Windows 10 Oktober 2018 Update für iCloud für Windows (Version 7.7.0.27) Nutzer blockiert

19.11.2018 08:52 Uhr | Zeiram

Der aktuelle Rollout des Windows 10 Oktober 2018 Updates läuft zwar besser als der erste Versuch direkt im Oktober, aber nicht Alles läuft so richtig rund. Neben bereits bekannten Problemen sind nun auch Apple iCloud für Windows (Version 7.7.0.27) User betroffen, denn auch hier sind vermehrt Probleme gemeldet worden.

Über die Probleme mit Netzwerklaufwerken, Software von Trend Micro und älteren AMD Radeon Grafikkarten haben wir hier ja bereits berichtet, aber nun haben laut der offiziellen Seite von Microsoft auch Nutzer der aktuellen Apple iCloud für Windows (Version 7.7.0.27) mit Problemen zu kämpfen. Es soll hier Fehler geben wenn man ein geteiltes Album aktualisieren oder synchronisieren will.

Wenn festgestellt wird, dass sich Apple iCloud für Windows (Version 7.7.0.27) auf dem Windows PC befindet blockiert Microsoft hier nun im Moment auch die Verteilung des Windows 10 Oktober 2018 Updates und rät auch dringend von einer manuellen Aktualisierung ab. Man würde aber mit Apple bereits an einer Lösung des Problems arbeiten, einen Fix oder Workaround für dieses Problem gibt es somit offiziell (noch) nicht.

Meinung des Autors

Ein Problem mit der Apple iCloud könnte vielleicht doch ein paar User mehr betreffen? Es wundert mich dann aber doch, dass man ein solches Problem nicht vor der Verteilung bemerkt hat, oder was meint Ihr?
Oben