Windows-Patch gegen Spectre und Meltdown: erneute Aufnahme der Update-Verteilung auch bei einigen äl

Diskutiere Windows-Patch gegen Spectre und Meltdown: erneute Aufnahme der Update-Verteilung auch bei einigen äl im IT-News Forum im Bereich Community; Originalansicht: Windows-Patch gegen Spectre und Meltdown: erneute Aufnahme der Update-Verteilung auch bei einigen älteren AMD-Systemen Nachdem Microsoft vor einigen Tagen hauptsächlich durch User-Feedback feststellen musste, ...


Ergebnis 1 bis 1 von 1
  1. #1
    Avatar von maniacu22
    Version
    Windows 10 Pro 64 Bit - Build 1709
    System
    Intel Core i5-3570K, 32 GB RAM, 500 GB Crucial MX200, HIS Radeon HD 5750 Passiv

    Windows-Patch gegen Spectre und Meltdown: erneute Aufnahme der Update-Verteilung auch bei einigen äl

    Originalansicht: Windows-Patch gegen Spectre und Meltdown: erneute Aufnahme der Update-Verteilung auch bei einigen älteren AMD-Systemen

    Nachdem Microsoft vor einigen Tagen hauptsächlich durch User-Feedback feststellen musste, dass besonders ältere AMD-Systeme nach der Installation der neuesten Sicherheits-Patches für Windows 7, Windows 8.1 sowie auch Windows 10 Startschwierigkeiten aufwiesen oder schlimmstenfalls überhaupt nicht mehr starteten, ist auf den betroffenen Systemen entsprechend die Reißleine gezogen worden, was einer vorläufigen Einstellung der Update-Verteilung auf besagten Systemen gleich kam. Mittlerweile ist ein Großteil der dafür zuständigen Ursachen in enger Zusammenarbeit mit AMD beseitigt worden, wodurch die Verteilung Stück für Stück wieder eingeleitet wurde. Einzig bei einigen wenigen, überwiegend älteren AMD-Prozessoren wird die Verteilung aktuell noch blockiert, was sich aber in den kommenden Tagen auch wieder ändern dürfte


    Fehlender ACPI - Treiber-meltdown-spectre-kernel-vulnerability.png


    Als Microsoft in der vergangenen Woche seinen Sicherheits-Patch aufgrund der "Spectre"- sowie "Meltdown"-Meldungen vorgezogen hat, sind etliche Nutzer älterer AMD-Systeme gehörig auf die Nase gefallen, da diese nach dem Update keinen sauberen Windows-Start mehr erhielten - wir berichteten. Als Reaktion darauf hat Microsoft die Verteilung der entsprechenden Updates gestoppt, um dieses in Zusammenarbeit mit AMD selbst auf die entsprechenden CPU-Dokumentationen anzupassen.

    Die entsprechende Support-Seite ist nun aktualisiert worden, worauf es im überarbeiteten Text nunmehr heißt, dass die Verteilung des Updates für die Mehrzahl der betroffenen AMD-Geräte wieder aufgenommen worden sei. Einzig einige wenige AMD-CPUs überwiegend älterer Bauart bleiben aktuell noch blockiert. Da die Arbeiten an Lösungen dafür allerdings fortgesetzt werden, dürfte es nur eine Frage der Zeit darstellen, dass auch diese wieder in den Update-Zyklus aufgenommen werden.




    Meinung des Autors: Hier kann ich nur meine Einstellung speziell in der IT-Welt wieder anführen, dass wirklich niemand von Fehlern befreit ist und diese auch nur menschlich sind. Es zeugt allerdings von gewisser Größe, diese Fehler einzugestehen und alles daran zu setzen, diese zu beseitigen.

  2. Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Windows-Patch gegen Spectre und Meltdown: erneute Aufnahme der Update-Verteilung auch bei einigen äl

Windows-Patch gegen Spectre und Meltdown: erneute Aufnahme der Update-Verteilung auch bei einigen äl - Ähnliche Themen


  1. Update für meinen Intel Prozessor bezüglich Spectre/Meltdown?: Hallo Ich habe einen Windows 10 PC. Mainboard: Asus Q87T Prozessor: Intel Core i5-4690T CPU @ 2.50GHz Das ist doch ein Intel Core...



  2. Sicherheits-Patches gegen Spectre und Meltdown - Terry Myerson kategorisiert PC-Systeme nach Perform: Zu den neuesten IT-Sicherheitslücken, die namentliche als "Meltdown" und "Spectre" bezeichnet werden, hat Windows Vize-Präsident Terry Myerson einen...



  3. Meltdown/Spectre-Patches für Windows 10 legen AMD-Turion-System lahm: Hallo, nach Installation des o.g. Patches hängt sich Windows beim Booten auf. Das Logo erscheint, aber kein animiertes Symbol. Nach...



  4. Mozilla Firefox 57.0.4: Patch gegen Speculative execution side-channel attack (Spectre) wird ausgero: Wie angekündigt, hat Mozilla noch am späten gestrigen Abend seinen Firefox-Browser auf die Version 57.0.4 angehoben, wodurch dieser nun gegen die...



  5. Mozilla Firefox: so geht der Mozilla-Browser gegen Meltdown und Spectre vor: Als zum Jahresauftakt die Hiobs-Botschaft verkündet wurde, dass Intel-CPUs eine schwerwiegende, hardwarebedingte Sicherheitslücke aufweisen, die sich...


Stichworte