Word Grafiken frei stellen und Hintergrund in Bildern entfernen - So geht es mit wenigen Schritten

26.06.2019 12:05 Uhr | Zeiram

Wer wollte nicht schon einmal eine Grafik in Word verwenden, aber der Hintergrund des Motivs war dann weniger schön. Wäre es nicht praktisch wenn man das Motiv freistellen könnte? Kein Problem! In diesem kleinen Ratgeber zeigen wir Euch wie leicht man in Word den Hintergrund in einem Bild entfernen und einen gewählten Teil freistellen kann.

Alles zum Thema Microsoft auf Amazon

Als erstes kopiert man das Bild seiner Wahl natürlich in ein Word Dokument ein. Klickt es dann an damit es markiert ist und nun Ihr könnt oben in den Reitern nun auch den neuen Abschnitt Format sehen. Hier klickt Ihr ganz oben links auf den Menüpunkt Freistellen.

Microsoft Word versucht nun das freizustellenden Motiv selbst zu erkennen, aber wenn Ihr mit dieser Auswahl nicht zufrieden seid, wir wollen im Beispiel nur die Büste selbst, könnt Ihr auch selber einen Rahmen rund um den benötigten Teil ziehen. Der Rest wird so oder so automatisch auffällig gefärbt, damit er leicht entfernt werden kann.

Wenn man genau hinsieht erkennt man, dass ein paar Teile des Holzes im Hintergrund nicht entfernt werden würden. Wählt hier nun oben aus dem Menü Zu entfernende Bereiche markieren aus und klickt dann die kleinen Teile im Hintergrund an um diese auch für die Entfernung einfärben zu können. Je mehr Details der Hintergrund hat desto mehr Nachbearbeitung kann hier möglich sein. Ein zu unruhiger Hintergrund lässt sich so nur schwer entfernen und man sollte statt dessen die Option Zu behaltende Bereiche markieren nutzen.

Wenn Ihr der Meinung seid alle nicht benötigten Teile markiert zu haben könnt Ihr oben den grünen Haken anklicken um die Änderungen beibehalten zu können. Wenn man alles gut gemacht hat bleibt nur das gewünschte Motiv auf weißem Hintergrund zurück. Dieses kann man nun kopieren, einfügen und in der Größe ändern, der Hintergrund ist automatisch transparent. Ist man nicht zufrieden und muss noch Teile entfernen oder ändern klickt man erneut auf Freistellen oben links und wiederholt die oberen Schritte.

Bildquelle: BudSpencerOfficial

Meinung des Autors

So leicht kann man in Word Motive freistellen und aus dem Hintergrund ausschneiden.

Ähnliche Artikel

Oben