Maustasten frei belegen mit X-Button Mouse Control - So bekommen Maustasten neue Funktionen!

28.01.2019 12:59 Uhr | Zeiram

Nicht jede Maus kommt mit einer Software mit der man die Tasten neu belegen kann, oder die Funktion die man gerne hätte steht gar nicht zur Wahl, aber für diesen Fall gibt es oft sehr gute Freeware. Wie man mit dem kostenlosen Tool X-Button Mouse Control seine Maustasten neu belegen kann zeigt dieser kleine Ratgeber.

Die Software X-Button Mouse Control bekommt Ihr gratis direkt auf der Webseite des Entwicklers, wobei sich dieser natürlich über eine kleine Anerkennung per PayPal freuen würde. Zur Auswahl stehen die „normale“ Version und auch eine portable Version die nicht installiert werden muss. So oder so müsst Ihr aber darauf achten, dass Ihr die richtige Version für 32Bit oder 64 Bit nutzt.

Nach dem Start habt Ihr ein neues Maus Icon in der Taskleiste, und wenn Ihr auf dieses einen Klick mit der rechten Maustaste macht könnt Ihr das Setup öffnen. Hier sieht man auf der rechten Seite die möglichen Tasten der Maus und kann diese belegen. Klickt Ihr einen Button sollte dieser im Menü kurz gelb werden, damit Ihr auch die korrekte Taste erkennen könnt.

Aus dem Pull-Down Menü kann man dann neue Funktionen auf eine Taste legen, wobei man auch Cortana oder den Explorer ablegen kann oder mit Run Application auch eine Anwendung nach Wahl per Tastendruck startet. Seine personalisierten Belegungen kann man dann in unterschiedlichen Profilen anlegen und so verschiedene neue Tastenbelegungen für Anwendungen, Spiele oder Windows selbst sichern.

Meinung des Autors

Ihr wollt Tasten Eurer Maus neu belegen, aber die Software unterstützt es nicht so wie es soll oder ist erst gar nicht vorhanden? Mit X-Button Mouse Control klappt es dann meist doch.
Oben