• Windows 10 und Cortana: männliche statt weiblicher Stimme - so geht es

    Windows 10 kann sprechen. Und das nicht nur in Form der Sprachassistentin Cortana, sondern auch bei diversen Apps und Anwendungen. Dabei kommt standardmäßig eine weibliche Stimme zum Einsatz, doch genau das stört viele Nutzer. Wir verraten nachfolgend, ob sich die Stimme auf männlich umstellen lässt und welche Schritte dafür notwendig wären


    https://www.win-10-forum.de/artikel-attachments/2381-windows-10-logo-gross.jpg

    Wenn Windows 10 mit den Anwendern redet, kommt Katja zum Einsatz. Das ist der Name der deutschen Frauenstimme von Windows, während die männliche Stefan genannt wird. In anderen Ländern stehen in der Regel ebenfalls zwei Stimmen zur Wahl, in den USA sind es sogar drei, Allerdings tragen diese landestypische Namen, in England etwa Susan und George zum Einsatz, in Frankreich sind es Julie und Paul, in Italien können Elsa und Cosimo gewählt werden, und in den USA stehen mit Kate, Zira und Mark zur Verfügung. Um zwischen den männlichen und weiblichen Stimmen zu wechseln, ist folgendes notwendig:


    1. Unten links das Windows-Logo anklicken
    2. Im nun sichtbaren Startmenü den Eintrag "Einstellungen" (Zahnrad-Symbol) anklicken
    3. Im nun sichtbaren Fenster die Fläche "Zeit und Sprache" anklicken
    4. In der linken Spalte den Eintrag "Sprachenein-/ausgabe" anklicken
    5. In der rechten Spalte die Schaltfläche unter dem Eintrag "Standardstimme für Apps ändern" anklicken
    6. Den Eintrag "Microsoft Stefan Mobile" auswählen
    7. Mit dem bekannten Kreuz oben rechts schließen


    Nach der vollzogenen Umstellung spricht Windows 10 mit männlicher Stimme. Doch das ist nur die halbe Wahrheit, denn Cortana - dem Namen nach eine Frau - zeigt sich von der Umstellung vollkommen unbeeindruckt und redet mit der bisherigen weiblichen Stimme weiter. Bisher ist auch keine Möglichkeit bekannt, wie man den Hilfedienst auf eine männliche Sprachausgabe umstellen kann. Dass sich das in naher oder etwas fernerer Zukunft ändert, darf derzeit als eher unwahrscheinlich angesehen werden.

    Dieser Artikel war interessant bzw. lesenswert? Die Redaktion freut sich über jede Unterstützung wie z.B. die Nutzung unseres -Partner-Links oder unseres -Partner-Links . Du hilfst uns damit, weiterhin auf nervige Layer- sowie Popunder-Werbung zu verzichten und auch allgemein immer mehr Werbebanner abzubauen. Vielen Dank.
    Gefällt dir der Artikel

    Windows 10 und Cortana: männliche statt weiblicher Stimme - so geht es

    ?

    Meinung des Autors
    Wenn Windows 10 und Cortana sprechen, tun sie das mit weiblicher Stimme. Da sich aber nicht alle Nutzer etwas von einer Frau sagen lassen wollen, gibt es eine alternative männliche Stimme. Doch deren Verwendung hat einen Haken...Jetzt kommentieren!
    Hinweise & Tipps:

    1. Lade dir unsere Windows-10-App herunter, um bei einem neuen Artikel eine Push-Benachrichtung auf deinem Smartphone / Tablet / Desktop-PC zu erhalten
    2. Trage dich in unseren Newsletter ein, um bei einem neuen Artikel per E-Mail informiert zu werden
    3. Oder folge uns auf Facebook, Google oder Twitter um keinen News- oder Tipp-Artikel mehr zu verpassen
    4. Besuche unseren Artikel Windows 10 Fragen und Antworten für Neueinsteiger
    5. Sofern du eine bestimmte Frage zu Windows 10 hast, stelle sie einfach direkt hier
    « Windows 10 über den Begleiter für Telefon mit Android und iOS synchronisierenEdge Browser - Webseiten für den Start vordefinieren - so geht´s »
    Ähnliche News zum Artikel

