• Windows 10 Preview Build 14316 - so schaltet ihr Cortana auf dem Sperrbildschirm frei

    Auf der letztwöchigen Build-Konferenz sind zahlreiche neue Features für Windows 10 präsentiert worden, die das Anniversary-Update in diesem Sommer mit sich bringen soll. Neben vielen anderen Neuerungen wurde auch von der Sprachassistentin Cortana gesprochen, die sich bereits auf dem Sperrbildschirm nutzen lassen soll. Obwohl die neue Insider-Preview-Build 14316 zahlreiche Neuerungen mit sich bringt, scheint diese Cortana-Funktion hier noch zu fehlen - auf dem ersten Blick. Durch einen kleinen Registry-Eingriff lässt sich diese Funktion aber dennoch freischalten und ausprobieren



    https://www.win-10-forum.de/artikel-attachments/6331-windows-10-redstone-thumb.jpg


    Seit gestern Abend können die Windows Insider des Fast Rings viele neue Funktionen ausprobieren, welche die neue Preview-Build 14316 im Gepäck hat. Im Rahmen der letztwöchigen Build-Konferenz hat Microsoft auch davon gesprochen, die Sprachassistentin bereits im Sperrbildschirm nutzen zu können, wobei diese Funktion offensichtlich noch nicht in der Preview-Build implementiert worden ist. In Wahrheit ist diese Funktion aber schon im Programmcode implementiert, aber noch nicht freigegeben, wodurch es auch keine offensichtliche Funktion zu dessen Aktivierung erkennbar ist.


    Wie ein Twitter-Nutzer namens Corecast jetzt herausgefunden hat, soll sich dieses als "Cortana-Lockscreen-Funktion" bezeichnetes Feature über einen kleinen Registry-Eintrag freischalten lassen. Er warnt aber auch davor, dass man damit rechnen muss, dass diese Funktion nicht zwingend mit jeder Rechnerkonfiguration funktionieren muss und wenn, dass es doch noch recht träge und nicht ganz fehlerfrei funktioniert.


    Wer sich diesen genannten Auswirkungen sowie den Auswirkungen eines fehlerhaften Registry-Eintrags bewusst ist, kann die nachfolgende Anleitung zur Freischaltung gerne ausprobieren:


    • öffnet als erstes den Registry-Editor über "regedit" im Suchfeld oder mit der Tastankombination "Win + R" und dem anschließenden Befehl "Regedit"
    • navigiert dann zu folgendem Pfad: HKEY_CURRENT_USER \ SOFTWARE \ Microsoft \ Speech_OneCore \ Preferences
    • hier erstellt ihr via Rechtsklick einen neuen DWORD-Wert (32-Bit) und benennt diesen mit "VoiceActivationEnableAboveLockscreen"
    • im Anschluss setzt ihr dessen Wert noch auf "1" um Cortana im Sperrbildschirm zu aktivieren - mit einer "0" deaktiviert ihr sie wieder
    • Nachdem ihr den Rechner neu gestartet habt, sollte sich Cortana mit dem Befehl "Hey Cortana" auch vom Sperrbildschirm aufrufen lassen





    Wer das Ganze noch einmal als Videoanleitung sehen möchte, kann sich dieses hier von den Kollegen von WinBeta ansehen, die alles noch einmal verständlich erklärt haben - auch wenn man der englischen Sprache nicht so mächtig sein sollte.

    Dieser Artikel war interessant bzw. lesenswert? Die Redaktion freut sich über jede Unterstützung wie z.B. die Nutzung unseres -Partner-Links oder unseres -Partner-Links . Du hilfst uns damit, weiterhin auf nervige Layer- sowie Popunder-Werbung zu verzichten und auch allgemein immer mehr Werbebanner abzubauen. Vielen Dank.
    Gefällt dir der Artikel

    Windows 10 Preview Build 14316 - so schaltet ihr Cortana auf dem Sperrbildschirm frei

    ?

    Meinung des Autors
    Die Windows 10 Preview Build lädt wieder zum Testen und Ausprobieren ein. Wer hat es schon ausprobiert?Jetzt kommentieren!
    Hinweise & Tipps:

    1. Lade dir unsere Windows-10-App herunter, um bei einem neuen Artikel eine Push-Benachrichtung auf deinem Smartphone / Tablet / Desktop-PC zu erhalten
    2. Trage dich in unseren Newsletter ein, um bei einem neuen Artikel per E-Mail informiert zu werden
    3. Oder folge uns auf Facebook, Google oder Twitter um keinen News- oder Tipp-Artikel mehr zu verpassen
    4. Besuche unseren Artikel Windows 10 Fragen und Antworten für Neueinsteiger
    5. Sofern du eine bestimmte Frage zu Windows 10 hast, stelle sie einfach direkt hier
    « Windows 10 Autologin aktivieren/deaktivieren - so geht´sRansomware Jigsaw - so wird der Datenkiller bekämpft - UPDATE »
    Ähnliche News zum Artikel

    Windows 10 Preview Build 14316 - so schaltet ihr Cortana auf dem Sperrbildschirm frei

    Windows 10 - Kompatibilitätsupdate KB3150513 für Version 1607 aktualisiert
    Gestern hat Microsoft zwar keine kumulativen Updates für die Windows-Versionen 1607 und 1703 verteilt, dafür aber die dynamischen Updates... mehr
    Virenschutz-Programme für Windows 10 im Test: zweimal volle Punktzahl, Microsoft steigert sich
    Kaum ein Computer-Thema wird so heftig diskutiert, wie die Nutzung von Antiviren-Software. Nicht wenige Nutzer sind der Meinung, dass die... mehr
    Huawei MateBook E und Huawei MateBook X mit Windows 10 offiziell vorgestellt
    Mit seinen Surface Produkten hat Microsoft nicht nur sehr gute Technik präsentiert, sondern diese auch sehr elegant verpackt. So manche... mehr
    Microsoft Surface Pro - technische Daten und Preis offiziell bekannt gegeben - UPDATE
    Obwohl schon im Vorfeld zum neuen Surface Pro etliche Spezifikationen bekannt gewesen sind, konnten diese im Rahmen des heutigen... mehr
    Google-Websuche als Wasserwaage nutzen - so gehts auch mit Windows-Smartphones
    Es ist ja im Allgemeinen bekannt, dass der Windows-Store für Windows-10-Smartphones lange nicht die Fülle an Anwendungen bietet, die... mehr

    Windows 10 Preview Build 14316 - so schaltet ihr Cortana auf dem Sperrbildschirm frei

    – deine Meinung ?
    Kommentar schreiben (auch als Gast möglich)

    z.B. "Gast" oder "Mike"