Windows 10 App-Liste im Startmenü ausblenden oder einblenden - So einfach funktioniert es!

23.11.2018 12:23 Uhr | Zeiram

In Windows 10 kann man durchaus viele Apps haben, die man dann auch im Startmenü direkt sehen kann, aber nicht jeder braucht nicht ständig die Auflistung dazu ständig vor Augen. Wie man ganz einfach im Startmenü von Windows 10 die App-Liste deaktivieren oder aktivieren kann zeigt Euch dieser kleine Ratgeber.

In der Regel hat man beim Öffnen des Start Menüs rechts die Kacheln und Links eine recht präsente alphabetische Übersicht der Installierten Apps bzw. Anwendungen. Diese will man aber vielleicht entfernen und mit wenigen Schritten ist das auch schnell erledigt. Der Weg für über die Einstellungen die Ihr mit der Tastenkombination WINDOWS + I schnell erreichen könnt.

Geht hier dann auf den Eintrag für die Personalisierung und auf der Hauptseite dazu in der linken Seite in den Unterpunkt Start. Nun könnt Ihr auf der rechten Seite ganz nach Bedarf auch den Punkt App-Liste im Startmenü anzeigen deaktivieren oder aktivieren, und wenn Ihr wollt optional auch nur den Eintrag für die Funktion Zuletzt hinzugefügte App anzeigen ausblenden oder wieder einblenden.

Allerdings ist die App-Liste so nicht ganz verschwunden und Ihr habt stattdessen neue Icons in der Icon Leiste ganz links, mit denen Ihr dann zwischen einem Startmenü nur mit App-Liste oder nur mit Kacheln wechseln könnt wenn Ihr wollt.

Meinung des Autors

So kann man die App-Liste im Windows 10 Startmenü einblenden oder ausblenden.
Oben