Atari VCS: Atari vergibt der als Ataribox vorgestellten Wohnzimmer-Konsole endgültigen Namen, nennt

Diskutiere Atari VCS: Atari vergibt der als Ataribox vorgestellten Wohnzimmer-Konsole endgültigen Namen, nennt im IT-News Forum im Bereich Community; Originalansicht: Atari VCS: Atari vergibt der als Ataribox vorgestellten Wohnzimmer-Konsole endgültigen Namen, nennt Vorbestell-Datum und mehr Atari hat im Rahmen der aktuell stattfindenden Games Developer ...


Ergebnis 1 bis 1 von 1
  1. #1
    Avatar von maniacu22
    Version
    Windows 10 Pro 64 Bit - Build 1709
    System
    Intel Core i5-3570K, 32 GB RAM, 500 GB Crucial MX200, HIS Radeon HD 5750 Passiv

    Atari VCS: Atari vergibt der als Ataribox vorgestellten Wohnzimmer-Konsole endgültigen Namen, nennt

    Originalansicht: Atari VCS: Atari vergibt der als Ataribox vorgestellten Wohnzimmer-Konsole endgültigen Namen, nennt Vorbestell-Datum und mehr

    Atari hat im Rahmen der aktuell stattfindenden Games Developer Conference (GDC) in San Francisco nun offiziell den Namen seiner bereits im vergangenen Jahr als Ataribox geteaserten Wohnzimmer-Konsole verkündet. In Anlehnung an die einstige und populäre Spieleplattform der späten 70iger und frühen 80iger Jahre, der Atari 2600 mit ihren wechselbaren Modulen, welche vor ihrer Umbenennung den Namen Atari VCS (Video Computer System) getragen hat, wird die neue Konsole ebenfalls auf den Namen "Atari VCS" hören. Aktuell fehlt es zwar immer noch an detaillierteren Informationen, doch sollen diese im laufe dieser Woche folgen, da die Vorstellung eines funktionierenden Prototyps der Atari VCS inklusive Classic Joystick sowie Modern Controller definitiv im Plan liegt und somit weitere Informationen zu technischen Spezifikationen, Marktstart und Preisrahmen sehr wahrscheinlich sind


    Win10 auf PC-01.jpg


    Die bereits im letzten Jahr als "Ataribox" angekündigte Neuauflage einer Wohnzimmer-Konsole hat gestern im Rahmen der in San Francisco stattfindenden Games Developer Conference ihren offiziellen Namen erhalten, welcher unter "Atari VCS" (Video Computer System) an Ataris legendäre sowie auch populäre Spielekonsole, der Atari 2600 angelehnt ist, die vor ihrer Umbenennung als Atari VCS bezeichnet worden ist. Doch nicht nur der Name, sondern auch das Design ist stark an den Klassiker aus den späten 70igern und frühen 80igern angelehnt.

    Auch wenn detailliertere Informationen aktuell immer noch zurück gehalten werden, soll der Presse sowie Entwicklern noch im Laufe der Woche ein funktionierender Prototyp der Atari VCS gezeigt werden, der wie bereits angekündigt auf einen speziell von AMD angefertigten Prozessor, einer Radeon-Graphics-Lösung sowie einer Linux-Distribution als Betriebssystem sowohl für die klassischen Atari-Spiele als auch aktuellen Indie-Titel ausgelegt sein wird.


    Win10 auf PC-02.jpg


    Zusätzlich wird betont, dass die Atari VCS nicht in Konkurrenz zu aktuellen Spielekonsolen wie PS4, Xbox One oder auch Nintendo Switch stehen wird und vielmehr als Wohnzimmer-Konsole angesehen werden soll. Was sich hinter dieser Aussage alles verbirgt, wird sich wohl erst im Laufe der Woche, nach der Vorstellung des Prototyypen zeigen.

    Erste, offizielle Vorbestellungen sollen dann im Laufe des kommenden Monats beginnen, wobei sich der Preis laut den Kollegen von Venturebeat zwischen 250 bis 300 US-Dollar bewegen soll.

    Meinung des Autors: Na dann bin ich mal gespannt, was Atari da zusammen-gezaubert hat. Falls es sich ausschließlich um eine Retro-Console mit den Retro-Games gehandelt hätte, würde heutzutage der Joystick reichen, um die Klassiker abspielen zu können. Da hier aber moderne AMD-Technik mit Linux kombiniert wurde, könnte diese Wohnzimmer-Konsole viel mehr sein, als vielleicht die Xbox One bieten kann, auch wenn Atari einen Vergleich dazu ablehnt. Gespannt sein darf man also auf jeden Fall.

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Hier findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Atari VCS: Atari vergibt der als Ataribox vorgestellten Wohnzimmer-Konsole endgültigen Namen, nennt

Atari VCS: Atari vergibt der als Ataribox vorgestellten Wohnzimmer-Konsole endgültigen Namen, nennt - Ähnliche Themen


  1. Laptop als Bildschirm für Konsole verwenden (switch). Geht das?: habe ein Lenovo legion_y520-15ikbn mit ner Nvidia gforce gtx 1050 ein HDMI anschluss. kann ich da mit Win10Home auch nen externes Signal wiedergeben...



  2. Ataribox - Neuauflage einer Atari-Konsole nun offiziell in Planung: An die glorreichen Zeiten des Konsolen-Herstellers Atari dürften sich nur noch die junggebliebenen Gaming-Veteranen erinnern, bevor die Branchengröße...



  3. Falscher Namen als Absender ( eMail ): Ich habe eine neue eMail eingerichtet .....@outlook.de mit outlook 2016 habe ich sie automatisch eingerichtet, nun wird aber nicht meine...



  4. Ordner hat im Explorer einen anderen Namen als in der Eingabeaufforderung: Ich habe beim Umstieg auf einen neuen Rechner mit Win10 (Version 1607) eine alte Platte vom vorigen Rechner (Win7) mit FAT32-Filesystem an den neuen...



  5. Google Eastereggs – Zerg Rush und Atari Breakout auf PCs und Smartphones mit Windows : Google spendiert seinen Usern gern Eastereggs. Manche sind einfach lustig anzusehen und andere sind Interaktiv, wobei manche davon richtige Spiele...


Stichworte