Windows 10 Funktion Alarm und Uhr einrichten und nutzen - So funktioniert es ganz leicht

02.08.2018 11:15 Uhr | Zeiram

Eine Funktion die am Smartphone viele verwenden gibt es auch in Windows 10, nämlich eine Uhr App für Alarme und Wecker. Wie leicht man sich Alarme und Wecker über die Alarm und Uhr Funktion von Windows 10 einrichten kann zeigt dieser kurze Ratgeber.

Um die App zu öffnen klickt Ihr auf das Start Symbol unten rechts und entweder seht Ihr dann den Eintrag „Alarm und Uhr“ schon im Menü oder Ihr fangt an „Alarm“ zu schreiben und wählt es dann aus den Vorschlägen per Linksklick aus. Wer es oft und schnell erreichen will kann so oder so einen Rechtsklick auf Kachel oder Eintrag machen und „Alarm und Uhr“ dann „an Start anheften“ lassen.

In der Leiste oben kann man zu den Alarmen auch eine Weltzeit anzeigen lassen oder einen Timer, hier Zeitgeber genannt, und eine Stoppuhr verwenden. Über „Alarme“ ganz links kommt man in die Seite um selbige einzurichten.

Hier könnt Ihr bereits vorhandene Einträge durch anklicken bearbeiten oder Ihr legt über das „+“ Icon unten rechts einen neuen Alarm an. Hier kann man dann folgende Einstellungen ändern:

  • Alarmname – Legt die Bezeichnung fest
  • Wiederholungen – An welchen Tagen soll der Alarm wiederholt werden
  • Sound – Öffnet eine Liste mit verschiedenen Soundfiles
  • Erinnerungszeit – Gibt an nach welcher Zeit eine Erinnerung (Snooze-Funktion) kommen soll
[SLIDER]


[/SLIDER]

Um einen Alarm zu löschen klickt man unten rechts auf das Listen Icon und kann dann per Checkbox die zu löschenden Einträge anwählen und per Trash Bin Icon entfernen. Damit die Funktion nutzbar ist muss der PC aktiv sein und darf nicht ausgeschaltet oder im Stand-By Modus sein.

Meinung des Autors

Auch am Windows 10 PC kann die Alarm und Uhr App für Alarme, Erinnerungen oder Wecker recht nützlich sein.
Oben