• Programmstart wird durch fehlende dll-Datei verhindert - so lässt sich das Problem lösen

    Das Problem, dass sich eine Anwendung aufgrund einer fehlenden dll-Datei nicht starten lässt und diese stattdessen mit einer Fehlermeldung beendet wird, hat sicherlich jeder schon einmal erlebt. Hier kann es oftmals helfen, die besagte Anwendung erneut zu installieren, doch sollte auch dieser Weg scheitern, hilft nur noch eine nachträgliche Implementierung einer solchen Datei. Woher ihr fehlende dll-Dateien beziehen könnt und wohin diese zu installieren sind, erklären wir euch in diesem Praxis-Tipp




    Bis auf ein paar Ausnahmen benötigt jede auf dem PC installierte Anwendung dll-Dateien auf der Festplatte, damit diese ordnungsgemäß funktionieren. Startet eine Anwendung nicht mehr ordnungsgemäß oder verweigert komplett den Dienst, ist nicht selten eine fehlende dll-Datei (DLL steht für "Dynamic Link Library") der Grund dafür, die dann auch in einer entsprechenden Fehlermeldung nach dem missglückten Start des Programms aufgelistet wird.


    Eine der Ausnahmen bestehen zum Beispiel aus portablen Anwendungen, die zum Beispiel direkt von einem USB-Stick aus zu starten sind. Diese Anwendungen sind logischerweise nicht auf dll- oder anderweitige Verknüpfungen oder Dateien auf der Festplatte angewiesen, wodurch auch keine Fehlermeldung bezüglich einer fehlenden dll-Datei auftreten kann.

    Um eine fehlende dll-Datei nachzurüsten, geht ihr wie folgt vor:



    • notiert euch die genaue Bezeichnung der fehlenden dll-Datei und gebt sie im Suchfeld auf www.dll-files-com ein
    • vor dem Download werdet ihr gefragt, ob ihr diese in der 32 oder 64 Bit Version (je nachdem welche Version euer Betriebssystem aufweist) herunterladen wollt
    • da die Dateien für einen schnelleren Download komprimiert sind, müsst ihr diese nach dem Download zum Beispiel mit der Freeware 7.Zip oder auch winrar entpacken
    • jetzt muss die entpackte dll-Datei in das Verzeichnis "C:\Windows\System32" kopiert werden
    • solltet ihr ein 64-Bit-Betriebssystem verwenden, müsst ihr die dll-Datei zusätzlich nach "C:\Windows\SysWOW64" kopieren



    Wenn ihr Windows auf einem anderen Datenträger als auf C:\ installiert habt, müsst ihr den oben beschriebenen Pfad natürlich entsprechend anpassen.

    Jetzt sollte die Anwendung wie vorgesehen zu starten sein. Sollte jetzt noch eine weitere dll-Datei fehlen (was vorkommen kann), wiederholt die oben beschriebene Vorgehensweise. Falls keine weitere dll-Datei fehlt, die Anwendung aber immer noch einen Start verweigert, versucht es mit einem Neustart des Rechners.

    Sollte auch ein Neustart immer noch keine Abhilfe bringen, könnt ihr die entsprechend fehlende dll-Datei in den Ordner der nörgelnden Anwendung kopieren, welcher sich höchstwahrscheinlich unter "C:\Programme" oder auch "C:\Programme (x86)" befindet.


    Achtung: Fehlende dll-Dateien haben immer eine Ursache wie ein Virenscanner, der diese als "gefährlich" eingestuft und möglicherweise in Quarantäne geschoben oder gelöscht hat. Auch sollte nicht jede dll-Datei aus jeder x-beliebigen Quelle installiert werden, da sich über diesen Weg auch Schadsoftware im System einnisten kann. Wer allerdings mit Bedacht vorgeht, ein aktuelles Antiviren-Tool besitzt und unseriöse Quellen meidet, sollte sich einer minimalen Gefahr aussetzen.

    mit Material von pcadvisor.uk
    Dieser Artikel war interessant bzw. lesenswert? Die Redaktion freut sich über jede Unterstützung wie z.B. die Nutzung unseres -Partner-Links oder unseres -Partner-Links . Du hilfst uns damit, weiterhin auf nervige Layer- sowie Popunder-Werbung zu verzichten und auch allgemein immer mehr Werbebanner abzubauen. Vielen Dank.
    Gefällt dir der Artikel

    Programmstart wird durch fehlende dll-Datei verhindert - so lässt sich das Problem lösen

    ?

