Windows 10 Probleme mit iCloud Synchronisierung durch Apple Update auf Version 7.8.1 behoben

28.11.2018 13:41 Uhr | Zeiram

Eine kleine aber sicher wichtige Nachricht für Windows 10 Nutzer mit einem Apple iPad oder Apple iPhone gibt es heute noch, denn die durch das Windows 10 Oktober Update entstandenen Fehler bei Verbindungen zur Apple iCloud wurden nun durch ein Update Seitens Apple behoben!

Wie wir hier bereits berichteten gab es Verbindungsprobleme wenn man das Windows 10 Oktober Update bereits installiert hatte und über die iCloud Version 7.7.0.27 dann Daten synchronisieren wollte. Dadurch gab es einen Update-Stop für Nutzer auf denen die entsprechende Software auf dem PC festgestellt wurde.

Apple hat ein Update veröffentlicht und stellt die neue Versionsnummer 7.8.1 zur Verfügung, und supported nun offiziell auch Windows 10 mit dem aktuellsten Release. Vorher wurde auf der entsprechenden Webseite explizit erwähnt, dass das Ganze nur bis einschließlich zum Windows 10 Update vom April 2018 nutzbar wäre. Wer also bisher von diesem Problem betroffen war sollte nun seine iCloud Version auf dem Windows 10 Rechner aktualisieren und kann dann wieder die iCloud nutzen bzw. das Windows 10 Oktober Update installieren.

Meinung des Autors

Wart Ihr von den Problemen mit der iCloud Synchronisation betroffen? Dann schnell updaten!
Oben