• Excel Funktionen oder Datenbank mit automatisch erstellten Beispieladressen testen - So geht’s!

    Da bastelt man sich eine schöne Excel Tabelle in der man Adressen verwalten und auswerten kann oder hat eine andere Datenbank in der man mit Adressen arbeitet zum Testen vorliegen, hat aber keine Lust sich selbst einen Satz Adressen auszudenken? Wie man ganz einfach einen kompletten Satz Beispieladressen automatisch erstellen lassen kann zeigt dieser kleine Ratgeber.



    Braucht man nur zwei oder drei Adressen ist es ja kein Problem, aber für größere Tests benötigt man vielleicht auch größere Datensätze. Die Microsoft Office Programme haben für so etwas noch keine eigene Funktion, aber mit Hilfe eines Online Dienstes kann man sich schnell und kostenlos Beispieladressen mit ungültigen Daten erstellen lassen.


    https://www.win-10-forum.de/artikel-attachments/25489-microsft-office-excel-word-access-datenbank-datenbanken-adressen-adresssatz-datensatz-beispielda.png

    Geht dazu auf die Webseite Fake Name Generator und wählt nach dem Akzeptieren der Nutzungsbedingungen in Schritt 2 das Format für den Datensatz den Ihr für die Anwendung in der Ihr testen wollt benötig und auch die Komprimierung. Im Anschluss wählt man dann Land, Alter und Geschlecht im Durchschnitt aus, vielleicht benötigt man ja auch hier Vorgaben.


    https://www.win-10-forum.de/artikel-attachments/25490-microsft-office-excel-word-access-datenbank-datenbanken-adressen-adresssatz-datensatz-beispielda.png

    In der nächsten Box könnt Ihr viele verschiedene Punkte auswählen die für den Massendatensatz beachtet werden sollen. Dabei kann man nicht nur Namen und Adressen automatisch festlegen lassen sondern auch E-Mails, Gewicht, Alter, Größe und vieles mehr für jede ausgedachte Person zufällig erzeugen lassen. Fügt alle Kriterien die Ihr benötigt über die Pfeiltasten zwischen den zwei Boxen hinzu.


    https://www.win-10-forum.de/artikel-attachments/25491-microsft-office-excel-word-access-datenbank-datenbanken-adressen-adresssatz-datensatz-beispielda.png

    Zum Abschluss bestimmt Ihr noch wie viele Einträge der Datensatz enthalten soll, es können bis zu 100.000 sein, und tragt eine E-Mail Adresse ein an die dieser dann versendet werden soll. Da keinerlei Anmeldung oder Prüfung stattfindet könnt Ihr hier auch eine Wegwerf-Email nutzen. Nach kurzer Zeit erhaltet Ihr den Datensatz und könnt diesen in der Anwendung Eurer Wahl importieren.

    Gefällt dir der Artikel

    Excel Funktionen oder Datenbank mit automatisch erstellten Beispieladressen testen - So geht’s!

    ?

    Meinung des Autors
    Ihr braucht einen (ungültigen) Datensatz mit Beispieladressen für Excel oder was auch immer? Kein Problem, so kann man sich schnell einen Massendatensatz mit bis zu 100.000 nicht existierenden Personen erzeugen lassen.Jetzt kommentieren!
    Hinweise & Tipps:

    1. Lade dir unsere Windows-10-App herunter, um bei einem neuen Artikel eine Push-Benachrichtung auf deinem Smartphone / Tablet / Desktop-PC zu erhalten
    2. Oder folge uns auf Facebook, Google oder Twitter um keinen News- oder Tipp-Artikel mehr zu verpassen
    3. Besuche unseren Artikel Windows 10 Fragen und Antworten für Neueinsteiger
    4. Sofern du eine bestimmte Frage zu Windows 10 hast, stelle sie einfach direkt hier
    « Bilder und weitere Elemente in Word Dokument mit Alternativtext hinterlegenNicht benötigte Excel Spalten in einer Tabelle ausblenden - So kann man die Excel Tabelle kürzen »
    Ähnliche News zum Artikel

    Excel Funktionen oder Datenbank mit automatisch erstellten Beispieladressen testen - So geht’s!

    Word Dokument nur teilweise sperren - So gibt man nur bestimmte Bereiche zur Bearbeitung frei
    Ein Word Dokument gegen Bearbeitung sperren ist nicht so schwer aber was ist, wenn man nur Teile eines Dokuments zur Bearbeitung frei geben... mehr
    Outlook Erinnerung genau anlegen - So legt man genaue Minuten- oder andere Zeitangaben fest
    In Outlook kann man sich praktische Erinnerungen anlegen lassen, aber auf den ersten Blick eben nur mit fest vorgegebenen Werten. Was aber,... mehr
    Word Dokument in klassischer Ansicht speichern oder öffnen - So holt man die alten Fenster zurück
    In den aktuelleren Word Versionen klickt man sich durch Screens und Menüs um zum Speicherort seiner Wahl zu gelangen oder um die Dokumente... mehr
    Word - Ganze Absätze im Text oder Zeilen in einer Tabelle nach oben oder unten verschieben
    Da hat man nun seinen Text oder seine Tabelle in Word eigentlich komplett fertig und dann sieht man, dass man einen bestimmten Absatz oder... mehr
    Windows 10 Taskleiste erweitern mit 7+ Taskbar Tweaker - So bekommt die Taskleiste mehr Leistung
    Ein Tool das so mancher sicher schon gerne nutzt, aber das viele noch nicht kennen, ist der 7+ Taskbar Tweaker. Mit diesem Freeware Tool... mehr

    Excel Funktionen oder Datenbank mit automatisch erstellten Beispieladressen testen - So geht’s!

    – deine Meinung ?
    Kommentar schreiben

    z.B. "Gast" oder "Mike"