• Windows 10 Ordner 3D-Objekte in der Ansicht Dieser PC im Datei-Explorer ausblenden - So geht es!

    Eine Funktion von Windows 10 die viele aber gar nicht nutzen sind Apps wie 3D Builder und 3D Viewer und damit wird auch der Ordner 3D-Objekte im Explorer oft nicht benötigt. In diesem kurzen Ratgeber zeigen wir Euch wie Ihr den 3D-Objekte Ordner im Windows 10 Datei-Explorer deaktivieren könnt.



    Auch hier wird wieder einmal der Registrierungs-Editor genutzt und daher weisen wir wieder darauf hin, dass man zur Sicherheit die Registry Datei natürlich ganz oder teilweise sichern sollte, aber wie dies geht haben wir in diesem Ratgeber bereits erläutert. Startet danach zuerst den Registrierungseditor, zum Beispiel indem Ihr einfach die Windows Taste drückt, regedit schreibt und das Ganze dann mit ENTER bestätigt.



    Sucht dann oben im Texteingabefeld des Registry Editors nach diesem Schlüssel, wobei Ihr das Ganze wegen der Länge natürlich auch einfach per Copy&Paste übernehmen könnt, und bestätigt die Suche mit der Enter Taste:


    Code:
    Computer\HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\MyComputer\NameSpace\{0DB7E03F-FC29-4DC6-9020-FF41B59E513A}


    https://www.win-10-forum.de/artikel-attachments/23734-windows-10-3d-objekte-ordner-ausblenden-3d-objekte-ordner-loeschen-3d-objekte-ordner-entfernen-3d.png

    Der Schlüssel sollte dann direkt markiert sein. Macht nun einen Rechtsklick auf {0DB7E03F-FC29-4DC6-9020-FF41B59E513A} um den Eintrag Umbenennen zu können. Als Änderung setzt Ihr dann aber nur ein Minus Zeichen, also ein - Zeichen, vor den Namen. Das Ganze sollte dann also so aussehen:


    https://www.win-10-forum.de/artikel-attachments/23735-windows-10-3d-objekte-ordner-ausblenden-3d-objekte-ordner-loeschen-3d-objekte-ordner-entfernen-3d.png

    Code:
    -{0DB7E03F-FC29-4DC6-9020-FF41B59E513A}


    Bei Windows 10 64bit Systemen muss man die gleiche Änderung mit dem Minus Zeichen auch bei diesem Schlüssel machen:


    Code:
    Computer\HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\WOW6432Node\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\MyComputer\NameSpace\{0DB7E03F-FC29-4DC6-9020-FF41B59E513A}


    https://www.win-10-forum.de/artikel-attachments/23736-windows-10-3d-objekte-ordner-ausblenden-3d-objekte-ordner-loeschen-3d-objekte-ordner-entfernen-3d.png

    Beim nächsten Start des Datei-Explorers ist der Ordner 3D-Objekte nicht mehr sichtbar, aber aus einer laufenden Sitzung wird er nicht entfernt. Wollt Ihr die Order doch wieder nutzen müsst Ihr die Änderungen wieder rückgängig machen. Durch diese Änderung wird auch nur der 3D-Objekte Ordner im Explorer ausgeblendet, alle damit verbundenen Programme sind weiterhin vorhanden und nutzbar.

    Gefällt dir der Artikel

    Windows 10 Ordner 3D-Objekte in der Ansicht Dieser PC im Datei-Explorer ausblenden - So geht es!

    ?

    Meinung des Autors
    Wer den Ordner 3D-Objekte im Datei-Explorer von Windows 10 nicht braucht kann diesen so ausblenden.Jetzt kommentieren!
    Hinweise & Tipps:

    1. Lade dir unsere Windows-10-App herunter, um bei einem neuen Artikel eine Push-Benachrichtung auf deinem Smartphone / Tablet / Desktop-PC zu erhalten
    2. Oder folge uns auf Facebook, Google oder Twitter um keinen News- oder Tipp-Artikel mehr zu verpassen
    3. Besuche unseren Artikel Windows 10 Fragen und Antworten für Neueinsteiger
    4. Sofern du eine bestimmte Frage zu Windows 10 hast, stelle sie einfach direkt hier
    « Windows 10 Kurztipp - Windows 10 Updates aussetzen? So einfach geht es!Microsoft Word Kurztipp - Leere Tabelle in ein Microsoft Word Dokument einfügen - So geht es! »
    Ähnliche News zum Artikel

    Windows 10 Ordner 3D-Objekte in der Ansicht Dieser PC im Datei-Explorer ausblenden - So geht es!

