Microsoft OneDrive E-Mail Your account will be deleted - Fake oder Echt und was soll man machen?

16.11.2018 08:19 Uhr | Zeiram

Immer wieder erhalten Microsoft Nutzer eine E-Mail in der laut Betreffzeile der OneDrive Account gelöscht werden soll, aber handelt es sich hier um eine echte Mail oder ist es ein Phishing Versuch? In diesem kleinen Ratgeber erklären wir Euch auf was Ihr bei der Microsoft OneDrive E-Mail mit dem Betreff Your account will be deleted achten müsst.

Zuerst einmal ist diese E-Mail nicht immer Spam, kann es aber leider auch sein. Microsoft verschickt in der Tat solche Mails unter bestimmten Umständen, aber Online-Betrüger machen es sich auch gerne zu Nutze um Zugangsdaten abzufischen. Microsoft selbst weist aber darauf hin, dass nur unter folgenden Umständen eine solche E-Mail versendet wird:

  • Ihr habt die Richtlinien von Microsoft verletzt.
  • Ihr habt die Schließung Des OneDrive Accounts selbst beantragt.
  • Euer Account war längere Zeit eingefroren.
  • Der Account wurde mehr als ein Jahr nicht benutzt.

Gerade der letzte Punkt zeigt oft schon, ob die Mail echt ist oder nicht, denn wird der Account nicht genutzt bekommt man eine Warnung, dass er in einem Monat geschlossen wird. Bekommt Ihr die E-Mail also als Beispiel am 20. November 2018 sollte das Datum der Schließung der 21. Dezember sein, da dann die Monatsfrist um ist.

Außerdem könnt Ihr den Absender prüfen, denn E-Mails mit diesem Betreff sollten wenn sie echt sind immer mit einer Adresse mit dieser Endung kommen:

email@mail.onedrive.com

Selbst bei kleinsten Unterschieden ist es ein Fake und somit ein Betrugsversuch und wenn Ihr Euch ohnehin sicher seid, dass Ihr Euren Account regelmäßig verwendet, könnt Ihr diese Mails ebenfalls ignorieren.

Wenn Ihr diese E-Mail aber zurecht erhaltet und Euren Microsoft OneDrive Account nicht gelöscht haben wollt, oder Ihr seid weiterhin nicht sicher ob die Mail echt ist und wollt keinen Link dort nutzen, müsst Ihr Euch einfach in einem neuen Browser-Fenster über den offiziellen Link https://onedrive.live.com/ in Eurem Account anmelden und ihn nutzen.

Bildquelle: Pixabay

Meinung des Autors

Die Microsoft OneDrive E-Mail mit dem Betreff Your account will be deleted kann echt sein, muss es aber leider nicht. So erkennt man aber ganz leicht ob es Fake ist oder nicht!
Oben