Firefox 60: Update mit etlichen Verbesserungen freigegeben

09.05.2018 14:20 Uhr | geronimo

Zum angekündigten Termin hat Mozilla die die jüngste Version seines Browsers Firefox veröffentlicht. Nachdem es bei den letzten Updates zahlreiche Neuerungen gegeben hat, steht dieses Mal sie Optimierung im Vordergrund. Neben Privatanwendern profitieren auch Unternehmenskunden von den aktuellen Verbesserungen

Firefox 60 bietet etwas für jeden – so lautet die Einleitung zur neuen Version. Damit ist gemeint, dass dieses Mal auch diejenigen mit Neuerungen versorgt werden, die Firefox in einer Unternehmensumgebung einsetzen. Doch zuerst einmal zu den allgemeinen Änderungen. Verbessert werden neue Tabs und Firefox Home, die jetzt über ein responsives Layout verfügen, das mehr Inhalt für Benutzer mit Breitbild-Displays zeigt. Neu ist zudem der Abschnitt „Highlights“, der Webseiten enthält, die in Pocket gespeichert wurden. Auch die Möglichkeiten zur Anordnung von Inhalten werden verbessert.

Wichtig sind zudem eine Überarbeitung der Cookies sowie der zwischengespeicherten Webseiten in den Einstellungen, die jetzt mehr Klarheit und Kontrolle von Cookies von Erst- und Drittanbietern ermöglichen sollen. Interessant ist zudem eine Verbesserung bei der Privatsphäre in Verbindung mit einer Webcam, die so umschrieben wird: Firefox deaktiviert jetzt Ihre Kamera und das Licht der Kamera, wenn Sie die Videoaufnahme deaktivieren, und schaltet die Kamera und das Licht ein, wenn Sie die Aufnahme fortsetzen. Weitere Optimierungen betreffen Applied Quantum CSS zum Rendern der Browser-Benutzeroberfläche sowie die zusätzliche Unterstützung für die Web-Authentifizierungs-API. Zwei weitere Punkte betreffen ausschließlich Nutzer von Linux. Und für die erwähnten Unternehmenskunden wurde eine Richtlinien-Engine hinzugefügt, die angepasste Firefox-Bereitstellungen in Unternehmensumgebungen mithilfe von Windows-Gruppenrichtlinien oder einer plattformübergreifenden JSON-Datei ermöglicht. Abgerundet wird das Paket natürlich durch gestopfte Sicherheitslücken.

Die neue Version kann über die Update-Funktion von Firefox unter Menü („Hamburger“ oben rechts) -> Hilfe -> Über Firefox -> nach Updates suchen installiert werden. Alternativ kann sie auch über die Internetseite von Mozilla heruntergeladen werden. Den vollständigen Changelog in englischer Sprache gibt es hier.

Meinung des Autors

Verbesserungen bei Datenschutz, Datenkontrolle und Privatsphäre sind Schwerpunkte des aktuellen Update auf Firefox 60. Zusätzlich wird auch noch die Nutzbarkeit an einigen Stellen optimiert. Mit anderen Worten: dieses Mal gibt es kein Feuerwerk wegen der Neuheiten, dennoch sollte die neue Version alsbald installiert werden.
Oben