• Windows 10 und Firefox – Fehlermeldung „Dieser Verbindung wird nicht vertraut“

    Windows 10 bietet mit Edge einen Browser der nach dem Internet Explorer überraschend gut ist. Viele Benutzer wollen aber lieber bei Ihren bekannten Browsern bleiben. Firefox Benutzer stehen aber im Moment gerne mal vor der Fehlermeldung „Dieser Verbindung wird nicht vertraut“. Was Ihr bei dieser Fehlermeldung tun könnt zeigt euch dieser Ratgeber.



    Vor dem Upgrade auf Windows 10 lief Firefox vielleicht noch einwandfrei, aber nach dem Wechsel auf die neueste Version von Microsofts OS geht auch bei Seiten wie Google und Co. gar nichts mehr, und man bekommt nur noch folgenden Screen:


    https://www.win-10-forum.de/artikel-attachments/1798-001.png

    Normalerweise kann man die Seiten als Ausnahme hinzufügen, aber hier wird man explizit darauf hingewiesen, dass es hier eben nicht machbar ist eine Ausnahme anzulegen. Der Grund dafür kann eine Einstellung im Microsoft Account für die Familie sein. Wenn dies der Fall ist solltet Ihr beim Starten von Windows 10 am Desktop auch die Meldung „Deine Geräteaktivität wird dem Erwachsenen deiner Familie gemeldet“ bekommt.



    Um dies zu prüfen müsst Ihr euch in eurem Microsoft-Familie Account einloggen:


    https://account.microsoft.com/family


    Eventuell seht Ihr dort mehrere Namen und Ihr habt die E-Mail Adresse mit der Ihr euren Windows 10 Account nutzt als Familienmitglied angelegt, und aus Versehen als Kind erklärt? Laut mancher User kann es auch Fehler beim Synchronisieren von Tablet und PC geben und die E-Mail wird fälschlicherweise einem bestehenden Account hinzugefügt.


    Als Lösung müsst Ihr nur die Adresse aus diesem Account entfernen. Dadurch gehen keine Daten verloren. Meldet Ihr euch auf der Microsoft Familienseite dann mit der Adresse an ist es ein eigenständiger Account dem man neue Erwachsene oder Kinder hinzufügen kann.

    Dieser Artikel war interessant bzw. lesenswert? Die Redaktion freut sich über jede Unterstützung wie z.B. die Nutzung unseres -Partner-Links oder unseres -Partner-Links . Du hilfst uns damit, weiterhin auf nervige Layer- sowie Popunder-Werbung zu verzichten und auch allgemein immer mehr Werbebanner abzubauen. Vielen Dank.
    Gefällt dir der Artikel

    Windows 10 und Firefox – Fehlermeldung „Dieser Verbindung wird nicht vertraut“

    ?

    Meinung des Autors
    Kleine Ursache, große Wirkung. Wenn plötzlich normale Seiten wie Google als unsicher gelten kann ein Fehler im Familien Account bei Microsoft der Grund sein.Jetzt kommentieren!
    Hinweise & Tipps:

    1. Lade dir unsere Windows-10-App herunter, um bei einem neuen Artikel eine Push-Benachrichtung auf deinem Smartphone / Tablet / Desktop-PC zu erhalten
    2. Trage dich in unseren Newsletter ein, um bei einem neuen Artikel per E-Mail informiert zu werden
    3. Oder folge uns auf Facebook, Google oder Twitter um keinen News- oder Tipp-Artikel mehr zu verpassen
    4. Besuche unseren Artikel Windows 10 Fragen und Antworten für Neueinsteiger
    5. Sofern du eine bestimmte Frage zu Windows 10 hast, stelle sie einfach direkt hier
    « Windows 10 - Datenschutz: Edge-Browser sicher machenWindows 10 verunsichert User durch die Möglichkeit der WLAN-Optimierung »
    Ähnliche News zum Artikel

