Windows 10 Download Ordner nur mit Files ohne Gruppierung nach Datum anzeigen lassen

12.06.2019 09:24 Uhr | Zeiram

Mit dem Windows 10 1903 Update kommt so manche kleine Neuerung die an sich schon vorher machbar war, aber mit der Aktualisierung zum Standard wurde. Wer seinen Download Ordner nach dem Update öffnet sieht eine Sortierung nach Datum des Downloads und wie man die alte Ansicht ohne Sortierung nach Daten im Download Ordner von Windows 10 wieder herstellen kann zeigt dieser kurze Ratgeber.

Der Grund für die geänderte Ansicht im Windows 10 Download Ordner ist die Funktion mit der man eine Gruppierung festlegen kann. Diese wird mit dem Update aktiviert, egal ob man sie vorher genutzt hat oder nicht, kann aber sehr leicht wieder rückgängig gemacht werden.

Öffnet dazu einfach den Download Ordner und macht einen Rechtsklick in einen leeren Bereich. Aus dem Kontextmenü wählt Ihr dann Gruppieren nach… aus und im nächsten Menü dann auf Keine. Die Änderung wird sofort übernommen und sofort sieht man wieder „nur“ die Dateien im Download Ordner ohne zusätzliche Sortierung bzw. Gruppierung.

Wer die Ansicht an sich gut findet aber eine andere Gruppierung bevorzugt kann hier seine Dateien natürlich dann wahlweise auch aufsteigend oder absteigend nach andere Kriterien gruppieren lassen.

Meinung des Autors

So kann man die alte Windows 10 Downloads Ansicht wieder herstellen wenn einem die neue Sortierung nach dem Version 1903 Update nicht gefällt.
Oben