Google Chrome Browser Dark Mode aktivieren und nutzen mit Google Chrome Canary

03.01.2019 10:43 Uhr | Zeiram

Viele wünschen sich einen Dark Mode für den Google Chrome Browser aber noch gibt es diesen nicht, oder zumindest nicht offiziell. Im aktuellen Nightly Build der Google Chroma Canary Version für Entwickler kann er freigeschaltet werden. Wie man den Dark Mode für Google Chrome über Google Chrome Canary testen kann zeigt dieser kurze Ratgeber.

Den aktuellen Nightly Build von Google Chrome Canary könnt Ihr Euch über diesen Link laden und installieren. Praktischerweise wird er parallel zum normalen Google Chrome Browser installiert, denn Chrome Canary bietet zwar immer die aktuellsten Features, aber als brandaktueller Nightly Build auch die Option auf Abstürze oder merkwürdiges Verhalten in der Nutzung. Wer Chrome Canary nutzt muss sich bewusst sein, dass dies immer die frühste Testversion aus dem Release-Zyklus für Google Chrome darstellt.

Damit man den Dark Mode leicht erreichen kann geht man auf die Desktop Verknüpfung die beim Installieren angelegt wird, macht einen Rechtklick darauf und öffnet die Eigenschaften. Hier geht man dann auf den Reiter Verknüpfung und fügt im Fenster Ziel am Ende der Befehlskette folgendes an:

 -force-dark-mode

Das sollte dann so aussehen:

Bestätigt das Ganze mit OK und sofern er noch lief beenendet Ihr Google Chrome Canary, denn die Änderungen werden erst nach einem Neustart sichtbar. Der Dark Mode wird zwar auch hier noch nicht im gesamten Browser genutzt, wird aber mit Sicherheit noch ausgeweitet. Wer will kann also die Entwicklung und den Dark Mode so im Auge behalten.

Meinung des Autors

Wer will kann sich mit dem Google Chrome Canary Browser eine Vorschau auf den Dark Mode ansehen.
Oben