• Windows 10: Produktkey wird nicht akzeptiert - so funktioniert es trotzdem

    Bei, beziehungsweise nach der Installation von Windows 10 lässt sich mit diesem nur dauerhaft arbeiten, wenn dieses auch registriert beziehungsweise aktiviert wird. Wie die meisten sicherlich wissen, wird dies durch die Eingabe eines sogenannten Windows-Keys bewerkstelligt, welcher aber nicht immer akzeptiert werden muss. Besonders oft tritt dieses Phänomen beim Upgrade von Windows 7 / 8.1 auf. Dennoch stehen dem Nutzer in solch einem Fall mehrere Möglichkeiten zur Wahl, Windows trotzdem aktivieren zu können



    https://www.win-10-forum.de/artikel-attachments/5503-windows-modifikation.jpg


    Um Windows 10 uneingeschränkt nutzen zu können, muss dieses über den Microsoft-Server aktiviert sein. Für die Aktivierung ist neben einer aktiven Internet-Verbindung auch ein entsprechender Windows-Key nötig, der bei einem Upgrade von Windows 7 / 8.1 auch deren Windows-Key akzeptiert. Allerdings kann es unter Umständen passieren, dass der Windows-Key nicht akzeptiert wird. Da Windows 10 ohne Aktivierung nur 30 Tage lang als "Test-System" genutzt werden kann, bei welchem der Nutzer auch von keinen Updates profitieren kann, ist folgende Vorgehensweise zur Aktivierung des Betriebssystems ratsam.


    Da der Windows-Key nicht gerade kurz und zudem üblicherweise aus vielen verschiedenen Zahlen- und Buchstabenkombinationen besteht, ist ein Tippfehler nicht ausgeschlossen, so dass ihr als erstes überprüfen solltet, ob ihr diesen richtig eingegeben habt. Sollte der Windows-Key und die damit einhergehende Aktivierung dennoch fehlschlagen, könnt ihr Windows 10 über den telefonischen Weg installieren, wozu ihr folgendermaßen vor geht.





    Startet mittels "Windows + R" die Eingabeaufforderung
    und tippt in das sich öffnende Feld "slui 4" ein und bestätigt mit Enter


    https://www.win-10-forum.de/artikel-attachments/5501-win10-key-b.jpg

    Daraufhin sollte sich ein Dialogfenster zur telefonischen Aktivierung öffnen,
    bei welchem ihr zunächst euer Land aussucht


    https://www.win-10-forum.de/artikel-attachments/5502-win10-key-c.jpg

    Klickt auf "Weiter" woraufhin euch mehrere Telefonnummern (kostenlos / kostenpflichtig) sowie eine entsprechende Installations-ID angezeigt werden. Ruft bei einer der eingeblendeten Telefonnummern an und folgt den dortigen Anweisungen, bis ihr eure Installations-ID eingeben könnt. Daraufhin wird euch eine Bestätigungs-ID mitgeteilt, die ihr dann im darauffolgenden Schritt eingeben müsst.

    Sollte das nicht funktionieren, könnt ihr euch mit einem Microsoft-Service-Mitarbeiter verbinden lassen, um die Problematik persönlich vorzutragen. Spätestens in diesem Schritt dürfte euch geholfen werden können, woraufhin ihr euer Windows 10 aktiviert bekommt.

    Dieser Artikel war interessant bzw. lesenswert? Die Redaktion freut sich über jede Unterstützung wie z.B. die Nutzung unseres -Partner-Links oder unseres -Partner-Links . Du hilfst uns damit, weiterhin auf nervige Layer- sowie Popunder-Werbung zu verzichten und auch allgemein immer mehr Werbebanner abzubauen. Vielen Dank.
    Gefällt dir der Artikel

    Windows 10: Produktkey wird nicht akzeptiert - so funktioniert es trotzdem

    ?

    Meinung des Autors
    Ein Windows zu aktivieren muss nicht immer funktionieren, selbst wenn man einen gültigen Key vorzuweisen hat. Aus persönlicher Erfahrung kann ich aber bestätigen, dass spätestens das Gespräch mit dem Service-Mitarbeiter für Erfolg sorgt, auch wenn es nicht immer einfach ist, diesen mit indischem Akzent verstehen zu können.Jetzt kommentieren!
    Hinweise & Tipps:

