Firefox Icon in der Taskleiste ändern - So kann man ein personalisiertes Firefox Icon anzeigen lassen

10.05.2019 08:30 Uhr | Zeiram

Wer es gern so persönlich wie möglich mag nutzt auch oft andere Icons für verschiedene Programme und will darum auch für Firefox ein eigenes Icon in der Taskleiste sehen, andere nutzen vielleicht unterschiedliche Installationen und wollen diese unterscheiden können. Wie man in der Taskleiste das Icon für den geöffneten Firefox Browser ändern kann zeigt dieser Ratgeber.

Installieren muss man dazu nichts und es sind auch keine Skripte nötig, man muss nur eine neue Ordnerstruktur erstellen in der das Icon dann abgelegt werden muss. Schließt Firefox wenn nötig und öffnet dann den Ordner in dem der Browser installiert ist. Als Standard wäre dies:

C:Program FilesMozilla Firefox

Vorher

Hier öffnet Ihr den Ordner browser und erstellt darin einen neuen Ordner mit dem Namen chrome. Öffnet dann diesen neuen Ordner und legt in chrome dann den Ordner icons an. Öffnet icons und macht darin wieder einen neuen Ordner, dieses Mal mit dem Namen default. Hier könnt Ihr dann ein Icon Eurer Wahl einfügen, es muss nur 16×16 Pixel groß sein und eine ICO Dateierweiterung haben. Benennt es zum Abschluss noch wie folgt um:

main-window.ico

Wenn Ihr den Browser nun neu startet sollte für die gewählte installierte Version das neue Icon zu sehen sein. Wollt Ihr das Ganze erneut ändern oder wieder rückgängig machen müsst Ihr die oben einkopierte Icon Datei nur gegen eine neue ICO Datei tauschen oder komplett löschen. Es funktioniert übrigens NICHT wenn das Icon an die Taskleiste angeheftet wird, dann sieht man immer nur das Standard-Icon.

Nachher

Meinung des Autors

Es muss ja kein Pinguin sein, seid so kreativ wie Ihr wollt, aber nur wenn Ihr wollt… ^^
Oben