Microsoft Add-Ins löschen oder deaktivieren in Word, Excel und anderen Office Programmen

28.09.2018 12:34 Uhr | Zeiram

Microsoft Add-Ins können durchaus nützlich sein, aber vielleicht hat man zu viele ausprobiert, oder braucht ein Add-In einfach nicht mehr, und will es wieder entfernen. Wie man in Microsoft Office Programmen wie Excel, Word und anderen Microsoft Add-Ins entfernen oder abschalten kann zeigt dieser Kurztipp.

Um ein Add-In deaktivieren oder löschen zu können geht ihr auf den Reiter Datei und dann in die Optionen. Hier seht Ihr auch einen separaten Eintrag für die Add-Ins und wenn Ihr diesen anklickt öffnet sich eine Übersicht der installierten Add-Ins. Um diese nun bearbeiten zu können klickt man unten im Bereich Verwaltung auf den Button Los.

Wenn Ihr nun ein Add-In nur deaktivieren wollt müsst Ihr den Haken links am Eintrag entfernen und das Ganze mit OK bestätigen. Will man ein Add-in dann wieder aktivieren wiederholt man die Schritte und setzt den Haken erneut. Wollt Ihr ein Add-In deinstallieren lasst Ihr den Haken stehen und wählt dann den Button Entfernen aus. Das Add-In wird allerdings auch sofort und ohne eine zusätzliche Sicherheitsabfrage gelöscht!

Meinung des Autors

So leicht könnt Ihr Microsoft Add-Ins deaktivieren oder löschen wenn es sein muss!
Oben