Windows 10: Versionen 1607, 1703, 1709 und 1803 erhalten zum Monatsende kumulative Bugfixes

31.08.2018 09:25 Uhr | maniacu22

Obwohl wir nicht den gewohnten zweiten Dienstag im Monat, sondern Ende August haben, hat Microsoft seinen Windows-10-Versionen noch einige kumulative Bugfix-Updates zur Verfügung gestellt, die mit den aktuellsten Fehlerbehebungen ausgerüstet sind. Neben dem aktuellen April 2018 Update (Version 1803), profitieren davon auch das Fall Creators Update (Version 1709), das Creators Update (Version 1703) sowie auch das Anniversary Update (Version 1607)

Außerhalb des gewohnten, monatlichen Patchdays hat Microsoft seinen Windows-10-Versionen zum Monatsende noch einige Bugfix-Updates zur Verfügung gestellt. Diese kumulativen Updates, von denen die letzten vier Windows-10-Versionen (1607, 1703, 1709 und 1803) profitieren, enthalten neben Fehlerbehebungen wie gewohnt keinerlei neue Features. Wenn die Updates nicht automatisch installiert werden sollten, lassen sich über nachfolgende Links nicht nur die entsprechenden Patch-Notes einsehen, sondern auch der manuelle Download anstoßen:

KB4346783 – Windows 10 April 2018 Update (Version 1803)

KB4343893 – Windows 10 Fall Creators Update (Version 1709)

KB4343889 – Windows 10 Creators Update (Version 1703)

KB4343884 – Windows 10 Anniversary Update (Version 1607)

Oben