• Animierte GIF Dateien aus YouTube direkt im Google Chrome Browser erstellen - So klappt es!

    Wenn es um das Bearbeiten von YouTube Videos geht hat der Google Chrome Browser ein paar nützliche Funktionen mit an Bord und neben einem Screenshot kann man auch sehr leicht eine animierte GIF Datei erstellen. Dieser kurze Ratgeber zeigt wie man ganz leicht im Google Chrome Browser aus YouTube Videos GIFs erstellen kann.



    Öffnet dazu die YouTube Webseite im Chrome Browser und startet das Video aus dem Ihr ganz oder teilweise ein animiertes GIF erstellen wollt. Sucht die Stelle an der das Video starten soll und drückt dann Pause. Wenn Ihr mit dem Mauszeiger über das Video geht seht Ihr auch die Schaltfläche MakeGIF und wenn Ihr diese anklickt öffnet sich oben rechts in der Ecke ein Fenster über das man den MakeGIF Video Capture Modus über Start aktivieren kann.


    Sollt die Schaltfläche MakeGIF nicht vorhanden sein muss man einen doppelten Rechtsklick in das Video machen. Der erste öffnet die YouTube Optionen, die man dann aber ignoriert, der zweite öffnet die Optionen des Chrome Browsers aus denen man dann auch "Convert to GIF" auswählen kann. Dann geht's wieder.


    https://www.win-10-forum.de/artikel-attachments/26467-google-chrome-browser-youtube-makegif-video2gif-gif2video-youtube2gif-schneiden-erstellen-speich.png

    An der Stelle an der man pausiert hat läuft das Video sofort los und wird als animiertes GIF abgelegt und die Frames laufen mit. Man kann die Aufnahme auch pausieren und an eine andere Stelle im Video zu springen und so mehrere Teile in einem animierten GIF festhalten. Man kann dabei sogar das Video wechseln wenn man will.



    Hat man die Aufnahme mit Done beendet kann man das Ganze noch nachbearbeiten. Mit den Pfeiltasten kann man durch das GIF scrollen und bei Bedarf über das rote Kreuz noch einzelne Frames löschen und wenn man den Bereich Frame Options ausklappt kann man noch die Geschwindigkeit ändern, das GIF rückwärts laufen lassen oder auch Text einfügen.



    Ist man mit dem Ergebnis zufrieden kann man über den Button Generate GIF eine GIF Datei erstellen lassen. Diese kann man dann direkt teilen oder über den Save GIF Link auf dem PC speichern. AM besten macht man hier dann einen Rechtsklick auf den Link und wählt Link speichern unter aus um Dateiname und Ordner direkt festlegen zu können.


    https://www.win-10-forum.de/artikel-attachments/26470-bud-spencer-terence-hill-pistazie-zwei-bremsen.jpg
    Gefällt dir der Artikel

    Animierte GIF Dateien aus YouTube direkt im Google Chrome Browser erstellen - So klappt es!

    ?

    Meinung des Autors
    So leicht kann man im Chrome Browser YouTube Videos in GIF Dateien umwandeln.Jetzt kommentieren!
    Hinweise & Tipps:

    1. Lade dir unsere Windows-10-App herunter, um bei einem neuen Artikel eine Push-Benachrichtung auf deinem Smartphone / Tablet / Desktop-PC zu erhalten
    2. Oder folge uns auf Facebook, Google oder Twitter um keinen News- oder Tipp-Artikel mehr zu verpassen
    3. Besuche unseren Artikel Windows 10 Fragen und Antworten für Neueinsteiger
    4. Sofern du eine bestimmte Frage zu Windows 10 hast, stelle sie einfach direkt hier
    « Windows 10 Display wird dunkler? So kann man Adaptive Helligkeit aktivieren oder deaktivieren!Windows 10 Filme & TV App im Mini-Modus frei platzieren und mehr Tipps und Tricks für Filme & TV »
    Ähnliche News zum Artikel

    Animierte GIF Dateien aus YouTube direkt im Google Chrome Browser erstellen - So klappt es!

    Outlook E-Mails nach dem Beantworten automatisch schließen - So funktioniert es!
    Man beantwortet schnell einmal eine E-Mail in Outlook und will danach am liebsten direkt etwas neues machen, aber die ursprüngliche E-Mail... mehr
    Windows 10 Datei-Explorer Dark Mode ausschalten - Kann man das Datei-Explorer Dark Theme deaktivieren?
    Viele Nutzer haben darauf gewartet aber so manchem ist es dann doch etwas zu viel, nämlich das Dark Theme das man nach einem Windows 10... mehr
    E-Mail Link öffnet Browser oder falsches E-Mail Programm in Windows 10 - Das kann helfen!
    Immer wieder haben Nutzer mit dem Öffnen von Links die eigentlich Outlook oder ein anderes E-Mail Programm starten sollten so Ihre Probleme... mehr
    Windows 10 und Chrome OS Dual-Boot Option Projekt Campfire mit AltOS Modus wird eingestellt
    Chrome OS Hardware ist nicht mehr so schwach wie sie am Anfang war und es gibt mittlerweile auch Modelle mehr großer Leistung, für die so... mehr
    YouTube Videos oder ganzen Desktop vom PC auf andere Geräte streamen - So einfach geht es!
    Google bietet bei Nutzung des Chrome Browsers ein paar nützliche Funktionen für die YouTube Webseite an die man in anderen Browsers nicht... mehr

    Animierte GIF Dateien aus YouTube direkt im Google Chrome Browser erstellen - So klappt es!

