• Windows 10 - so lassen sich gesammelte Nutzerdaten einsehen und auf Wunsch auch löschen

    Wie andere Betriebssysteme auch, sammelt Windows 10 Nutzer- sowie auch Telemetriedaten seiner Anwender, um die Kompatibilität und Leistungsfähigkeit zu verbessern. Der nachfolgende Praxis-Tipp zeigt euch, wie ihr in Erfahrung bringen könnt, welche eurer Daten an Microsoft übertragen werden und wie ihr diese managen könnt.



    https://www.win-10-forum.de/artikel-attachments/22468-windows-modifikation.jpg


    Im Zuge des aktuellen Windows 10 Oktober 2018 Update (Version 1809) ist es für viele Nutzer sinnvoll, die von Microsoft gesammelten Nutzerdaten zu überprüfen und bei Bedarf auch zu löschen. Um auf die eigenen Nutzerdaten zugreifen zu können, geht ihr wie folgt vor:



    1. öffnet im Browser eurer Wahl den Link account.microsoft.com/privacy
    2. wenn nicht schon geschehen, loggt euch mit eurem Microsoft-Konto ein (das sind die gleichen Zugangsdaten, die ihr auch für das Login für Windows 10 verwendet)
    3. wenn sich die Seite öffnet, befindet ihr euch in der Rubrik "Ihr Datenschutz"



    Wenn ihr nun nach unten scrollt, erhaltet ihr Zugriff auf:


    • Browserverlauf anzeigen und löschen
    • Suchverlauf anzeigen und löschen
    • Standortaktivität anzeigen und löschen
    • Sprachaufzeichnungsverlauf anzeigen und löschen
    • Medienaktivitäten anzeigen und löschen
    • Daten zu Aktivitäten von Apps und Diensten anzeigen und löschen
    • Daten zur Leistung von Produkten und Diensten löschen
    • Cortana-Daten bearbeiten
    • Verbindungseinstellungen für LinkedIn anzeigen
    • Daten in Microsoft Health bearbeiten



    https://www.win-10-forum.de/artikel-attachments/22467-01.jpg


    Ihr könnt auch euch alternativ im oberen Bereich der Seite durch die Rubriken "Übersicht", "Aktivitätsverlauf", "Daten herunterladen", "Cortanas Notizbuch" oder "Einstellungen für Anzeigen" klicken, um die entsprechenden Daten einsehen, einstellen oder auch löschen zu können.

    Gefällt dir der Artikel

    Windows 10 - so lassen sich gesammelte Nutzerdaten einsehen und auf Wunsch auch löschen

    ?

    Meinung des Autors
    Mit der Neuinstallation oder dem Upgrade auf das aktuelle Windows-10-Oktober-Update könnte man auch gleich mal wieder seine bei Microsoft gesammelten Nutzerdaten überprüfen und bei Bedarf löschen.Jetzt kommentieren!
    Hinweise & Tipps:

    1. Lade dir unsere Windows-10-App herunter, um bei einem neuen Artikel eine Push-Benachrichtung auf deinem Smartphone / Tablet / Desktop-PC zu erhalten
    2. Oder folge uns auf Facebook, Google oder Twitter um keinen News- oder Tipp-Artikel mehr zu verpassen
    3. Besuche unseren Artikel Windows 10 Fragen und Antworten für Neueinsteiger
    4. Sofern du eine bestimmte Frage zu Windows 10 hast, stelle sie einfach direkt hier
    « Windows 10 Oktober Update (1809) - so funktioniert die synchronisierte ZwischenablageWindows 10: Versionsnummer auf dem Desktop anzeigen lassen »
    Ähnliche News zum Artikel

    Windows 10 - so lassen sich gesammelte Nutzerdaten einsehen und auf Wunsch auch löschen

    Windows 10: so lässt sich der App-Zusatz "Neu" aus dem Startmenü entfernen
    Microsoft hat Windows 10 standardmäßig so eingerichtet, dass jedes neu installierte Programm und auch jede neue App, die im Startmenü... mehr
    Skype für Windows 10 Kontakte blockieren oder wieder entsperren - So wird es gemacht!
    Immer wieder kann es leider passieren, dass man auf weniger angenehme Chatpartner trifft und will diese dann permanent loswerden. Dazu kann... mehr
    Windows 10: so lässt sich das Kontextmenü (Rechtsklick) individualisieren - UPDATE
    Wer schnell in die Anzeigeeinstellungen von Windows 10 möchte, kann dies auch über einen Rechtsklick auf eine freie Stelle auf dem Desktop... mehr
    Windows 10: so lassen sich mehrere Bilder gleichzeigtig verkleinern/konvertieren
    Mit modernen DSLR oder auch Smartphones stellt es heutzutage kein Problem mehr dar, wirklich hochauflösende und gestochen scharfe Fotos zu... mehr
    Skype für Windows 10 für Notruf nutzen - Wie funktioniert es und welche Einschränkungen gibt es?
    Wenn man Skype für Windows 10 startet weist die Anwendung gerne auf den möglichen Notruf hin, aber lässt sich dies mit einer App überhaupt... mehr

    Windows 10 - so lassen sich gesammelte Nutzerdaten einsehen und auf Wunsch auch löschen

    – deine Meinung ?
    Kommentar schreiben

    z.B. "Gast" oder "Mike"