• Windows 10 Startmenü Shortcuts können individuell angepasst werden - so gehts

    Obwohl sich das Aussehen und auch die meisten Funktionen des Windows-10-Startmenüs denen von Windows XP oder auch Windows 7 sehr ähnlich sind, werden bestimmte Funktionen wie zum Beispiel die individuelle Gestaltung der Startmenü-Shortcuts von Microsoft unterbunden, so dass sich permanent genutzte Anwendungen nicht mehr fest einbinden lassen können. Es gibt allerdings einen Weg, jede gewünschte Anwendung als Startmenü-Shortcut mit wenigen Klicks einzurichten




    Während unter Windows XP oder auch Windows 7 beliebige Anwendungen als Shortcut in das Startmenü integriert werden konnten, hat Microsoft dieser Vorgehensweise bei Windows 10 einige Hürden in den Weg gelegt, da sich hier nur die Standard-Anwendungen wie eigene Bilder, Downloads oder auch der Musik-Ordner ein- oder auch ausblenden lassen. Wie sich zum Beispiel der Browser oder eine andere, nicht zu Windows gehörende Anwendung als Shortcut unterbringen lässt, erfahrt ihr in folgendem Video unserer Kollegen von Sempervideo:





    Obwohl es im Startmenü den Eintrag "Meistverwendet" gibt, der sich je nach Nutzerverhalten aber immer wieder ändern kann, können über die Anpassung der Shortcuts spezielle Anwendungen dauerhaft und ganz individuell hinterlegen.

    Dieser Artikel war interessant bzw. lesenswert? Die Redaktion freut sich über jede Unterstützung wie z.B. die Nutzung unseres -Partner-Links oder unseres -Partner-Links . Du hilfst uns damit, weiterhin auf nervige Layer- sowie Popunder-Werbung zu verzichten und auch allgemein immer mehr Werbebanner abzubauen. Vielen Dank.
    Gefällt dir der Artikel

    Windows 10 Startmenü Shortcuts können individuell angepasst werden - so gehts

    ?

    Meinung des Autors
    Wer auf einen aufgeräumten, sprich leeren Desktop steht, die Taskleiste nicht unnötig voll haben möchte und zudem auch nicht auf Tools von Drittanbietern abfährt, für den ist dieser Tipp bestimmt richtig wertvoll. Ich persönlich nutze das Startmenü gar nicht mehr, da ich alles nur noch über das Rocketdock steuere. Geschmäcker sind bekanntlich unterschiedlich.Jetzt kommentieren!
    Hinweise & Tipps:

    1. Lade dir unsere Windows-10-App herunter, um bei einem neuen Artikel eine Push-Benachrichtung auf deinem Smartphone / Tablet / Desktop-PC zu erhalten
    2. Trage dich in unseren Newsletter ein, um bei einem neuen Artikel per E-Mail informiert zu werden
    3. Oder folge uns auf Facebook, Google oder Twitter um keinen News- oder Tipp-Artikel mehr zu verpassen
    4. Besuche unseren Artikel Windows 10 Fragen und Antworten für Neueinsteiger
    5. Sofern du eine bestimmte Frage zu Windows 10 hast, stelle sie einfach direkt hier
    « Facebook Messenger auf Windows 10 zum Schach spielen nutzen? So geht’s!Windows 10: Passwortabfrage bei Anmeldevorgang deaktivieren, so geht´s - UPDATE »
    Ähnliche News zum Artikel

    Windows 10 Startmenü Shortcuts können individuell angepasst werden - so gehts

    Windows 10 Creators Update - Desktop-Icons werden nach Bildschirmschoner-Timeout neu angeordnet - das kann helfen
    Unter Umständen kann es durch das Upgrade oder auch die Neuinstallation auf Microsofts aktuelles Windows 10 Creators-Update vorkommen, dass... mehr
    LiquidSky 2.0 macht aus langsamen Windows 10 Systeme schnelle Gaming Rechner im Stream
    LiquidSky? Ja, das gab es schon einmal und war dazu gedacht PC Spiele auf Android und iOS zu bringen. Nun ist es zurück und wird als erstes... mehr
    Windows 10: Taskleiste auf dem zweiten Monitor deaktivieren - so gehts
    Betreibt man Windows 10 mit zwei oder mehreren Monitoren, kann man dort die Taskleiste auch so einstellen, dass diese nur auf dem... mehr
    Huawei MateBook D mit Windows 10 in verschiedenen Konfigurationen angekündigt
    Microsoft hat mit seinen Surface Geräten aller Art gut vorgelegt, und Huawei will nun zeigen, dass man dort nicht nur Smartphones aller Art... mehr
    Windows 10 Creators Update bekommt kumulatives Update KB4020102 auf Version 15063.332
    Microsoft hat bereits gestern damit begonnen ein Update für das Windows 10 Creators Update auszurollen. Der Build KB4020102 ist sowohl für... mehr

    Windows 10 Startmenü Shortcuts können individuell angepasst werden - so gehts

    – deine Meinung ?
    Kommentar schreiben (auch als Gast möglich)

    z.B. "Gast" oder "Mike"