• Windows 10 Kurztipp: Aero Shake aktivieren oder deaktivieren - So einfach geht es!

    Windows 10 hat eine Funktion die so mancher nicht kennt, aber die viele vielleicht aus Versehen schon einmal genutzt haben, und das ist der sogenannte Aero Shake. Was der Aero Shake macht und wie man diesen nach Bedarf unter Windows 10 einschalten oder ausschalten kann zeigt Euch dieser kurze Ratgeber.



    Viele nutzen mehrere Fenster auf einmal, sei es weil sie mit Multitasking arbeiten oder weil sie vielleicht nur ein Video beim Surfen im Web schauen und wenn man ein Fenster verschieben will sind auf einmal alle anderen minimiert. Genau das ist der Aero Shake, denn wenn man ein Fenster mit der linken Maustaste in der Titelleiste klickt und hält und dann schnell hin und her bewegt werden alle anderen offenen Fenster in die Taskleiste minimiert und man hat freie Sicht zum Desktop.


    https://www.win-10-forum.de/artikel-attachments/23953-windows-10-aero-shake-aeroshake-taskleiste-fenster-minimieren-alleine-fenster-minimiert.png

    Wer das als störend empfindet oder einfach nicht benötigt kann es leicht deaktivieren. Drückt dazu die Tastenkombination Windows + I um die Einstellungen zu öffnen und geht dann über den Eintrag System in das Untermenü für das Multitasking. Hier kann man dann unter der Überschrift Andocken den Eintrag mit dem etwas sperrigen Titel Fenster automatisch anordnen, wenn sie an die Seite oder Ecke des Bildschirmes verschoben werden per Schieberegler aktivieren oder deaktivieren um den Aero Shake einschalten oder ausschalten zu können.


    https://www.win-10-forum.de/artikel-attachments/23954-windows-10-aero-shake-aeroshake-taskleiste-fenster-minimieren-alleine-fenster-minimiert.png
    Gefällt dir der Artikel

    Windows 10 Kurztipp: Aero Shake aktivieren oder deaktivieren - So einfach geht es!

    ?

    Meinung des Autors
    Eure Fenster minimieren sich manchmal, auch wenn Ihr das gar nicht wollt? Dann müsst Ihr vielleicht den Aero Shake in Windows 10 deaktivieren.Jetzt kommentieren!
    Hinweise & Tipps:

    1. Lade dir unsere Windows-10-App herunter, um bei einem neuen Artikel eine Push-Benachrichtung auf deinem Smartphone / Tablet / Desktop-PC zu erhalten
    2. Oder folge uns auf Facebook, Google oder Twitter um keinen News- oder Tipp-Artikel mehr zu verpassen
    3. Besuche unseren Artikel Windows 10 Fragen und Antworten für Neueinsteiger
    4. Sofern du eine bestimmte Frage zu Windows 10 hast, stelle sie einfach direkt hier
    « Windows 10 Kontextmenü-Eintrag Vorgängerversionen wiederherstellen entfernen? So geht es!Word 2016: Wikipedia Einträge automatisch übernehmen »
    Ähnliche News zum Artikel

    Windows 10 Kurztipp: Aero Shake aktivieren oder deaktivieren - So einfach geht es!

    Firefox Passwörter exportieren mit PasswordFox - So kann man Firefox Passwörter auslesen
    Wer seine Passwörter aus Firefox exportieren wollte konnte dies früher mit dem Firefox Password Exporter machen, aber auf neuen Firefox... mehr
    Hotmail Konto löschen - So kann man alte Hotmail Konten entfernen
    Hotmail an sich gibt es ja nun schon seit ein paar Jahren nicht mehr, aber man kann die Accounts natürlich weiterhin nutzen. So mancher... mehr
    Windows 10 Screenshot auf Festplatte speichern und Screenshot Nummerierung zurücksetzen
    Einen Screenshot kann man auch unter Windows 10 immer wieder mal benötigen und so gibt es zwei leichte Möglichkeiten um diesen zu... mehr
    Windows 10 Mobile Supportende am 19.12.2019 - Alles zum End of Support für Windows 10 Mobile
    Fast am Ende dieses Jahres ist es soweit und Windows 10 Mobile erreicht offiziell das Ende des Supports durch Microsoft. Abgesehen von... mehr
    Windows 10 Fehlermeldung Der Computer wurde durch Windows geschützt umgehen - So geht es!
    Wer sich auch außerhalb des Microsoft Stores Anwendungen herunterlädt und installiert ist vielleicht schon einmal auf diese Fehlermeldung... mehr

    Windows 10 Kurztipp: Aero Shake aktivieren oder deaktivieren - So einfach geht es!

    – deine Meinung ?
    Kommentar schreiben

    z.B. "Gast" oder "Mike"