    Windows 10 und Firefox – Fehlermeldung „Dieser Verbindung wird nicht vertraut“

    Windows 10: 'Kontakte'-Symbol von der Taskleiste löschen und wieder einrichten
    Das seit gestern angebotene Fall Creators Update erleichtert auch die Kommunikation mit den auf dem Rechner gespeicherten Kontakten. Dazu... mehr
    Windows 10 Fall Creators Update - angekündigter Emoji-Picker derzeit nur in US-Version
    Nachdem Microsoft gestern den Startschuss für das neue Windows 10 Fall Crators Update gegeben hat, haben auch in Deutschland schon viele... mehr
    Windows 10 on ARM: Akkulaufzeiten erster Testgeräte übertreffen Erwartungen
    Im direkten Vergleich zwischen den bisherigen x86-Geräten und den neuen Snapdragon-Prozessoren, die mit Windows 10 on ARM zusammenarbeiten... mehr
    Windows 10 Fall Creators Update manuell installieren, falls die automatische Updatefunktion nicht reagiert - so gehts
    Microsoft hat gestern mit der Verteilung des Fall Creators Update begonnen, welche wie die Meisten wissen dürften, wellenförmig... mehr
    Windows 10 Fall Creators Update: Verteilung ab heute - die wichtigsten Neuheiten - UPDATE
    17.10.2017, 12:19 Uhr: Microsoft will in Zukunft gleich zwei große Funktionsupdates pro Jahr verteilen. Das sogenannte Fall Creators... mehr

    Windows 10 und Firefox – Fehlermeldung „Dieser Verbindung wird nicht vertraut“

    – deine Meinung ?
    Kommentare
    1. Avatar von Harald-RS
      Harald-RS -
      kann ich nicht bestätigen mein FF 40.0 läuft nach wie vor ohne Problem.
    1. Avatar von Blubberbernd
      Blubberbernd -
      Ich kann es leider bestätigen. Ich hatte auf einmal meinen Account in einem andern. Wie beschrieben ggelöscht und es ging. Danke ich wurd schon fast bekloppt.
    1. Avatar von schnuppel43
      schnuppel43 -
      Verwende Win 7 mit FF-Browser & Google-Suchmaschine: Auch hier am 27.6.15 unvermittelt Zugangs-Verweigerung zu Google, statt dessen Umleitung zur FF-Suchmaschine. Zudem alle Desktop-Ikons mit weißem Ikon überlagert! Alle einschlägigen Internet-Ratschläge nicht zielführend! Also: FF gelöscht, Rückkehr zu Google Chrome + Google. Dann Haken für Verknüpfungspfeile der Desktop-Ikons (hatte sich von selbst gesetzt!) rausgenommen: Alles wieder i.O. und PC rennt schneller als zuvor! Fazit für mich: Finger weg von FF. i.V. mit anderem Browser.
    1. Avatar von kerberos
      kerberos -
      Seit Windows 10 Pro (Installation vom 29.07.) hatte ich im Firefox 39.0 ebenfalls in den Suchmaschinen die Einträge search.finder.com und zwei weitere; es hat mich knappe zwei Stunden gekostet um diese Einträge in der Registry sowie im Firefox zu entfernen. Zuerst war ich der Meinung dass es durch anklicken einer "unsicheren" Seite installiert wurde. Leider bestätigt sich nun meine Meinung dass es mit Windows 10 zusammen hängt
      Auch nach Löschen des firefox, samt persönlicher Daten/Einstellung, kam nach einer Neuinstallation von Firefox 39.0 diese "Suchfunktion" wieder. Da ich als Startseite eine andere hatte, wurde jedes Mal bei öffnen eines neuen Tab mir diese search.finder.com angezeigt, und google.de war deaktiviert.
      Mal abwarten was von Firefox hierzu noch kommt.
    1. Avatar von Karl
      Karl -
      Also, mein Firefox (alle versionen incl Nightly) laufen einwandfrei
    1. Avatar von Gast
      Gast -
      Bei mir musste ich die Zeit/Datum korrigieren. Nach upgrade wurde irrgendwie Februar dort angezeigt und die Windows authenticity certificates wurden nicht akzeptiert . Nach eKorrekte Einstellung alles normal
    Kommentar schreiben (auch als Gast möglich)

    z.B. "Gast" oder "Mike"