Tor-Browser startet nicht mehr - was tun?

12.04.2017 12:32 Uhr | Recon

Falls sich der Tor-Browser nicht ordnungsgemäß starten lässt, können diese Tipps dabei helfen, das Problem zu lösen.

Tor Browser startet nicht – Problemlösung

  • Browser als Admin starten:
    Falls der Tor-Browser sich nicht öffnen lässt, sollte dieser zunächst als Admin gestartet werden. Dazu mit einem Rechtsklick die Tor-Verknüpfung auswählen und „Als Administrator ausführen“ auswählen.

  • Neueste Tor-Version nutzen:
    Um mögliche Softwarefehler oder andere Bugs zu vermeiden, sollte immer die neueste Tor-Version auf dem Computer installiert sein.

  • Neuinstallation vom Tor-Browser:
    Falls sich der Browser weiterhin nicht starten lässt, sollte eine Deinstallation über die Systemsteuerung erfolgen und im Anschluss alle übrig gebliebenen Dateien und Ordner manuell gelöscht werden. Danach über diesen Link die aktuellste Version des Tor-Browsers herunterladen und installieren. Die Anwendung sollte nun wieder starten.

  • Firewall oder Antivirenprogramm überprüfen:
    Möglich ist auch, dass ein auf dem Computer installiertes Antivirenprogramm oder eine Firewall die Anwendung blockt. Daher sollte testweise der entsprechende Dienst deaktiviert und anschließend erneut geprüft werden, ob sich der Browser nun starten lässt. Ist das der Fall, sollte für eine einwandfreie Nutzung eine Ausnahme in dem Antivirenprogramm oder der Firewall definiert werden.
Oben