Firefox Lesezeichenordner für Weitere Lesezeichen nicht mehr verwenden - So klappt es!

25.02.2019 14:24 Uhr | Zeiram

Wenn man neue Lesezeichen im Firefox Browser anlegt und dies direkt bestätigt landen sie in der Regel um Ordner für Weitere Lesezeichen, aber genau das will nicht jeder so haben. In diesem kurzen Ratgeber zeigen wir Euch wie Ihr den Ordner Weitere Lesezeichen als Standardordner für neue Lesezeichen abwählen und einen Ordner Eurer Wahl nutzen könnt.

Eine direkte Lösung gibt es nicht, so dass hier der Umweg über das Firefox Add-On Default Bookmark Folder führt. Installiert Euch das Add-On und klickt dann oben rechts auf die drei Strichs und dann auf das Puzzle Icon um zum Bereich für die Verwaltung der Add-Ons zu kommen. Optional könnt Ihr auch die Tastenkombination STRG+SHIFT+A drücken.

Geht dann links auf den Menüpunkt Erweiterungen und Ihr seht auf der rechten Seite alle Eure Add-One. Hier seht Ihr dann auch den Default Bookmark Folder Eintrag und könnt diesen über den Button Einstellungen konfigurieren.

Hier kann man dann über den Reiter Firefox built-in bookmarking etwas weiter unten ein Menü ausklappen und hier den Ordner wählen in dem neuen Bookmarks als Standardort abgelegt werden sollen. Über einen Schieberegler kann man noch festlegen ob neue Bookmarks unten oder oben an die Liste im ausgewählten Ordner gesetzt werden sollen.

Meinung des Autors

Auch schön öfter Lesezeichen in Firefox ungewollt im Ordner für „Weitere Lesezeichen“ angelegt? So kann man den Standortordner für Lesezeichen ändern und selbst festlegen.
Oben