    1. Lade dir unsere Windows-10-App herunter, um bei einem neuen Artikel eine Push-Benachrichtung auf deinem Smartphone / Tablet / Desktop-PC zu erhalten
    2. Trage dich in unseren Newsletter ein, um bei einem neuen Artikel per E-Mail informiert zu werden
    3. Oder folge uns auf Facebook, Google oder Twitter um keinen News- oder Tipp-Artikel mehr zu verpassen
    4. Besuche unseren Artikel Windows 10 Fragen und Antworten für Neueinsteiger
    5. Sofern du eine bestimmte Frage zu Windows 10 hast, stelle sie einfach direkt hier
    « Dateien und Ordner lassen sich auch mittels Tastenkombination umbenennen - so gehtsWindows 10 - Fragen und Antworten für Neueinsteiger - ein Überblick- UPDATE »
    Ähnliche News zum Artikel

    Windows 10: Produktkey wird nicht akzeptiert - so funktioniert es trotzdem

    Windows 10 Handheld-Konsole GPD WIN 2 zeigt sich in ersten Videos mit einigen technischen Daten
    Auch mancher Windows 10 User würden sicher gerne mal mobile spielen, aber warum sollte man sich mit Smartphone Games begnügen wenn es mit... mehr
    Windows 10: Programm-Symbole auf Kacheln im Startmenü individuell anpassen - so gehts
    Mit den Kacheln im Startmenü hat Microsoft seit Zeiten von Windows-8 eine Ansicht eingeführt, die zwar einerseits praktisch ist,... mehr
    Windows 10 Fall Creators Update - so lässt sich der Überwachte Ordnerzugriff aktivieren und einrichten
    Microsoft hat mit dem in dieser Woche veröffentlichtem Windows 10 Fall Creators Update (Version 1709) einige neue Funktionen eingeführt,... mehr
    Windows 10: vom Fall Creators Update zurück zum Creators Update - so geht es
    Microsoft verteilt seit einigen Tagen das jüngste umfangreiche Update für Windows 10. Davon sind aber längst nicht alle Anwender... mehr
    Windows 10: Explorer mit "Dieser PC" anstelle des "Schnellzugriffs" öffnen - UPDATE
    Seit Windows 7 werden beim Öffnen des Windows-Explorers die Bibliotheken des sogenannten "Schnellzugriffs" angezeigt. Viele Nutzer möchten... mehr

    Windows 10: Produktkey wird nicht akzeptiert - so funktioniert es trotzdem

    – deine Meinung ?
    Kommentare
    1. Avatar von bobken
      bobken -
      hallo,
      das problem habe ich auch. Habe auch schon mit dem serviceteam gesprochen. wurde aktiviert.
      ein tag später, anzeige, kay ist schon auf einem anderen pc. stimmt auf meinem. muß täglich die telefonische aktivierung vornehmen. das kann es doch nicht sein. was für eine lösung gibt es dazu? windos 10 pro und kay neu gekauft.
      lg bobken

      PS.: sobald der pc runtergefahren wird und neu gestartet wird passiert das, ich habe am pc nichts geändert.
    1. Avatar von areiland
      areiland -
      Schon mal direkt nach Aktivierung einen kompletten Neustart durchgeführt? Dazu an "Ausführen" (WIN+R drücken) den Befehl: shutdown -g -t 0 ausführen lassen.
      Ausserdem eventuell auch vorher den Virenscanner deinstallieren: Virenscanner vollständig deinstallieren und prüfen ob in den Diensten der Softwarelizenzierungsdienst (Software Protection) läuft und auf "Automatisch" steht. Denn wenn der nicht gestartet wird, dann kommt es zu genau diesen Problemen.
    1. Avatar von bobken
      bobken -
      Hallo lieber Super-Moderator.
      Der Tipp mit dem, (WIN+R drücken) den Befehl: shutdown -g -t 0. War so gut, dass ich jetzt Windows wieder telefonisch aktivieren muß.
      Danke. Gruß bobken
    1. Avatar von areiland
      areiland -
      Und ausser diesem Statement - keine Anwort dazu, ob der Softwarelizenzierungsdienst vielleicht das Problem, oder ob der Virenscanner der Auslöser ist? Einfach nur, "Ich mach irgendwas und meckere, wenns nicht klappt" - obwohl es den Hinweis gab vorher vielleicht den Virenscanner zu deinstallieren und zu prüfen ob ein wirklich äusserst wichtiger Dienst den Status besitzt, den er haben muss - damit Windows in der Lage ist seine Aktivierung zu verifizieren.
    1. Avatar von bobken
      bobken -
      Ob der Virenscanner wohl Geld kostet?
      Das Problem besteht nur bei Windows 10.
    1. Avatar von areiland
      areiland -
      Den man äusserst bequem später wieder installieren kann, wenn er sich nicht als Problem herausgestellt hat?

