Skype: europaweite Konnektivitätsprobleme von Microsoft bestätigt - UPDATE

Diskutiere Skype: europaweite Konnektivitätsprobleme von Microsoft bestätigt - UPDATE im IT-News Forum im Bereich Community; Originalansicht: Skype: europaweite Konnektivitätsprobleme von Microsoft bestätigt - UPDATE Microsofts Voice-over-IP-Dienst und Messenger Skype soll aktuell im europäischen Raum mit weitreichenden Konnektivitätsproblemen zu kämpfen haben, ...


Ergebnis 1 bis 1 von 1
  1. #1
    Avatar von maniacu22
    Version
    Windows 10 Pro 64 Bit - Build 1709
    System
    Intel Core i5-3570K, 32 GB RAM, 500 GB Crucial MX200, HIS Radeon HD 5750 Passiv

    Skype: europaweite Konnektivitätsprobleme von Microsoft bestätigt

    Originalansicht: Skype: europaweite Konnektivitätsprobleme von Microsoft bestätigt - UPDATE

    Microsofts Voice-over-IP-Dienst und Messenger Skype soll aktuell im europäischen Raum mit weitreichenden Konnektivitätsproblemen zu kämpfen haben, die seitens Microsoft derzeit untersucht werden. Obwohl man derzeit an einer Lösung arbeitet, kann man noch nicht mit Gewissheit sagen, wann die Probleme als beseitigt gelten


    Name:  skype.jpg
Hits: 1467
Größe:  26.1 KB


    Zahlreiche Skype-Nutzer klagen seit dem gestrigen Abend über diverse Verbindungsprobleme, die sich unter anderem darin bemerkbar machen, dass einige Nutzer entweder die Verbindung verlieren, keine Nachrichten senden oder empfangen können oder keinen schwarzen Balken sehen, welcher bei einem laufenden Gruppengespräch angezeigt wird. Bei anderen Nutzern wiederum kann es dazu kommen, dass es zu längeren Verzögerungen bei der Aufnahme von Kontakten in der Freundesliste kommt.

    Nachdem die Probleme am gestrigen Abend begonnen haben sollen, wurde in der öffentlichen Stellungnahme seitens Microsoft ein Update nachgereicht in dem es heißt, dass man sich dessen bewusst ist, dass immer noch zahlreiche Nutzer von dem Problem betroffen seien und man der Angelegenheit auf den Grund geht. Allerdings vermeidet es Microsoft, weitere Details sowie einen Zeitpunkt zu nennen, an dem mit einer voraussichtlichen Beseitigung der Probleme zu rechnen sei.

    Laut den Kollegen von Golem könnten die DNS-Infrastruktur für diese Probleme verantwortlich sein, da es über den Webclient des Dienstes mehrfach zu den http-Fehlern 404 sowie 500 gekommen sei, welche wiederum auf die Domain client-s.gateway.messenger.live.com verweisen. Bei dieser Domain soll es sich zudem um ein Alias der db5-client-s.msnmessenger.msn.com.akadns.net handeln, die zur IP-Adresse 40.77.226.194 gehört. Unter Zuhilfenahme von Whois soll die IP-Adresse zu Microsoft Routing, Peering, and DNS gehören.

    Aus diesem Grund kann nicht ausgeschlossen werden, dass es aktuell zu einen DDoS-Angrif auf Skype kommt oder gekommen ist. Andererseits ist Skype auch ein Kandidat, welcher immer wieder mit vereinzelten Verbindungsproblemen zu kämpfen hat, ohne dass Microsoft eine offizielle Erklärung abgibt. So kann man bei Problemen letztendlich nur abwarten bis diese behoben sind und hoffen, dass Microsoft eventuelle Sicherheitslücken mit kommenden Updates wieder schließen wird.

    Meinung des Autors: Ohne die Kollegen von Golem hätte ich selbst nicht mitbekommen, dass Skype derzeit mit Störungen zu kämpfen hat. Aber wenn ich mir meine Buddy-Liste so ansehe, fehlen ungefähr 50% der üblichen Verdächtigen, die ansonsten regelmäßig und jeden Tag online sind. Na dann drücke ich den Technikern mal die Daumen, dass sie den Fehler schnell finden und eindämmen können.

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Skype: europaweite Konnektivitätsprobleme von Microsoft bestätigt - UPDATE

Skype: europaweite Konnektivitätsprobleme von Microsoft bestätigt - UPDATE - Ähnliche Themen


  1. Skype for Business Nachrichten von Skype kommen nicht an: Hallo, Leider habe ich bisher keine passende Antwort finden können. Vielleicht kann mir ja hier jemand helfen. Ich habe einen Skype for...



  2. Microsoft Lumia 650 – Technische Daten und Design bestätigt: Evan Blass, vielen unter seinem Twitter-Account @evleaks ein Begriff, hat Neuigkeiten zum kommenden Windows 10 Smartphone. Angekündigt war das Gerät...



  3. Ev. hilfreiche Info: Microsoft bestätigt 32% bzw. 6% Upgrade-Bug.: Upgrade-Bug in Windows 10: Microsoft bestätigt Fehler bei 32 Prozent - News - CHIP Daher:...



  4. Windows 10: Microsoft bestätigt 75 Millionen Installationen: Es ist genau vier Wochen her, das Microsoft die "finale" Version von Windows 10 für Download und Installation freigeben hat. Nachdem kurz nach der...



  5. Windows 10: Microsoft bestätigt unterschiedliche Hardwarevoraussetzungen: Windows 10 soll in seiner finalen Ausführung unterschiedliche Hardware sowohl für die "Consumer"-, die "Professional"- als auch die "Windows 10 for...


Stichworte