    Windows 10 und Cortana: männliche statt weiblicher Stimme - so geht es

    Windows 10 Handheld-Konsole GPD WIN 2 zeigt sich in ersten Videos mit einigen technischen Daten
    Auch mancher Windows 10 User würden sicher gerne mal mobile spielen, aber warum sollte man sich mit Smartphone Games begnügen wenn es mit... mehr
    Windows 10: Programm-Symbole auf Kacheln im Startmenü individuell anpassen - so gehts
    Mit den Kacheln im Startmenü hat Microsoft seit Zeiten von Windows-8 eine Ansicht eingeführt, die zwar einerseits praktisch ist,... mehr
    Windows 10 Fall Creators Update - so lässt sich der Überwachte Ordnerzugriff aktivieren und einrichten
    Microsoft hat mit dem in dieser Woche veröffentlichtem Windows 10 Fall Creators Update (Version 1709) einige neue Funktionen eingeführt,... mehr
    Windows 10: vom Fall Creators Update zurück zum Creators Update - so geht es
    Microsoft verteilt seit einigen Tagen das jüngste umfangreiche Update für Windows 10. Davon sind aber längst nicht alle Anwender... mehr
    Windows 10: Explorer mit "Dieser PC" anstelle des "Schnellzugriffs" öffnen - UPDATE
    Seit Windows 7 werden beim Öffnen des Windows-Explorers die Bibliotheken des sogenannten "Schnellzugriffs" angezeigt. Viele Nutzer möchten... mehr

    Windows 10 und Cortana: männliche statt weiblicher Stimme - so geht es

    – deine Meinung ?
    Kommentare
    1. Avatar von Heinz
      Heinz -
      Ja,sonst wollen dann Nutzer als Nächstes spezielle Stimmen haben,etwa von Obama,Merkel, Bugs Bunny und anderen wichtigen Personen r
    1. Avatar von Unregistriert
      Unregistriert -
      Gibts denn eine männliche Version von Siri? ;-)
    1. Avatar von Gayguy
      Gayguy -
      Mir kommt kein Weibsstück ins Haus. Labernde F....., nein danke! Dann wird Cortana eben abgestellt.
    1. Avatar von geronimo
      geronimo -
      Zitat Zitat von Gayguy Beitrag anzeigen
      Labernde F....., nein danke!
      Was ist an dem Wort "Frauen" so schlimm, dass man es durch diverse Punkte ersetzen muss?
    1. Avatar von Sagittarier
      Sagittarier -
      Die Stimme hat was mit der Sprachausgabe über das Headset zu tun, also SMS vorlesen usw.
    1. Avatar von kerberos
      kerberos -
      geronimo - er meinte wohl eher nicht Frauen (den Rest musst du dir denken, schau mal auf den Nick) Aber ich gehe davon aus, dass du es schon verstanden hast.
      Aber ich stimme ihm zu, wenn auch nicht so drastisch; auch, wenn man[n] die Stimme umstellen kann. Den Stefan schenke ich Microsoft aber auch (Cortana ist bei mir abgeschaltet, gleichfalls auf dem Windows-Mobil).
    1. Avatar von Frauenarzt
      Frauenarzt -
      @geronimo

      Das frage ich mich auch.

      Weiß jemand warum man im Einstellungsmenü unter "Sprachausgabesprache" nichts anderes einstellen kann als Deutsch (Deutschland)? Ich bin Österreicher und habe mein System generell auf Deutsch (Österreich), nur dort lässt sich nichts umstellen.
    1. Avatar von geronimo
      geronimo -
      Was erwartest du den von diesen Einstellungen? Oder andersrum gefragt: gibt es Unterschiede zwischen Deutsch (Deutschland) und Deutsch (Österreich), und wenn ja welche?

      In jeden Fall fände ich es charmant, wenn Cortana ein "gepflegtes Hoch-Wienerisch" reden würde
    1. Avatar von Frauenarzt
      Frauenarzt -
      Ich erwarte gar nichts, ich nutze Cortana ja nichtmal und will es auch gar nicht.

      Ich frage rein aus Interesse.
      Und ich war mir fast sicher dass dies anfangs auf Deutsch (Österreich) stand und man es gar nicht ändern konnte, da ja der Dienst (Cortana) in Österreich noch gar nicht aktiv ist.
      Nun sieht es eben so aus, und ich konnte auch auf "kennenlernen beenden" klicken was irgendwie vorher auch ausgegraut war.

      Oder täusche ich mich da nur?
      Bzw. ist vielleicht Cortana mittlerweile in Österreich auch schon aktiv?
    Kommentar schreiben (auch als Gast möglich)

    z.B. "Gast" oder "Mike"