• Windows 10 nach Neustart wahlweise mit zuletzt geöffneten oder ganz ohne Programmen starten

    Wenn man den Windows 10 PC neu startet kann dies manchmal sehr lange dauern, weil dann alle Programme die vor dem Neustart aktiv waren auch wieder mit gestartet werden. Manche Nutzer finden das gut, andere aber eher nicht. Wie man den automatischen Start von Programmen bei einem Windows 10 Neustart aktivieren oder deaktivieren kann zeigt dieser kurze Ratgeber.



    Die Funktion soll die Wiederaufnahme der letzten Tätigkeiten bei einem Neustart erleichtern, aber so mancher kann darauf verzichten und will einen sauberen Neustart. Damit man das Ganze umstellen kann macht man einen Linksklick auf das Windows Icon unten links und einen weiteren Klick mit der linken Maustaste auf das Zahnrad Icon. Hier geht man dann auf den Eintrag für Konten und wechselt im Menü auf der linken Seite in die Anmeldeoptionen.


    Wenn man nun im Anschluss auf der rechten Seite ganz nach unten scrollt findet man im Bereich für den Datenschutz einen Eintrag mit der leicht zu merkenden kurzen Bezeichnung Meine Anmeldeinformationen verwenden, um die Geräteeinrichtung nach einem Update oder Neustart automatisch abzuschließen und meine Apps erneut zu öffnen und kann diesen per Schieberegler aktivieren oder deaktivieren.


    https://www.win-10-forum.de/artikel-attachments/25969-windows10-windows-10-neustart-reboot-programme-apps-anwendungen-autostart-boot-anmeldeinfo.png

    Dieser Weg ist ab Windows 10 Version 1709 nutzbar. Sollte man doch noch eine ältere Version verwenden muss man statt dessen über Start und dann in den Einstellungen zu Update und Sicherheit in den Bereich für das Windows Update. Hier kann man Erweiterte Optionen öffnen und dort dann die Funktion Anmeldeinfo verwenden, um die Einrichtung meines Geräts nach einem Update automatisch abzuschließen über ein Kontrollkästchen per Haken einschalten oder ausschalten.


    Wenn der PC einer Domäne angehört oder darauf Arbeits- oder E-Mail-Richtlinien eines Arbeitgebers gültig sind kann diese Möglichkeit allerdings fehlen!

    Gefällt dir der Artikel

    Windows 10 nach Neustart wahlweise mit zuletzt geöffneten oder ganz ohne Programmen starten

    ?

    Meinung des Autors
    So kann man einen Neustart unter Windows 10 wahlweise mit oder ohne zuletzt genutzten Programmen durchführen.Jetzt kommentieren!
    Hinweise & Tipps:

    1. Lade dir unsere Windows-10-App herunter, um bei einem neuen Artikel eine Push-Benachrichtung auf deinem Smartphone / Tablet / Desktop-PC zu erhalten
    2. Oder folge uns auf Facebook, Google oder Twitter um keinen News- oder Tipp-Artikel mehr zu verpassen
    3. Besuche unseren Artikel Windows 10 Fragen und Antworten für Neueinsteiger
    4. Sofern du eine bestimmte Frage zu Windows 10 hast, stelle sie einfach direkt hier
    « Microsoft Edge Chromium Lazy Loading einschalten - So nutzt man Lazy Load in Edge ChromiumFirefox Lesezeichen-Symbolleiste mehrzeilig darstellen über userChrome.css Datei - So geht es! »
    Ähnliche News zum Artikel

    Windows 10 nach Neustart wahlweise mit zuletzt geöffneten oder ganz ohne Programmen starten

    Windows 10 Update von Version 19H1 auf Version 20H1 nach Problemen gestoppt
    Wer ganz vorne mit dabei sein will und als Windows Insider von Windows 10 Version 19H1 auf die Version 20H1 wechseln will wird vielleicht... mehr
    Windows 10 Home Gruppenrichtlinien und gpedit.msc installieren - So geht es mit einer BAT Datei
    Windows 10 Home wurde im Vergleich zu anderen Windows 10 Versionen in manchen Funktionen beschnitten, die aber vielleicht auch nicht jeder... mehr
    Windows Admin Center 1904 für Windows 10 und Windows Server steht zum Download bereit
    Eine News die sicher nicht für jeden interessant ist, aber so mancher dürfte sich darüber freuen. Das noch recht neue Windows Admin Center... mehr
    Aktueller Patch KB4493509 bringt Probleme auf Windows 7, Windows 8.1 und Windows 10 Systeme
    Der Microsoft Patchday soll Probleme beseitigen, darum heißt er ja so, aber nach dem installieren der aktuellen Patches melden verschiedene... mehr
    Google Account am Windows 10 Desktop PC mit Smartphone als Sicherheitsschlüssel anmelden
    Nicht wenige Windows 10 Nutzer sind ja, sei es freiwillig oder nicht, auf ein Smartphone mit Android OS umgestiegen und nutzen dann auch am... mehr

    Windows 10 nach Neustart wahlweise mit zuletzt geöffneten oder ganz ohne Programmen starten

    – deine Meinung ?
    Kommentare
    1. Avatar von Heinz
      Heinz -
      Microsoft hat diese Möglichkeit aus der kommenden Version 20H1 entfernt. Ob es wieder kommt weiss man nicht.
    1. Avatar von Zeiram
      Zeiram -
      Ah gut zu wissen, Danke!
    1. Avatar von Westend
      Westend -
      Ist aber eine Falschmeldung.
      In der 20H1 wie in der 19H1 gibt es dort einen Programmierfehler in der Darstellung. Es ist aber noch vorhanden.
      Der Link -weitere Optionen- ist auch tot.

      Anhang 25971
    1. Avatar von Heinz
      Heinz -
      ja,genau so sieht es bei mir auch aus und das seit mehreren Builds ohne das ich da mal was gelesen hab,dies sei nur ein Bug und das MS bestätigt hätte,das registriert zu haben.
      Effektiv braucht es ja diese Einstellung gar nicht und hat eher stets Probleme provoziert,wie man in den Foren gelegentlich las.
      Bei mir stand das dauerhaft auf AUS.
    1. Avatar von Westend
      Westend -
      Solche komischen Einträge gab es ja schon öfter. Als der Defender Exploid Schutz eingeführt wurde, war da auch alles verschoben.
    Kommentar schreiben

    z.B. "Gast" oder "Mike"