Direkt im Word Dokument rechnen - So kann man in Word mit Formeln rechnen

15.03.2019 13:32 Uhr | Zeiram

Microsoft Word ist ein Textverarbeitungsprogramm, kann aber mehr als manche denken. Wenn man auf die Schnelle kleinere Rechenaufgaben zu erledigen hat oder diese eben fest im Dokument einbinden will kann man dies auch direkt in Word machen wenn man will. Wie man in Word verschiedene Berechnungen mit Formeln machen kann zeigt Euch dieser kleine Ratgeber.

Natürlich hat man fast immer an einem Windows PC auch den Taschenrechner zur Verfügung, aber es kann ja trotzdem nicht Schaden wenn man weiß wie sich eine Berechnung auch direkt in Word erledigen lässt. So kann man kleinere Berechnungen direkt im Word Dokument machen und hat immer Zugriff auf die Rechnung wenn man sie benötigt.

Als Vorarbeit erstellt man eine kleine Tabelle mit einigen Zeilen und trägt in jede Zeile eine Zahl die man für die Berechnung benötigt ein. In einer Zeile darunter wollen wir dann das Ergebnis der Rechnung sehen. Klickt diese Zeile an und geht im Menü Band im Bereich Tabellentools auf Layout um dort die Formel auswählen zu können.

Als Standard ist SUM(ABOVE) vorgegeben, aber man kann über das kleine Pull Down Menü weitere Funktionen auswählen und so zum Beispiel auch den Durschnitt errechnen, Werte prüfen und einiges mehr. Mit PRODUCT wird multipliziert, oder man könnte auch ABOVE durch BELOW ersetzen und dadurch die Formel über die zu nutzenden Werte platzieren, da dann alles darunter berechnet wird. Eine Formel wird übrigens als Feldfunktion angelegt. Ändert man Zahlen in der Tabelle kann man auf die Teile mit dem Ergebnis klicken und dies dann mit F9 aktualisieren.

Meinung des Autors

So kann man kleinere Berechnungen auch direkt in ein Word Dokument einbinden wenn man will.
Oben