Über 1.200 Windows 3.1 Programme auch auf Windows 10 im Browser nutzbar

12.02.2016 11:05 Uhr | Zeiram

Windows 10 ist ja nun das aktuellste Microsoft OS für PCs. Viele schwören vielleicht auf Windows 8.1 oder sicher auf Windows 7. Was ist aber mit älteren System. Die Webseite Archive.org hat nun ein Online-Museum zusammengestellt in dem Ihr fast 1.300 Spiele und Tools für Windows 3.1 kostenlos und bequem über euren Webbrowser ansehen könnt.

Ein Archiv mit ca. 2.500 Programmen für MS-DOS haben wir euch ja hier bereits auf unserer Partner-Seite Winboard präsentiert, und auch einen Windows 95 Emulator im Browser gibt es. Nun ist man einen Schritt weiter gegangen und hat auch ein entsprechendes Archiv für Windows 3.1 online erstellt. Es handelt sich zwar um viel Shareware, aber auch hier wird das Angebot sicher mit der Zeit wachsen.

Das Ganze läuft dabei im Browser innerhalb der DosBox. Für aktuelle (und auch etwas ältere) Systeme ist es kein Problem Windows 3.1 innerhalb der DosBox laufen zu lassen und trotzdem noch die Programme mit voller Geschwindigkeit abzuspielen. Ihr habt dabei keine Arbeit und müsst nur das gewünschte Spiel oder Tool auswählen. Der Emulator macht für euch alles im Hintergrund.

Zur Auflistung der ca. 1000 Spiele gelangt Ihr dabei über diesen Link, und fast 300 Anwendungen könnt Ihr hier ansehen. Auch wenn es sich wie bereits geschrieben um viel Shareware handelt ist es doch recht interessant sich anzusehen mit was man sich früher beschäftigte.

Theoretisch ist das Ganze auch auf mobilen Geräten nutzbar, und es lief auf einem iPhone in Safari genau wie auch auf einem Android Tablet, aber wenn man keine Tastatur verwenden kann sind die Programme an sich natürlich nicht nutzbar. Auf einem Windows Tablet mit eingeblendeter Tastatur lief das Ganze auch recht flüssig.

Meinung des Autors

Klassiker sind nie richtig tot zu bekommen. Was waren eure Favoriten, als man damals noch Windows 3.1 nutzte?
Oben