    – deine Meinung ?
    Kommentare
    1. Avatar von Gast
      Gast -
      Und warum sehe ich, keine MakeGif Schaltfläche?
    1. Avatar von Zeiram
      Zeiram -
      Weil es gestern oder so entweder temporär oder permanent geändert wurde... ^^

      Wenn man keine MakeGIF Schaltfläche sieht muss man nun einen doppelten Rechtsklick in das Video machen. Der erste öffnet die YouTune Optionen, die man dann ignoriert, der zweite öffnet die Optionen des Chrome Browsers aus denen man dann auch "Convert to GIF" auswählen kann. Dann geht's wieder.
    1. Avatar von Gast
      Gast -
      Zitat Zitat von Zeiram Beitrag anzeigen
      Wenn man keine MakeGIF Schaltfläche sieht muss man nun einen doppelten Rechtsklick in das Video machen. Der erste öffnet die YouTune Optionen, die man dann ignoriert, der zweite öffnet die Optionen des Chrome Browsers aus denen man dann auch "Convert to GIF" auswählen kann. Dann geht's wieder.
      Danke für den Tipp, aber das funktioniert auch nicht.
      Komisch?
    1. Avatar von Zeiram
      Zeiram -
      Also hier funktioniert immer einer der beiden genannten Wege. Hast du den Chrome Browser auch in einer aktuellen Version? Fehlt bei dir das Ganze Menü nach dem doppelten Rechtsklick, oder nur der Eintrag?
    1. Avatar von Zeiram
      Zeiram -
      Nachtrag: Ich will auch nicht ausschließen, dass Uploader die Möglichkeit haben das Erstellen eines GIFs zu verbieten, habe aber selber noch nie Probleme mit einem Video gehabt. Kannst du den Link zu einem Video schicken bei dem es bei dir nicht geht, oder geht es generell bei allen nicht?
    1. Avatar von Gast
      Gast -
      Chrome ist aktuell, es fehlt nur der Eintrag und es ist bei allen Videos.
    1. Avatar von Zeiram
      Zeiram -
      Eventuell lässt es sich durch irgendeinen Ad Blocker / Pop-Up Blocker nicht nutzen? Ich habe auf keinem PC Probleme damit?
    1. Avatar von Gast
      Gast -
      Hatte schon Hoffnung.
      Adblock Plus deaktiviert.
      Geht trotzdem nicht.

      Naja, dann eben nicht.
      Trotzdem vielen Dank.
    1. Avatar von runit
      runit -
      Funzt bei mir auch nicht. Der 2. Rechtsklick zeigt dieses Kontext-Menü bei deaktivierten Blockern. Mouseover im Video zeigt die gewünschte Schaltfläche nicht.

      Anhang 26512

      Ich nutze diese Version

      Anhang 26511
    1. Avatar von Wolf.J
      Wolf.J -
      Ging mir auch so.
      Habe die Anleitung mehrfach durchgespielt.
      Kleine Unschärfe in dem Artikel ist der fehlende Hinweis auf das ADDON, das dafür benötigt wird:
      https://chrome.google.com/webstore/d...gfffbl/related
      Die Anleitung war wohl als Intelligenztest gedacht.
      Jedenfalls funktioniert es mit Addon Makegif.
    1. Avatar von runit
      runit -
      Hehe, ja das ist ja ein ganz anderer Schnack

      Das funzt nun wunderbar. Der Button ist in der Menüleiste des Videos sichtbar. Das Gif-Erstellen funktioniert mit dem Addon perfekt.

      Anhang 26515
    1. Avatar von Wolf.J
      Wolf.J -
      Genau, so sieht es bei mir auch aus.
    1. Avatar von Gast
      Gast -
      Klappt perfekt, danke.
      Das ein Addon nötig, davon war ich nun wirklich nicht ausgegangen.

      Eben ein Ratespiel, naja das muss man erst wissen.
    1. Avatar von Wolf.J
      Wolf.J -
      Hier noch etwas zur Ergänzung, kommentieren möchte ich es nicht.
      https://www.winboard.org/artikel/you...-firefox.7893/
      https://www.win-10-forum.de/artikel-...t-browser.html
    Kommentar schreiben

    z.B. "Gast" oder "Mike"