    Meinung des Autors
    Fehlende dll-Dateien sollten eigentlich nicht oft auftreten, doch wenn doch, dann war die Fehlersuche oft nervig. Einfach die dll-Datei im Nachgang installieren und alles läuft wieder. Falls ihr weitere Tipps oder Erfahrungsberichte habt, könnt ihr diese wie immer im Kommentarbereich hinterlassen.Jetzt kommentieren!
    Hinweise & Tipps:

    1. Lade dir unsere Windows-10-App herunter, um bei einem neuen Artikel eine Push-Benachrichtung auf deinem Smartphone / Tablet / Desktop-PC zu erhalten
    2. Trage dich in unseren Newsletter ein, um bei einem neuen Artikel per E-Mail informiert zu werden
    3. Oder folge uns auf Facebook, Google oder Twitter um keinen News- oder Tipp-Artikel mehr zu verpassen
    4. Besuche unseren Artikel Windows 10 Fragen und Antworten für Neueinsteiger
    5. Sofern du eine bestimmte Frage zu Windows 10 hast, stelle sie einfach direkt hier
    « So einfach legt man die Steuerung des Android Emulators MEmu auf die TastaturAndroid Emulator Droid4X unter Windows 10 nutzen – So geht’s! »
    Ähnliche News zum Artikel

    Programmstart wird durch fehlende dll-Datei verhindert - so lässt sich das Problem lösen

    Windows 10: Programm-Symbole auf Kacheln im Startmenü individuell anpassen - so gehts
    Mit den Kacheln im Startmenü hat Microsoft seit Zeiten von Windows-8 eine Ansicht eingeführt, die zwar einerseits praktisch ist,... mehr
    Windows 10 Fall Creators Update - so lässt sich der Überwachte Ordnerzugriff aktivieren und einrichten
    Microsoft hat mit dem in dieser Woche veröffentlichtem Windows 10 Fall Creators Update (Version 1709) einige neue Funktionen eingeführt,... mehr
    Windows 10: vom Fall Creators Update zurück zum Creators Update - so geht es
    Microsoft verteilt seit einigen Tagen das jüngste umfangreiche Update für Windows 10. Davon sind aber längst nicht alle Anwender... mehr
    Windows 10: Explorer mit "Dieser PC" anstelle des "Schnellzugriffs" öffnen - UPDATE
    Seit Windows 7 werden beim Öffnen des Windows-Explorers die Bibliotheken des sogenannten "Schnellzugriffs" angezeigt. Viele Nutzer möchten... mehr
    Kein Sound nach Fall Creators Update - so lässt es sich beheben
    Obwohl Microsofts aktuelles Fall Creators Update bei einigen Nutzern absolut problemlos verlaufen ist, beklagen sich nicht gerade wenige... mehr

    Programmstart wird durch fehlende dll-Datei verhindert - so lässt sich das Problem lösen

    – deine Meinung ?
    Kommentare
    1. Avatar von areiland
      areiland -
      Ich hab mich dieses Themas hier: Fehlende Dll-Dateien für Anwendungen verfügbar machen auch mal angenommen.
    1. Avatar von mouflon
      mouflon -
      Hallo,
      hier mal eine Meldung wegen angeblicher fehlende DLLs (gelbe Einträge), die ich in Sysinternals Autoruns gefunden habe.

      File not found: C:\Windows\Syswow64 \wow64.dll
      .................................................. ............ \wow64cpu.dll
      .................................................. ............ \wow64win.dll

      Diese drei DLLs sind aber in Win\Sys32 vorhanden. Das System läuft einwandfrei.

      Man kann aber die drei Haken in Autoruns nicht entfernen, um die Meldung abzuschalten.
      Das wird verweigert.

      Um diese gelbe Einträge entfernen, reicht es, die drei DLLs zusätzlich in das Verzeichnis: C\Win\Syswo64\ zu kopieren.
      Ein Neustart ist nicht erforderlich.

      Autoruns erkennt es sofort. Die drei gelben Einträge sind verschwunden.
    Kommentar schreiben (auch als Gast möglich)

    z.B. "Gast" oder "Mike"