Chrome AutoFill Einstellungen aktivieren, deaktivieren, bearbeiten oder einzelne Einträge löschen

19.06.2019 15:17 Uhr | Zeiram

Für viele sind die AutoFill Einstellungen im Google Chrome Browser am Desktop sehr nützlich, aber zum einen will nicht jeder diese Funktion nutzen und zum anderen können sich Adressen oder Passwörter ja auch ändern. Wie man seine eingetragenen Daten in den Google Chrome AutoFill Einstellungen verwalten oder löschen kann oder wie man AutoFill komplett abschaltet zeigt Euch dieser Kurztipp.

Komplett-PCs in allen Preisklassen auf Amazon

Um die AutoFill Einstellungen zu erreichen geht Ihr oben rechts auf die drei Punkte und dann in dem sich öffnenden Menü auf die Einstellungen. Hier sieht man dann auch schon relativ weit oben den Eintrag für AutoFill und hat dazu die drei Punkte Passwörter, Zahlungsmethoden und AutoFill-Einstellungen.

Im Bereich der Passwörter kann man das Speichern oder das automatische Anmelden an sich per Schieberegler aktivieren oder deaktivieren und alle Webseiten einsehen für die sich Chrome einen Account mit Benutzername und Passwort speichern sollte. Klickt man auf das Auge Icon wird das Passwort sichtbar gemacht, über die drei Punkte am Ende eines Eintrags kann man die Details samt Passwort bearbeiten oder den Eintrag komplett entfernen. Ganz am Ende der Liste findet man die Seiten die keine Passwörter speichern sollte und bei Bedarf kann man auch hier Einträge über das X entfernen.

Bei den Zahlungsmethoden kann man auch per Schieberegler das Speichern und das automatische Ausfüllen aktivieren oder komplett deaktivieren. Etwas weiter unten sieht man dann hinterlegten Daten für verschiedene Zahlungsoptionen. Klickt man auf das Icon ganz rechts am Eintrag für eine Karte gelangt man zum Bearbeiten oder zum Entfernen der Daten auf der entsprechenden Google Pay Webseite.

In den AutoFill-Einstellungen sind dann die Adressen hinterlegt die man automatisch eintragen kann. Hier sieht man auch eine Übersicht aller Datensätze und kann bei Bedarf über die drei Punkte rechts bei der jeweiligen Adresse diese zum Bearbeiten und aktualisieren öffnen oder komplett entfernen. Über die Schaltfläche Hinzufügen kann man auch eine komplett neue Adresse anlegen

Meinung des Autors

So kann man Passwörter, Adressen und Zahlungsmethoden in der Chrome AutoFill Funktion bearbeiten.

Ähnliche Artikel

Oben