Netflix-App für Windows 10 erhält Update, welches den Download von Filmen und Serien erlaubt

03.04.2017 11:55 Uhr | maniacu22

Für seine Windows-10-App hat das Video-Streaming-Portal Netflix jetzt ein Update ausgerollt, welches den lange erwarteten Download von Filmen und Serien erlaubt und damit auch eine Nutzung ohne bestehende Internetverbindung ermöglicht

Für seine Windows-10-App hat das Video-Streaming-Portal Netflix ein Update bereit gestellt, über welches sich künftig Filme und Serien herunterladen und später offline, also ohne bestehende Internet-Verbindung ansehen lassen.

Im App-Menü wird demnach ein neuer Bereich für eigene sowie für verfügbare Downloads geschaffen, wobei letzterer Aufschluss darüber gibt, dass derzeit noch nicht alle Inhalte downloadbar sein werden. Der Grund dafür ist recht schnell gefunden, da einige Rechtebesitzer einfach (noch) keine Freigabe erteilt haben – was aber in naher Zukunft noch kommen kann.

Obwohl die Netflix-App für sämtliche Windows-10-basierten Geräte verfügbar ist, dürfte sich die neue Funktion allerdings hauptsächlich für Nutzer von Notebooks, Smartphones und Tablets – sprich mobilen Devices – lohnen, da bei Desktop-PCs in der Regel keine Notwendigkeit für einen Download bestehen sollte.

Meinung des Autors

Da ich selbst kein Netflix oder Maxdome, sondern nur Amazon Prime nutze, wusste ich bislang auch nichts von der nicht vorhandenen Möglichkeit, Filme und Serien bei Netflix nicht offline sehen zu können. Schön zu wissen, dass dies jetzt neben Maxdome auch bei Netflix möglich ist, auch wenn das nichts an meinem Nutzerverhalten ändern wird. Wenn ich unterwegs bin, sind mir die Leute wichtig, mit denen ich unterwegs bin und da gibt es m.E. besseres als sinnfrei auf einen kleinen Monitor zu starren.
Oben