• Windows 10 (1809): neue Einstellung zum Vergrößern von Texten

    Mit dem Windows 10 Oktober Update (Version 1809) hat Microsoft eine weitere Möglichkeit implementiert, die Lesbarkeit von Texten zu verbessern, so dass diese speziell bei hochauflösenden Monitoren besser zu erkennen sind. Der neue Schieberegler erlaubt eine stufenlose Skalierung aller Texte, welche man bei der Arbeit mit dem Betriebssystem antrifft, ganz gleich, ob es sich dabei um Systemschaltflächen, UWP-Apps oder auch klassische Desktop-Anwendungen wie zum Beispiel die Browser handelt. Wo ihr diese neue Einstellung finden könnt, soll euch nun der nachfolgende Praxis-Tipp zeigen



    https://www.win-10-forum.de/artikel-attachments/22609-windows-modifikation.jpg


    Auch wenn es oftmals nicht ganz so aussieht, versucht Microsoft auf die Stimmen seiner Windows-Nutzer zu hören. So wurde mit dem aktuellen Windows 10 Oktober Update zum Beispiel eine weitere Möglichkeit in Form eines Schiebereglers implementiert, über welche sich die Schriftgröße für Systemschaltflächen, UWP-Apps oder auch klassische Desktop-Anwendungen ganz individuell einrichten lässt. Das Besondere an der neuen Einstellung ist, dass sich diese unabhängig von der allgemeinen Skalierung der Schriftgröße anwenden lässt.



    https://www.win-10-forum.de/artikel-attachments/22608-01.jpg


    • öffnet für die neue Einstellung die Windows-Einstellungen über [Start] -> [Zahnrad]
    • alternativ könnt ihr auch die Tastenkombination [Windows] + ["i"] nutzen
    • klickt nun auf den Bereich "Erleichterte Bedienung"
    • unter der Rubrik "Anzeige" solltet ihr schon auf der rechten Seite den neuen Schieberegler unter dem Bereich "Text vergrößern" finden können
    • über diesen Schieberegler könnt ihr nun die Schrift von einem Bereich von 100 Prozent bis 225 Prozent vergrößern
    • nachdem ihr einen Wert eingestellt habt, klickt noch auf "Anwenden" womit die Einstellungen sofort übernommen werden



    Da jeder Mensch eine andere Wahrnehmung hat und es zudem auch noch unterschiedliche Monitorauflösungen gibt, kann es hier keinen "Königsweg" geben. Probiert einfach ein wenig herum, bis die Schriftgröße entsprechend eurer Auflösung am besten zu lesen ist.

    Gefällt dir der Artikel

    Windows 10 (1809): neue Einstellung zum Vergrößern von Texten

    ?

    Meinung des Autors
    Möchte man zum Beispiel nur den Text, also die Schriftgröße und nicht gleich alles im Windows vergrößern, so lässt sich das im neuen Windows 10 (1809) über den neu implementierten Schieberegler realisieren.Jetzt kommentieren!
    Hinweise & Tipps:

    1. Lade dir unsere Windows-10-App herunter, um bei einem neuen Artikel eine Push-Benachrichtung auf deinem Smartphone / Tablet / Desktop-PC zu erhalten
    2. Oder folge uns auf Facebook, Google oder Twitter um keinen News- oder Tipp-Artikel mehr zu verpassen
    3. Besuche unseren Artikel Windows 10 Fragen und Antworten für Neueinsteiger
    4. Sofern du eine bestimmte Frage zu Windows 10 hast, stelle sie einfach direkt hier
    « Windows 10 (1809): Teamviewer zeigt trotz bestehender Verbindung ein schwarzes Bild - daran liegt esWindows 10: so lassen sich automatische Treiberupdates bei Windows-Updates unterbinden »
    Ähnliche News zum Artikel

    Windows 10 (1809): neue Einstellung zum Vergrößern von Texten

    Windows 10 Screenshot auf Festplatte speichern und Screenshot Nummerierung zurücksetzen
    Einen Screenshot kann man auch unter Windows 10 immer wieder mal benötigen und so gibt es zwei leichte Möglichkeiten um diesen zu... mehr
    Windows 10 Mobile Supportende am 19.12.2019 - Alles zum End of Support für Windows 10 Mobile
    Fast am Ende dieses Jahres ist es soweit und Windows 10 Mobile erreicht offiziell das Ende des Supports durch Microsoft. Abgesehen von... mehr
    Windows 10 Fehlermeldung Der Computer wurde durch Windows geschützt umgehen - So geht es!
    Wer sich auch außerhalb des Microsoft Stores Anwendungen herunterlädt und installiert ist vielleicht schon einmal auf diese Fehlermeldung... mehr
    Windows 10 Alarm & Uhr deinstallieren und Alarm & Uhr Startmenü Eintrag löschen - Geht das?
    Viele Apps die Windows 10 automatisch installiert gehören für viele einfach dazu, aber nicht jeder braucht sie und will sie dann auch nicht... mehr
    GPD Pocket VS GPD Pocket 2 - Wie stark wurde der Windows 10 Mini PC verbessert?
    GPD hat mit dem GPD WIN und dem GPD WIN 2 einen bei Gamern sehr beliebten Mini PC im Sortiment, bietet aber mit dem GPD Pocket auch eine... mehr

    Windows 10 (1809): neue Einstellung zum Vergrößern von Texten

    – deine Meinung ?
    Kommentare
    1. Avatar von Heinz
      Heinz -
      Ich hoffe das klappt in der 1809 nun
      in den letzten paar Insiderbuilds, inkl. der aktuellen 18252 jedenfalls nicht.
    1. Avatar von JochenPankow
      JochenPankow -
      Danke für diesen Tipp! Klappt unter 1809 sehr gut.
    Kommentar schreiben

    z.B. "Gast" oder "Mike"