• Windows 10 Mobile stellt sich Windows Phone 8.1 im Performance-Vergleich

    Microsoft plant unter dem Slogan "Windows as a Service" nicht nur Desktop-PCs oder Notebooks mit dem neuen Windows 10 auszustatten, sondern auch die hauseigene Multimedia-Spielekonsole Xbox One sowie auch Tablets und Smartphones. Obwohl die mobile Variante alias "Windows 10 Mobile" mittels der aktuellen Preview-Build 10549 bereits fleißig getestet und ausprobiert werden kann, kommen seitens der Tester sowohl positive als auch viele negative Berichte. Wer wissen möchte, wie sich die aktuelle Preview Build 10549 gegenüber dem ausgeglichenen Windows Phone 8.1 schlägt, sollte unbedingt weiter lesen



    https://www.win-10-forum.de/artikel-attachments/3674-windows-10-mobile-06_story.jpg


    Obwohl das kommende Windows 10 Mobile aktuell nur als Preview-Version in der Build 10549 verfügbar ist, scheuen sich nicht gerade wenige Tester, diese auch als primäres System einzusetzen. Allerdings gibt es hier und da auch Rückmeldungen hinsichtlich der Performance sowie Akkulaufzeit, die aber bezüglich ihrer Aussagen weit auseinander driften. Abhängig von dem jeweils verwendeten Nutzerprofil sowie der Konfiguration des Smartphones können mit Windows 10 Mobile doch gravierende Unterschiede entstehen.


    Um diesem Mysterium auf den Grund zu gehen, haben sich die Kollegen von OneTechStop jetzt zwei identische Lumia 930 genommen und auf dem einem Windows Phone 8.1, auf dem anderen die aktuelle Preview Build 10549 installiert. Von den Nutzerprofilen wurden allerdings beide Systeme identisch eingerichtet, damit die Testergebnisse wirklich aussagekräftig sind.





    Im Ergebnis zeigt sich, dass das ältere Windows Phone 8.1 in vielen der getesteten Disziplinen dem neuen Windows 10 Mobile (noch) überlegen ist. Da es sich hier aber noch um eine Preview-Version eines Betriebssystems handelt, bleibt Microsoft natürlich noch die Zeit bis zur finalen Version, hier und dort Optimierungen vorzunehmen. Dennoch zeigt der Test auch auf, wo genau Microsoft noch einmal ein paar "Schrauben anzuziehen" hat - wie man so schön sagt.


    Wie ist das unter unseren Windows Mobile 10 Testern? Benötigt Microsoft noch viel Entwicklungszeit, um eine vernünftige Retail-Version von Windows 10 Mobile auf den Markt zu bringen, oder könnte eurer Meinung die aktuelle Preview-Build schon als "Quasi-Retail" herhalten?

    Dieser Artikel war interessant bzw. lesenswert? Die Redaktion freut sich über jede Unterstützung wie z.B. die Nutzung unseres -Partner-Links oder unseres -Partner-Links . Du hilfst uns damit, weiterhin auf nervige Layer- sowie Popunder-Werbung zu verzichten und auch allgemein immer mehr Werbebanner abzubauen. Vielen Dank.
    Gefällt dir der Artikel

    Windows 10 Mobile stellt sich Windows Phone 8.1 im Performance-Vergleich

    ?

    Meinung des Autors
    Performanceunterschiede zwischen zwei Betriebssystemen können nur auf baugleichen Devices ausgelotet werden, wobei es keine Rolle spielt, ob es sich hier um ein Smartphone oder zwei Notebooks, Desktop-PCs oder auch andere Geräte handelt. Ich hatte vermutet, dass Windows 10 Mobile noch nicht ganz fertig ist, so dass es gegenüber seinem Vorgänger eine echte Bereicherung darstellen dürfte. Aber noch ist ja nicht aller Tage Abend wodurch Microsoft noch ein paar Tage Zeit bleiben, hier und dort Optimierungen vorzunehmen. Einige der Optimierungen werden sicherlich auch dann noch kommen, nachdem die Retail-Version auf dem Markt gelandet ist.Jetzt kommentieren!
    Hinweise & Tipps:

    1. Lade dir unsere Windows-10-App herunter, um bei einem neuen Artikel eine Push-Benachrichtung auf deinem Smartphone / Tablet / Desktop-PC zu erhalten
    2. Trage dich in unseren Newsletter ein, um bei einem neuen Artikel per E-Mail informiert zu werden
    3. Oder folge uns auf Facebook, Google oder Twitter um keinen News- oder Tipp-Artikel mehr zu verpassen
    4. Besuche unseren Artikel Windows 10 Fragen und Antworten für Neueinsteiger
    5. Sofern du eine bestimmte Frage zu Windows 10 hast, stelle sie einfach direkt hier
    « Update-Probleme unter Windows 10: so lassen sich diese behebenSmartScreen Filter unter Windows 10 deaktivieren »
    Ähnliche News zum Artikel

    Windows 10 Mobile stellt sich Windows Phone 8.1 im Performance-Vergleich

    Windows 10 on ARM: Updatezyklen im Vergleich zur x86-Version laut Microsoft absolut identisch
    Das für Ende diesen Jahres seitens Microsoft angekündigte Windows 10 on ARM hat im Rahmen der Qualcomm-Hausmesse 4G/5G Summit in Hong Kong... mehr
    Windows 10 Fall Creators Update: Verteilung ab heute - die wichtigsten Neuheiten
    Microsoft will in Zukunft gleich zwei große Funktionsupdates pro Jahr verteilen. Das sogenannte Fall Creators Update mit zahlreichen neuen... mehr
    Windows 10 Fall Creators Update - neues Fluent Design (Project: Neon) im Video vorgestellt
    Obwohl einige übereifrige Nutzer oder auch Windows Insider ihr Windows 10 schon manuell auf das Fall Creators Update (1709) umgestellt... mehr
    Windows 10 Fall Creators Update: so lässt sich die Transparenz des Fluent Design aktivieren/deaktivieren
    Mit seinem ab morgen auszurollenden Fall Creators Update wird Microsoft auch das Fluent Design offiziell einführen, mit welchem nun auch... mehr
    Patch-Dienstag bringt Windows 10 Build 15063.674 auf Desktop PCs und mobile Geräte
    Aktuell verteilt Microsoft das kumulative Update mit der Buildnummer 15063.674 für Desktop Rechner und mobile Geräte mit Windows 10 Version... mehr

    Windows 10 Mobile stellt sich Windows Phone 8.1 im Performance-Vergleich

    – deine Meinung ?
    Kommentare
    1. Avatar von amigafriend
      amigafriend -
      Ich habe mein HTC gestern auf 8.1 umgestellt; vorher 8.

      Alleine diese Umstellung hat eine Performanceexplosion ausgelöst. Das Gerät ist schneller und komfortabler denn je.

      Falls 10 für mein Gerät bereit gestellt wird, finale Version, haue ich es drauf... :-)
    Kommentar schreiben (auch als Gast möglich)

    z.B. "Gast" oder "Mike"