      Immer daran denken - wir geben nur Hilfestellungen und Hinweise wie man auftretende Probleme eventuell lösen kann, weil wir entsprechende Erfahrungen haben. Wir sind aber nicht für die bei Dir aufgetretenen Probleme verantwortlich und haben ganz sicher keinen Einblick in Dein System. Von daher kann man aufgrund unserer Erfahrungen nur davon ausgehen, dass es bei Dir ein Einstellungs- oder Konfigurationsproblem gibt, das verhindert dass die Aktivierung dauerhaft ist. Konkrete Hinweise darauf, was die Auslöser sein könnten, hab ich genannt.

      Von daher finde ich es nicht in Ordnung, wenn Du versuchst mich persönlich für Deine Probleme verantwortlich zu machen. Denn Du hast es nicht mal für nötig gehalten Angaben zu den installierten Programmen, der Art wie Windows 10 auf Deinen Rechner kam und der konkreten Version von Windows 10 zu machen. Die in Deinem Profil angegebene Build 10162 lässt sich nämlich schon seit Juni 2015 nicht mehr aktivieren.
    1. Avatar von bobken
      bobken -
      Ich wolte Dich nicht angehen, Aber Du hättest auch darauf hinweisen können, dass das passieren kann. Ich habe diese Erfahrung noch nicht.
      Ich werde das nocheinmal ganz Neu aufspielen. Habe ja eine Original Windows 10 Pro DVD.
      Gruß bobken
    1. Avatar von bobken
      bobken -
      Hallo habe das aufgespielt. Das Problem ist immer noch dasselbe. Weiß leider nicht mehr weiter.
      Edition: Windows 10 Pro
      Version: 1511
      Bertriebssystembuild: 10586.104
      Prozessor: Intel(R) Core(TM)2 Duo CPU E8500
      @ 3.16GHz 2.17 GHz
      Installierter RAM: 8,00 GB
      Systemtyp: 64-Bit-Betriebssystem, x64-basierter Prozessor.
      Gruß bobken
    1. Avatar von Netlogger
      Netlogger -
      Wo hast Du eigentlich Windows 10 gekauft ??
    1. Avatar von bobken
      bobken -
      Ich glaube ich werde in der Richtung nichts mehr ersteigern. Aber ganz Neu Original verpackt. Gehe auf Windows 7 Ultimat zurück.
      Danke Gruß bobken

      http://www.ebay.de/itm/151982492782?...%3AMEBIDX%3AIT
    1. Avatar von Netlogger
      Netlogger -
      Sieht aus als wärs Du ein Opfer eines Betrügers geworden

      Glaube das der Key bereits öfter verkauft wurde und deshalb nicht funktioniert ??
    1. Avatar von bobken
      bobken -
      Ich kann mich aber Täglich telefonisch anmelden.
      Aber dazu habe ich keine Lust.
    1. Avatar von Netlogger
      Netlogger -
      Oder Du versuchst es mit Deinem Windows 7 Key mal ??
    1. Avatar von bobken
      bobken -
      Hallo,
      Danke, dass werde ich versuchen.
      Gruß bobken

      Habe das noch nicht versucht.
      Habe aber jetzt den PC hochgefahren. Und bin erstaunt. Windows 10 ist aktiviert. Habe nichts gemacht. Gibt es noch Wunder?????
      Gruß bobken
    1. Avatar von Jogi
      Jogi -
      Nö, aber manchmal dauert es eben doch "etwas" länger.
      Aber schön das es nun funktioniert hat.
    1. Avatar von bobken
      bobken -
      Hallo,
      Zu früh gefreut, es ist das selbe wie vorher. Ich soll Windows aktivieren. Also wenn das nicht verarscherei ist dann weiß ich es auch nicht mehr.
      Gruß bobken
    1. Avatar von bobken
      bobken -
      Hallo,
      Also ich weiß nicht mehr was ich davon halten soll. Fahre Windows 10 hoch, und schaue nach. Da steht Windows aktiviert.
      Was soll man dazu noch sagen?
      Gruß bobken
    1. Avatar von DoctorLecter
      DoctorLecter -
      Hat noch niemand gemerkt, dass die Microsoft-Hotline nicht mehr nach der Installations-ID fragt? Bin ich tatsächlich der erste Mensch auf der ganzen Scheiß Welt, der das Problem hat?
    1. Avatar von Jogi
      Jogi -
      Was hast du denn für ein Sche... Problem?
      Geht`s noch?
    1. Avatar von Heinz
      Heinz -
      Hallo bobken
      Es ist doch vermutlich ganz einfach. wenn da geschrieben steht,der Key sei schon auf einem anderen PC benutzt worden,so ist das vielleicht ja wirklich der Fall.
      Der Key wurde schon mal aktiviert,oder vielleicht sogar mehrfach aktiviert, sprich,du hast dich betrügen lassen.
    Kommentar schreiben (auch als Gast möglich)

    z.B. "Gast" oder "Mike"