Windows 10: neuen Anmeldebildschirm freischalten

26.01.2015 15:11 Uhr | maniacu22

Die neue Windows 10 January Preview mit der Build 9926 ist zum Ausprobieren da. Auf diesem Wege können natürlich viele neue Features entdeckt werden. Doch auch bisher versteckte Funktionen können dadurch entdeckt werden, die so eigentlich noch gar nicht sichtbar gemacht werden sollten, bis Windows 10 in seiner finalen Version veröffentlicht wird.

Der bisher noch recht langweilige Anmeldebildschirm in der neuen Windows 10 January Preview sieht auf jedem Rechner irgendwo gleich aus: ein Anmeldename, ein Kennwortfeld sowie ein Platzhalter für das Userbild, welches quadratisch, praktisch, gut erscheint:

Doch letzteres soll sich zumindest in der Form ändern lassen, wie die Kollegen von WinAero herausgefunden haben. Dazu geht man in den Registrierungseditor und sucht folgenden Schlüssel auf:

HKEY_LOCAL_MACHINE SOFTWARE Microsoft Windows Currentversion Authentication LogonUI TestHooks

dort angelangt, ändert man den DWORD-Wert von Threshold von 0 auf 1. Nach einem anschließenden Neustart kann man sein User-Bild ab sofort in einem Runden Platzhalter bewundern, wobei auch bereits auf dem Anmeldebildschirm zu sehen ist, ob neue Updates zur Verfügung stehen.

Viel Spaß beim ausprobieren.

Meinung des Autors

Klar ist einiges am Windows 10 der Kategorie "Spielerei" zuzuordnen, doch hat ja gerade sowas einen Gewissen Reiz.
Oben