Mit Google Drive Texte aus Bildern auslesen? So nutzt man die Google Drive OCR Funktion!

08.03.2019 13:51 Uhr | Zeiram

Hattet Ihr schon einmal etwas fotografiert, wolltet aber eigentlich das Ganze lieber als Text, wie zum Beispiel ein Rezept, einen Hinweiszettel oder andere Dokumente? Kein Problem! In diesem kurzen Ratgeber zeigen wir Euch wie Ihr mit der OCR Funktion von Google Docs in Google Drive den Text aus Bilddateien extrahieren könnt.

Für Google Drive benötigt man natürlich einen Account, der aber zum Glück kostenfrei ist. Meldet Euch an und ladet das Bild, aus dem Ihr einen Text auslesen wollt, auf Google Drive hoch. Sucht dann das Bild im Browser auf Google Drive, es funktioniert nicht über die App, macht einen Rechtsklick darauf und wählt über Öffnen mit dann Google Docs aus.

Die Bilddatei wird nun in einem neuen Fenster geöffnet und für Google Docs ausgewertet, und je nach Textmenge im Bild kann dies durchaus länger dauern da eben auch mit der optischen Zeichenerkennung (Optical Character Recognition bzw. OCR) gearbeitet wird. Wenn der Vorgang abgeschlossen ist sieht man oben das Bild und wenn man dann nach unten scrollt steht darunter der in der Aufnahme erkannte Text als reiner Text und kann per Copy&Paste in ein eigenes beliebiges Dokument übernommen werden.

Meinung des Autors

Ihr braucht den Text aus einem Bild? So könnt Ihr Ihn dank Google Drive per OCR aus dem Foto auslesen lassen.
Oben