Skype Benachrichtungen unter Windows 10 aktivieren oder deaktivieren - So funktioniert es!

14.08.2018 11:00 Uhr | Zeiram

Nach wie vor nutzen nicht wenige Skype am Windows 10 Desktop PC oder Laptop, sei es aus Gewohnheit oder weil man es wirklich voll nutzt, aber man will vielleicht trotz der Nutzung nicht über jede Aktion der App alarmiert werden. Wie man die verschiedenen Skype Benachrichtigungseinstellungen aktivieren oder deaktivieren kann zeigt Euch dieser kurze Ratgeber.

Startet Eure Skype App am PC und geht in der kleinen Icon Leiste über dem Suchfeld auf die drei Punkte um ein Menü auszuklappen. In diesem Menü kann man dann auf den Eintrag Einstellungen gehen und wenn man dort herunterscrollt sieht man auch den Abschnitt für die verschiedenen Benachrichtigungseinstellungen.

Hier könnt Ihr dann per Schieberegler die Benachrichtungen für folgende Aktionen und Anzeigen ganz nach Bedarf einzeln einschalten oder ausschalten:

  • Chatnachrichten und SMS
  • Indikator für laufende Anrufe innerhalb der App
  • Eingehende Anrufe
  • Bei Eingang einer Chatnachricht in kürzlichem Chat Klang abspielen
  • Bei Eingang einer Chatnachricht in aktuellem Chat Klang abspielen
  • Akustische Signale für Chatbenachrichtigungen
  • Akustische Signale für SMS-Benachrichtigungen

Zusätzlich kann man für komplettes Schweigen auf Wunsch auch das komplette Windows 10 Infocenter deaktivieren, da sich auch an diesem oft die Geister scheiden, aber wie das geht haben wir in diesem Ratgeber bereits erklärt.

Meinung des Autors

So bringt man ein wenig Ruhe auf den PC wenn man Skype verwendet… ^^
Oben