Windows 10: so lassen sich einzelne oder alle Fenster mittels Tastenkombination minimieren

17.07.2018 14:04 Uhr | maniacu22

Den meisten Windows-Nutzern sollte bei den klassischen Fenster die in der rechten oberen Ecke befindlichen Symbole zum Minimieren, Maximieren oder auch Schließen des Fensters bekannt sein. Ist euch allerdings der Weg mit der Maus zu lang, könnt ihr dafür natürlich auch Tastenkombinationen nutzen. Mittels welcher Tastenkombinationen sich einzelne oder auch alle Fenster und Anwendungen minimieren lassen, soll euch dieser Praxis-Tipp zeigen

Alle geöffneten Windows-Fenster via Tastenkombination minimieren

Um sämtliche geöffneten Fenster, Browser und Anwendungen minimieren zu können, lassen sich unter Windows 10 die folgenden zwei Tastenkombinationen finden:

  • [Windows] + [D] minimiert sämtliche geöffneten Fenster – mit dem gleichen Befehl lässt sich hier der vorherige Zustand wiederherstellen
  • [Windows] + [M] minimiert ebenfalls sämtliche aktuell geöffneten Fenster. Der Unterschied zur ersten Variante besteht darin, dass aktive Programme, die im Vordergrund bleiben sollen, weiterhin angezeigt werden.

Einzelne, aktuell verwendete Fenster minimieren

Es lassen sich unter Windows 10 allerdings auch einzelne Fenster minimieren, wozu nachfolgende Tastenkombination aus drei verschiedenen Tasten nötig ist:

  • [Alt] + [Leertaste] + [N]

Hinweis: Obwohl diese Tastenkombination mit nahezu allen Anwendungen und Fenstern funktioniert, ist es bei manchen Anwendungen wie dem Chrome-Browser nötig, nach der Tastenkombination nochmals mittels [Enter] zu bestätigen.

Wer gerne mit Tastaturbefehlen arbeitet, kann auch mal einen Blick in unsere große Übersicht werfen, wo sich noch viele weitere Tastenkombinationen finden lassen, die das Arbeiten in oder mit Windows erleichtern können.

Oben