Windows 10 zeigt nach Start schwarzen Bildschirm nach Update KB4503327? Das soll helfen!

18.06.2019 13:21 Uhr | Zeiram

Seit dem 11. Juni verteilt Microsoft das Update KB4503327 und auch hier kommt es leider wieder bei einem relativ kleinen Teil der Nutzer zu einem Fehler der einen Black Screen nach dem Start erzeugt. In diesem kleinen Ratgeber zeigen wir wie man das Windows Problem mit schwarzem Screen nach dem KB4503327 Update umgehen kann.

Alles zum Thema Microsoft auf Amazon

Der Fehler ist bei Microsoft bereits bekannt und auch auf der entsprechenden Seite zum KB4503327 Update zu finden. Woran es liegt lässt sich allerdings aktuell noch nicht fest machen, wobei manchen Nutzern ein BIOS Update geholfen haben soll, aber Microsoft arbeitet an einer Lösung. Wann genau diese Lösung kommt ist nicht bekannt, aktuell ist sie nicht für den kommenden Release angekündigt, sondern nur für einen folgenden, was ja nicht der nächste sein muss.

Wer nach dem Start von Windows 10 nach dem KB4503327 Update nur einen schwarzen Bildschirm sieht soll laut Microsoft selbst die Tastenkombination STRG+ALT+ENTF nutzen und auf das Power Button Icon rechts unten klicken. Hier soll man dann die Option Neu starten nutzen und wenn das System wieder hochgefahren ist sollte man Windows 10 normal nutzen können. Manche Nutzer schreiben der Fehler kommt dann nicht mehr, andere sagen er tritt bei jedem Neustart auf.

Meinung des Autors

Seid Ihr vom Windows 10 Black Screen Problem betroffen?

Ähnliche Artikel

Oben