Bilder und weitere Elemente in Word Dokument mit Alternativtext hinterlegen

14.03.2019 11:11 Uhr | Zeiram

Wenn man will kann man in einem Word Dokument Bilder mit zusätzlichen Texten versehen und so eine Erklärung hinterlegen oder vielleicht sogar für Menschen mit Einschränkungen eine komplexere Beschreibung anzeigen lassen. Wie man Alternativtexte zu einem Bild in Word einfügen kann zeigt dieser kurze Ratgeber.

Fügt zuerst das betreffende Bild ganz normal ein und macht dann einen einfachen Klick mit der rechten Maustaste darauf. Aus dem sich öffnenden Kontextmenü geht Ihr auf den Punkt Grafik formatieren und in dem sich rechts öffnenden Menü wechselt Ihr dann über das im unteren Screenshot markierte Icon in das Menü für Layout und Eigenschaften.

Hier könnt Ihr nun den Eintrag für den Alternativtext anklicken und dann einen Titel und eine genaue Beschreibung für das Bild und seinen Inhalt eintragen. In den ganz neuen Versionen wie zum Beispiel Office 365 oder Word 2019 findet man das Ganze im Menü Band. Dort kann man dann im Bereich Format, oder auch per Rechtsklick auf die Grafik, direkt den Alternativtext auswählen.

Meinung des Autors

Der Alternativtext kann für verschiedene Bereiche einsetzbar sein und so einfach kann man ihn vergeben oder ändern.
Oben