    Edge Browser: Nachrichten Feed anpassen, ausblenden oder wieder einblenden - So geht es!
    Heute einmal ein kleiner Einsteigertipp für alle Nutzer die sich mit dem Edge Browser durchs Internet klicken. Der Feed den man beim Start... mehr
    Firefox Passwörter exportieren mit PasswordFox - So kann man Firefox Passwörter auslesen
    Wer seine Passwörter aus Firefox exportieren wollte konnte dies früher mit dem Firefox Password Exporter machen, aber auf neuen Firefox... mehr
    Hotmail Konto löschen - So kann man alte Hotmail Konten entfernen
    Hotmail an sich gibt es ja nun schon seit ein paar Jahren nicht mehr, aber man kann die Accounts natürlich weiterhin nutzen. So mancher... mehr
    Windows 10 Screenshot auf Festplatte speichern und Screenshot Nummerierung zurücksetzen
    Einen Screenshot kann man auch unter Windows 10 immer wieder mal benötigen und so gibt es zwei leichte Möglichkeiten um diesen zu... mehr
    Windows 10 Mobile Supportende am 19.12.2019 - Alles zum End of Support für Windows 10 Mobile
    Fast am Ende dieses Jahres ist es soweit und Windows 10 Mobile erreicht offiziell das Ende des Supports durch Microsoft. Abgesehen von... mehr

    Windows 10 Ordner 3D-Objekte in der Ansicht Dieser PC im Datei-Explorer ausblenden - So geht es!

    – deine Meinung ?
    Kommentare
    1. Avatar von Westend
      Westend -
      Moinmoin,
      gibt es auch zum klicken
      https://www.win-10-forum.de/anregung...tml#post161524
    1. Avatar von Zeiram
      Zeiram -
      Klar, aber man freut sich doch mehr wenn man etwas mit den eigenen Händen gemacht hat? :-P
    1. Avatar von areiland
      areiland -
      Das Problem dabei ist, der Schlüssel wird bei praktisch jedem Update neu angelegt, wenn man ihn lediglich mit dem vorangestellten Minuszeichen umbenennt. Korrekt setzt man im enthaltenen Schlüssel "PropertyBag" bei der Zeichenfolge "ThisPCPolicy" die Wertangabe von "Show" auf "Hide". Dann übersteht der ausgeblendete Ordner sogar grössere Updates ohne erneut eingeblendet zu werden. Nur Funktionsupdates ändern das dann wieder und man schafft sich in der Registry keine unnötigen Schlüsselleichen.
    1. Avatar von Zeiram
      Zeiram -
      Man lernt nie aus... Habe ich bewusst auch nie darauf geachtet weil ich die meisten Änderungen ja direkt nach dem Erstellen des Ratgebers wieder rückgängig mache.
    1. Avatar von areiland
      areiland -
      Das Gleiche, was ich für "3D Objekte" beschrieben habe, gilt selbstverständlich auch für die anderen Bibliotheksordner. Hier muss ich mal prüfen, ob sich das Ausblenden der Ordner auch über das Benutzerprofil realisieren lässt. Dann würde das nämlich sogar Funktionsupdates überstehen können. Das Aublenden der Ordner im Navigationsbereich konnte ich nämlich, anders als es die anderen Webseiten beschreiben, statt unter "HKLM" im Hive "HKCU" realisieren, was diese Ansichtsänderungen rein auf das Profil des Benutzers beschränkt, der diese Einstellung getroffen hatte. Und damit bleiben diese Änderungen auch über Funktionsupdates hinaus erhalten.
    Kommentar schreiben

    z.B. "Gast" oder "Mike"