Windows 10 Suche anpassen und ausgeschlossene Ordner hinzufügen oder entfernen - So geht es!

13.08.2019 11:08 Uhr | Zeiram

Die Suchfunktion in Windows 10 ist nicht schlecht und sucht in allen Ordnern nach bestimmten Files aller Art. Was aber wenn man nicht will, dass die eine oder andere Datei so leicht gefunden wird? In diesem Windows 10 Kurztipp zeigen wir, vielleicht nicht nur für Einsteiger, wie man für die Windows 10 Suchfunktion Ordner ausschließen oder wieder freigeben kann.

Alles zum Thema Windows 10 auf Amazon

Öffnet dazu einfach die Einstellungen von Windows 10, zum Beispiel indem Ihr im Startmenü auf das Zahnrad Icon klickt oder durch die Tastenkombination WINDOWS + I, und geht dann in den Bereich für die Suche. Hier könnt Ihr dann in der Liste links auf den Eintrag Windows durchsuchen gehen und wenn Ihr dann rechts ein wenig nach unten scrollt seht Ihr auch die Liste für die ausgeschlossenen Ordner.

Wenn Ihr hier das große Plus Icon mit einem einfach Mausklick anklickt öffnet sich der Datei-Explorer und Ihr könnt einen neuen Ausgeschlossenen Ordner hinzufügen. Dazu müsst Ihr diesen nur durch Anklicken markieren und die Auswahl dann mit dem Button Ordner auswählen bestätigen. Wollt Ihr einen Ordner aus der Liste entfernen klickt Ihr diesen in der Liste an und klickt dann aus dem sich ausklappenden Feld auf den Button Ausgeschlossenen Ordner entfernen.

Meinung des Autors

So kann man Ordner aus der Windows 10 Suche ausklammern oder wieder hinzufügen.

Ähnliche Artikel

Oben