwieweit dies tatsächlich zu Änderungen oder Konsequenzen führt, kann ich natürlich schlecht abschätzen, da ich nicht (mehr) ständig bei ALDI einkaufe.

    Natürlich ist Facebook nicht die ultimative Plattform, aber viele Firmen setzen schon wegen der Reichweite stark auf FB und oft kann man darüber recht schnell ein Feedback erhalten. Solange man keinen Shitstorm lostritt oder nr plump wird, bekommt man auch meist Hilfestellung oder zumindest weitergehende Kontaktmöglichkeiten genannt, bei denen man dann besser aufgehoben ist. Gerade bei Unternehmen wie ALDI ist es nämlich oft genug sehr umständlich, tatsächlich Feedback zu erhalten. Das gleiche auch bei der Telekom, über deren Webseiten Support zu erhalten gleicht einer einzigen Verarsche und man muss sich ernsthaft fragen, ob die lästige Beschwerdeführer einfach nur abwimmeln möchten. Über die FB Seite "Telekom hilft" gehts meist am einfachsten und man fühlt sich nicht als lästig betrachtet.

  10. Hallo,
    schau mal hier: Windows Wartungs Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #29
    Standardavatar
    Version
    Windows 10 Pro 1809
    System
    2 Desktop - 1 Tablet

    #DeleteFacebook, 50 Millionen bestohlene FB Nutzer und Klagen – Der Facebook Super-GAU!

    Bei Telekom Hilft habe ich auch schon ein Frage gestellt. Wegen meiner Internetgeschwindigkeit wollten die dann über eine persönliche Nachricht meine genaue Adresse haben. Das habe ich natürlich nicht gemacht ! Ich weiß ja auch nicht, ob diese Person wirklich von der Telekom ist. Aber Shitstorm gibt es schon in jeder Gruppe. Aus diesem Grund gibt es z.B. bei MS-News und Telekom News keine Kommentarfunktion mehr. Die Redaktionen teilen auch mit, dass es kein Recht auf Kommentar gibt !

  12. #30
    Avatar von areiland
    Version
    Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
    System
    970M Pro3,FX6350,ATI 7730,16GB DDR3 1600,SSD256 GB,MK7559GSXP,SH224BB

    #DeleteFacebook, 50 Millionen bestohlene FB Nutzer und Klagen – Der Facebook Super-GAU!

    Telekom hilft ist eine offizielle Telekom Seite - so wie es hier: https://www.computerbase.de/forum/fo...play.php?f=208 einen Ableger davon gibt.

Seite 3 von 6 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

#DeleteFacebook, 50 Millionen bestohlene FB Nutzer und Klagen – Der Facebook Super-GAU!

#DeleteFacebook, 50 Millionen bestohlene FB Nutzer und Klagen – Der Facebook Super-GAU! - Ähnliche Themen


  1. Super GAU nach Creators update: Hallo, nach dem Herbst Update geht nix mehr...kann zwar mein Anmeldefenster öffnen, aber nach Anmeldung erscheint ein schwarzer Bildschirm. Task...



  2. Windows 10 : nach 3 Monaten Martkpräsenz schon 120 Millionen Nutzer - Tendenz steigen: Heute vor drei Monaten hat Windows 10 offiziell das Licht der Computerwelt erblickt und konnte seitdem Millionen von Nutzer begeistern. Auf der...



  3. Facebook wird schneller und aktueller durchsucht mit Facebook Search FYI: Facebook hat seine Suchroutinen innerhalb des Netzwerkes verbessert, und bietet nun mit Facebook Search FYI die Möglichkeit das komplette Facebook...



  4. Windows 10 wurde an mehr als 50 Millionen Nutzer sowie sechs Millionen Insider verteilt: Am kommenden Mittwoch nähert sich Windows 10 seiner dritten Woche der Veröffentlichung weshalb wieder einmal Hochrechnungen veröffentlicht worden...



  5. Erneute Abmahnwelle betr. Facebook-Nutzer: Da hat wohl wieder jemand in der Trickkiste gekramt und neuen Blödsinn zu Tage gefördert ... :mad: Erster Nutzer für das Teilen eines Artikels...


Stichworte