VLC Media Player nutzen und Video und Audio über Mikrophon und Webcam direkt aufnehmen

25.04.2019 09:31 Uhr | Zeiram

Manchmal will man auf die Schnelle vielleicht eine Sprachdatei oder auch ein Webcam Video aufnehmen um es weiterleiten zu können, hat aber die Software nicht so schnell parat wie die Aufnahme gemacht werden soll? Wie man Audio und Video per Micro oder Webcam mit VLC aufnehmen kann zeigt dieser kurze Ratgeber.

Öffnet dazu den VLC Player, klickt oben links auf den Reiter Medien und wählt dort den Eintrag Aufnahmegerät öffnen aus. In dem Fenster das sich nun öffnet kann man über kleine Pull-Down Menüs bei Video-Gerätename und Audio-Gerätename sein Mikrofon und / oder seine Webcam auswählen. Der Aufnahmemodus muss auf DirectShow stehen bleiben. Geht dann unten auf den Button Wiedergabe und VLC spielt direkt ab was die gewählte Hardware hört und sieht.

Damit man das Ganze dann auch direkt aufnehmen kann macht Ihr einen Rechtsklick in das Fenster und wählt dort aus dem Menü dann Aufnehmen aus. Seid Ihr mit der Aufnahme fertig klickt Ihr einfach auf den Stop Button. VLC speichert die Aufnahme je nachdem ob es ein Audio File oder eine Video Datei ist als Standard in den Standardordnern für Musik und Videos. Solltet Ihr diese geändert haben findet Ihr die Dateien dementsprechend natürlich in den von Euch gewählten Verzeichnissen.

Meinung des Autors

So kann man mit dem VLC Player Audio- und Videodateien per Mikrophon und Webcam erstellen.
Oben