• Windows 10 Offline-Karten nutzen und oft benötige Karten ohne Internetverbindung verwenden

    Viele nutzen das Smartphone für die Navigation und es gibt hier genug Wege um sich oft benötigte Teile von Karten auch für die Offline-Nutzung herunterzuladen. Einen Desktop PC oder ein Laptop mit Windows 10 nutzt man da vielleicht nicht so oft, aber es geht. Dieser kurze Ratgeber zeigt Euch wie Ihr unter Windows 10 Offline-Karten speichern und ohne Internet nutzen könnt.



    Um den Bereich für Windows 10 Offline-Karten zu erreichen klickt Ihr auf das Windows Logo unten links und geht dann über das Zahnrad in die Einstellungen. Hier öffnet Ihr den Bereich für Apps und seht dann auf der linken Seite im Menü auch den Eintrag für die Offline-Karten. Optional könnt Ihr nach dem anklicken des Windows Icons auch einfach anfangen Offline-Karten zu schreiben und es aus den Vorschlägen anwählen sobald es auftaucht. In diesem Ratgeber haben wir erklärt wie Ihr direkt eine Verknüpfung zu dieser Funktion auf dem Desktop legen könnt.


    https://www.win-10-forum.de/artikel-attachments/22421-microsoft-windows-win-10-offline-karten-karte-maps-map-herunterladen-installieren-nutzen-sichern.png

    Hier könnt Ihr einen Speicherort für die Karten wählen und über den Eintrag Getaktete Verbindungen bei Bedarf aktivieren. Ist diese Funktion ausgeschaltet werden nur im WLAN Karten heruntergeladen, ist die Option eingeschaltet können auch kostenpflichtige Datenverbindungen genutzt werden. Um nun eine Karte herunterladen zu können geht Ihr auf das große Plus Icon.


    https://www.win-10-forum.de/artikel-attachments/22422-microsoft-windows-win-10-offline-karten-karte-maps-map-herunterladen-installieren-nutzen-sichern.png

    Hier wählt Ihr nun zuerst einen Kontinent aus und im Anschluss daran gibt es eine Übersicht für die verschiedenen Länder, wobei bei jedem Eintrag direkt angezeigt wird wieviel Speicherplatz benötigt wird. Bei manchen Ländern, wie z.B. Deutschland oder Großbritannien kann man in einem weiteren Schritt noch eine Region auswählen.



    Nach dem Download steht die gewählte Karte für Offline-Nutzung bereit. Klickt man den Eintrag für eine Karte an sieht man auch unten rechts den Button zum Löschen und kann so Offline-Karten bei Bedarf wieder entfernen.

    Gefällt dir der Artikel

    Windows 10 Offline-Karten nutzen und oft benötige Karten ohne Internetverbindung verwenden

    ?

    Meinung des Autors
    Der eine oder andere kann auch am Windows 10 System Offline-Karten gebrauchen und so einfach bekommt man sie… :)Jetzt kommentieren!
    Hinweise & Tipps:

    1. Lade dir unsere Windows-10-App herunter, um bei einem neuen Artikel eine Push-Benachrichtung auf deinem Smartphone / Tablet / Desktop-PC zu erhalten
    2. Oder folge uns auf Facebook, Google oder Twitter um keinen News- oder Tipp-Artikel mehr zu verpassen
    3. Besuche unseren Artikel Windows 10 Fragen und Antworten für Neueinsteiger
    4. Sofern du eine bestimmte Frage zu Windows 10 hast, stelle sie einfach direkt hier
    « Microsoft Word: Eigene Vorlagen einbinden und erreichen - So nutzt man eigenen Vorlagen in WordWindows 10: Dark Modus einschalten - so wird’s gemacht »
    Ähnliche News zum Artikel

    Windows 10 Offline-Karten nutzen und oft benötige Karten ohne Internetverbindung verwenden

    Windows 10 OneDrive permanent deaktivieren oder wieder aktivieren über Registrierungs-Editor
    Ein Programm das viele immer wieder als störend empfinden ist Microsoft OneDrive und so würden nicht wenige diese Anwendung gerne dauerhaft... mehr
    Windows 10 Dateien mit Drag&Drop auf anderes Laufwerk immer verschieben statt kopieren
    Wenn man eine Datei mit Drag&Drop auf ein anderes Laufwerk verschiebt wird hier immer eine Kopie erstellt, aber so mancher will das... mehr
    Windows 10 Kurztipp: Computerschutz aktivieren oder Computerschutz deaktivieren - So geht es
    Eigentlich hat jeder den Computerschutz ab Werk aktiviert aber der eine oder andere Nutzer will dies so vielleicht nicht nutzen, sei es... mehr
    Windows 10 Version 1809 Oktober KB4469342 (Build 17763.168) behebt viele Bugs, aber nicht alle
    Nutzer des Windows 10 Oktober Updates sind je nach Konfiguration durchaus leidgeprüft und daher freuen sich sicher viele auf das aktuelle... mehr
    Windows 10 Informationstext in der Suchleiste im Startmenü personalisieren - So geht es!
    Windows 10 lässt sich mit Tricks an die eigenen Wünsche sehr gut anpassen und so mancher mag es ja am liebsten so persönlich wie möglich.... mehr

    Windows 10 Offline-Karten nutzen und oft benötige Karten ohne Internetverbindung verwenden

    – deine Meinung ?
    Kommentar schreiben

    z.B. "Gast" oder "Mike"