• Windows 10 über den Sperrbildschirm zurücksetzen - So einfach geht es (leider)!

    Immer wieder einmal muss man seinen PC vielleicht zurücksetzen, manchmal bootet der PC aber nur in den Sperrbildschirm und nicht weiter, so dass es durchaus sinnvoll sein kann wenn man weiß, dass man auch das Ganze auslösen kann. Als Warnung ist es aber vielleicht auch nicht schlecht, darum zeigt Euch dieser kurze Ratgeber wie einfach man einen Windows 10 PC über den Sperrbildschirm wiederherstellen kann.



    Das Ganze ist eine Funktion von Windows 10, also kein böser Hack in dem Sinne, der sich so quasi im kompletten System verwenden lässt. In der Regel würde auch keiner an einen fremden PC gehen und das machen, aber vielleicht benötigt man es selbst einmal, oder will einfach wissen wo das Windows 10 OS quasi eine Sollbruchstelle hat.


    Wenn Ihr einen Windows 10 PC bootet und auf dem Sperrbildschirm das Power Button Icon sehen könnt, kann man aktuell das Ganze auch durchführen. Haltet die linke Shift Taste gedrückt und macht dann einen Linksklick auf dieses Icon. Dann klickt Ihr die Option Neu starten ebenfalls mit gedrückter Shift Taste an. Der PC führt dann einen erweiterten Start aus in dem man im Bereich für die Problembehandlung dann den PC eben auch zurücksetzen kann.


    Genauso funktioniert es über den Power Button im Windows Start Menü und ist von Microsoft eben auch so vorgesehen, aber nicht jeder dürfte es für praktisch halten?

    Gefällt dir der Artikel

    Windows 10 über den Sperrbildschirm zurücksetzen - So einfach geht es (leider)!

    ?

    Meinung des Autors
    Was meint Ihr? Nützlich für den Notfall oder gefährliche Lücke? Sollte das Ganze so bleiben oder sollte Microsoft hier über eine Änderung nachdenken?Jetzt kommentieren!
    Hinweise & Tipps:

    1. Lade dir unsere Windows-10-App herunter, um bei einem neuen Artikel eine Push-Benachrichtung auf deinem Smartphone / Tablet / Desktop-PC zu erhalten
    2. Oder folge uns auf Facebook, Google oder Twitter um keinen News- oder Tipp-Artikel mehr zu verpassen
    3. Besuche unseren Artikel Windows 10 Fragen und Antworten für Neueinsteiger
    4. Sofern du eine bestimmte Frage zu Windows 10 hast, stelle sie einfach direkt hier
    « PowerPoint Präsentation mit Google Maps Route oder anderem Webinhalt nutzen - So geht es!Grafik in Word Dokument skalieren und mit neuer Größe als neue Datei speichern - So klappt es! »
    Ähnliche News zum Artikel

    Windows 10 über den Sperrbildschirm zurücksetzen - So einfach geht es (leider)!

    Microsoft Edge (Chromium) Tabs duplizieren - So einfach geht es!
    Manchmal surft man durch das Internet und sieht auf einmal eine Seite die man recht interessant findet. Damit man diese Seite behalten und... mehr
    Tabs im Google Chrome Browser stumm schalten - So einfach geht das Stummschalten in Chrome!
    Im Firefox Browser ist es für viele Standard Tabs über das Lautsprecher Icon im Reiter mit dem Tab Namen schnell stumm schalten zu können,... mehr
    Windows 10 Update von Version 19H1 auf Version 20H1 nach Problemen gestoppt
    Wer ganz vorne mit dabei sein will und als Windows Insider von Windows 10 Version 19H1 auf die Version 20H1 wechseln will wird vielleicht... mehr
    Windows 10 Home Gruppenrichtlinien und gpedit.msc installieren - So geht es mit einer BAT Datei
    Windows 10 Home wurde im Vergleich zu anderen Windows 10 Versionen in manchen Funktionen beschnitten, die aber vielleicht auch nicht jeder... mehr
    NoScript für Google Chrome verfügbar - Erste Beta von Chrome NoScript steht zum Download bereit
    Für viele Nutzer des Firefox Browsers ist NoScript Pflicht wenn es darum geht Webseiten in Bezug auf auszuführende Inhalte zu... mehr

    Windows 10 über den Sperrbildschirm zurücksetzen - So einfach geht es (leider)!

    – deine Meinung ?
    Kommentare
    1. Avatar von areiland
      areiland -
      Diese Vorgehensweise ist ja lediglich eine Vereinfachung, mit der man es einfach nur umgeht den Rechnerstart mehrmals abzubrechen, damit Windows ebenfalls die erweiterten Startoptionen präsentiert. Letztlich muss man dafür aber immer physischen Zugriff auf den Rechner besitzen.
    Kommentar schreiben

    z.B. "Gast" oder "Mike"